Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: In diesen Thread kann ich nicht reinschauen, ohne den Spontandrang zu unterdrücken, beim hiesigen Baustoffhandel einige Dutzend Kubikmeter Splitt zu ordern. (anonymes Zitat)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
29. November 2020, 19:50:16
Erweiterte Suche  
News: In diesen Thread kann ich nicht reinschauen, ohne den Spontandrang zu unterdrücken, beim hiesigen Baustoffhandel einige Dutzend Kubikmeter Splitt zu ordern. (anonymes Zitat)

Neuigkeiten:

|29|10|Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln; erstens durch Nachdenken, das ist der edelste, zweitens durch Nachahmen, das ist der leichteste, und drittens durch Erfahrung, das ist der bitterste. (Konfuzius)

Partnerprogramm Markenbaumarkt 24
Seiten: 1 ... 78 79 [80] 81 82   nach unten

Autor Thema: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten  (Gelesen 87864 mal)

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4285
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #1185 am: 22. Oktober 2020, 21:14:29 »

Gespeichert
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4285
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #1186 am: 22. Oktober 2020, 21:15:46 »

Noch zwei Bilder vom Beet an der Tannengruppe, das ich letzten Herbst umgestaltet habe.

Gespeichert
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4285
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #1187 am: 22. Oktober 2020, 21:16:11 »

Gespeichert
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9689
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #1188 am: 22. Oktober 2020, 21:43:02 »

Ein wahres Fest für die Sinne! :D
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

KerstinF

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1489
    • Gartenrausch und Kettensäge
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #1189 am: 22. Oktober 2020, 22:54:48 »

Und eine unglaubliche Blütenpracht.
Immer wieder eine Wonne sich diesen Garten und diese Bilder anzusehen.  :D
Gespeichert
Früher hatten die Menschen vor der ungezügelten Natur Angst. Zu Recht. Denn wenn ich so in meinen Garten schaue, wenn ich ein paar Wochen nichts getan habe, kriege ich es auch mit der Angst. - Erhard Blanck -

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15784
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #1190 am: 23. Oktober 2020, 06:18:00 »

Wunderschön!
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

MarkusG

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3343
  • Weinbauklima, nur ca. 450l/qm
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #1191 am: 23. Oktober 2020, 06:39:46 »

Diese Umgestaltung nenne ich aber mal gelungen!  :D

Die weißen Anemonen zusammen mit Blau und Rot: Wunderschön!
Gespeichert
Mich verblüfft das Naturverständnis von Leuten, die Dekobambus aus Kunststoff zum Schredderplatz fahren...

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4285
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #1192 am: 25. Oktober 2020, 21:54:51 »

Die Herbstkrokusse dürften jetzt auf dem Höhepunkt ihrer Blüte angekommen sein. Die Kirsche wirft schon reichlich Laub.

Gespeichert
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Gersemi

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 51
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #1193 am: 28. Oktober 2020, 13:22:53 »

Ich weiß gar nicht was ich schreiben soll...eine wunderbare, eindrucksvolle Spielwiese  :D
Gespeichert
LG
Gersemi

Falina

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 290
  • Niedersachsen 7b
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #1194 am: 28. Oktober 2020, 13:58:30 »

HG, Dein Stubbenbeet ist sooo gelungen, einfach mega Dein ganzer wunderschöner Garten. Versuche ein Beet so zu gestalten, dass es so wunderbar wirkt wie bei Dir scheitern, aber ich versuche mir weiterhin Inspiration zu holen, vielleicht bekomme ich es dann auch irgendwann mal hin.
Gespeichert

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4285
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #1195 am: 28. Oktober 2020, 17:27:07 »

Danke! ;) Es ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen. In der Anfangszeit ging mir das alles längst nicht so leicht von der Hand. Und auch jetzt haben immer noch manche Beete einen eigenen Kopf.  ;D
Gespeichert
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Falina

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 290
  • Niedersachsen 7b
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #1196 am: 29. Oktober 2020, 09:02:06 »

Da sprichst Du mir aus der Seele, ich bekomme die Blümchen mit ihrem eigenen Kopf einfach nicht unter Kontrolle. Gestern nahm ich mir ein Beet vor, welches mal ein geplantes war, dort gibt es nur noch Eisenkraut, weiße Spornblume, Wollziest und die Rose, welche den Mittelpunkt bilden sollte ist nun nur noch einbeinig ...  :-\
Für dieses Jahr habe ich dort erstmal Tulpen verteilt, nächtes Jahr muss es umgestaltet werden ...
« Letzte Änderung: 29. Oktober 2020, 09:03:42 von Falina »
Gespeichert

Alstertalflora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2189
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #1197 am: 29. Oktober 2020, 09:42:13 »

Mal im Ernst: Es wäre doch total langweilig, wenn alles programmgemäß funktionieren würde. Ich bin momentan ja auch am pflanzen, sobald ich eine (Teil-) Fläche einigermaßen hergerichtet habe. Dabei bin ich mir bewusst, dass ich sicherlich künftig einiges davon revidieren werde, aber einerseits muss ich viele aus dem alten Garten mitgenommene Pflanzen unterbringen, andererseits kann ich mich nur schwer beherrschen, keine neuen Schätzchen, die mir über den Weg laufen, anzuschaffen.

Letztendlich gibt es m.E. keinen festen finalen Status Quo im Garten, so dass immer etwas umgestaltet oder ergänzt werden muss/kann. Das ist ja auch das Schöne, Erfüllende am/im Garten: Er ist immer in Bewegung, immer im Wandel!
Gespeichert

Falina

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 290
  • Niedersachsen 7b
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #1198 am: 29. Oktober 2020, 10:19:20 »

Da ich noch nicht so lange gärtnere sind das für mich alles Phasen oder Prozesse, welche man selbst erstmal lernen muss. Anfangs versuchte ich auf verschiedenen Wegen ein schönes Beet anzulegen, Pflanzpläne, einfach pflanzen was einem gerade über den Weg gelaufen ist usw. Dabei lernt man, die Ansprüche der Pflanzen zu berücksichtigen, ihren Ausbreitungsdrang kennenzu lernen oder eben auch, das es Pflanzen gibt, welche nicht dauerhaft sind. Und so gefällt mir z.B. das Beet inzwischen überhaput nicht mehr obwohl es mal gut aussah.
Gespeichert

Apfelbaeuerin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1399
  • Bayern, Klimazone 6b
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #1199 am: 29. Oktober 2020, 11:40:25 »

Letztendlich gibt es m.E. keinen festen finalen Status Quo im Garten, so dass immer etwas umgestaltet oder ergänzt werden muss/kann. Das ist ja auch das Schöne, Erfüllende am/im Garten: Er ist immer in Bewegung, immer im Wandel!

Genau so ist es, ATF :D! Wenn alles immer so bleiben würde, wie es mal war, wär das Ganze ja auch langweilig.

@Falina: Das, was du da beschreibst, ist doch ganz normal. Irgendwie geht es glaub ich Jedem so...
Gespeichert
Liebe Grüße von der Apfelbäuerin



Wer Träume verwirklichen will, muss wacher sein und tiefer träumen als andere (Karl Foerster)
Seiten: 1 ... 78 79 [80] 81 82   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de