Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Nur wer im Wohlstand lebt, schimpft auf ihn. (Ludwig Marcuse)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
07. Juni 2020, 09:11:48
Erweiterte Suche  
News: Nur wer im Wohlstand lebt, schimpft auf ihn. (Ludwig Marcuse)

Neuigkeiten:

|5|5|Maske + Abstand! :)

Partnerprogramm Markenbaumarkt 24
Seiten: 1 ... 54 55 [56] 57   nach unten

Autor Thema: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten  (Gelesen 62740 mal)

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 2412
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Offene Gärten im Hohen Fläming
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #825 am: 22. Mai 2020, 21:15:05 »

Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 2412
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Offene Gärten im Hohen Fläming
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #826 am: 22. Mai 2020, 21:15:33 »

Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 2412
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Offene Gärten im Hohen Fläming
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #827 am: 22. Mai 2020, 21:15:58 »

Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 2412
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Offene Gärten im Hohen Fläming
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #828 am: 22. Mai 2020, 21:16:21 »

Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 2412
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Offene Gärten im Hohen Fläming
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #829 am: 22. Mai 2020, 21:16:46 »

Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 2412
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Offene Gärten im Hohen Fläming
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #830 am: 22. Mai 2020, 21:17:28 »

Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9093
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #831 am: 22. Mai 2020, 21:37:17 »

Den Blick von #829 mag ich immer sehr. Der Blick auf den Burgturm im Hintergrund und im Vordergrund hängen die dunklen Zweige der Trauerblutbuche rein - total romantisch 8) :D
#825 ist ein weiterer Favorit. Es sieht alles so üppig, saftig, grün aus. Hat es bei euch geregnet oder ist das eure Beregnung?
Der Rundweg um das Rodell in #822 ist mir neu. Gefällt mir sehr.
Der Blickwinkel von #823 ist auch sehr schön. :D
« Letzte Änderung: 22. Mai 2020, 21:40:23 von cydora »
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

Nova Liz

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13665
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #832 am: 22. Mai 2020, 23:50:21 »

Prima Arbeit,Hausgeist. :D Hat sich wirklich gelohnt.Es ist nicht einfach eine so große und vielfältige Pflanzensammlung auch für das Auge gut zu präsentieren.Das ist dir auf jeden Fall gelungen und mit den letzten Feinarbeiten,wie Rasen mähen und Kanten stechen, wird die Gestaltung noch klarer definiert und Sichtachsen und einzelne Besonderheiten hervorgehoben und der Blick auf die gekonnte Bepflanzung weitergelenkt.Ich habe diesen Fotospaziergang jedenfalls sehr genossen.
Du merkst,ich bin voll des Lobes und falls du mal Mangel an Kantenstechen hast....
Gespeichert

malva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2319
  • Zwischen Kiel und Plön
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #833 am: 23. Mai 2020, 01:24:19 »

Oh, da ist ein Eindruck schöner als der vorherige. Es sieht wirklich so richtig stimmig aus. Herrlich ist es geworden und wird ja auch immer noch. Deshalb ist e auch immer besonders spannend zu schauen. Eben bin ich erst nur ganz schnell einmal durch. Ich nehme mir für's zweite Mal, wohl Morgen, mehr Zeit. Das ist genauso wie bei richtigen Besuch, beim zweiten, dritten oder auch vierten Mal schauen entdeckt man jeweils immer Neues und wieder etwas besonders Schönes!
Gespeichert
Es muss nicht immer alles Sinn machen.
Oft reicht es schon, wenn es Spaß macht.

MarkusG

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3088
  • Weinbauklima, nur ca. 450l/qm
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #834 am: 23. Mai 2020, 08:06:50 »

Deine Bilder sind für mich mal wieder ein schöner Beleg, dass Wege und Begrenzungen im Garten genau so wichtig sind wie die Wege Beete (Ich spreche in Rätseln!  ;D). Und ich erinnere mich, dass ich eigentlich meinen Rasenkantenstecher suchen wollte...
« Letzte Änderung: 23. Mai 2020, 09:39:49 von MarkusG »
Gespeichert
Mich verblüfft das Naturverständnis von Leuten, die Dekobambus aus Kunststoff zum Schredderplatz fahren...

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 2412
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Offene Gärten im Hohen Fläming
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #835 am: 23. Mai 2020, 09:33:29 »

Danke! :)

Der Rundweg um das Rodell in #822 ist mir neu. Gefällt mir sehr.

Den sind wir beide schon langgegangen.  ;D ;) Die Form fällt aber wohl aus dieser Perspektive besonders auf, weil die Tiefe bzw. Länge des Beetes nicht sofort zu erfassen ist. Geregnet hat es hier kaum, aber der Regner ist regelmäßig im Einsatz.

falls du mal Mangel an Kantenstechen hast....

Der war gut!  ;D ;D ;)
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

MarkusG

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3088
  • Weinbauklima, nur ca. 450l/qm
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #836 am: 23. Mai 2020, 09:43:02 »

828 mit der Bank gefällt mir sehr gut, weil die Bank so einlädt. 825 gefällt mir auch besonders.
Gespeichert
Mich verblüfft das Naturverständnis von Leuten, die Dekobambus aus Kunststoff zum Schredderplatz fahren...

Floris

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1568
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #837 am: 23. Mai 2020, 09:50:37 »

Ich bin beruhigt, es blüht ja doch überall, die letzte Serie kam mir arg grün in grün vor  :)
Ja, Mai ist klasse, wohl in den meisten Gärten. Da ich keine Kanten steche, kann ich das sogar genießen  ;)

Und die Eimer in den Beet-Ecken sind wegen der Besucher, die sonst dazu neigen dort abzukürzen?

in 819 rechts, sind das späte Tulpen? In einem verwilderten Nachbargarten sah ich die Woche solche zart gelben Spätblüher.

« Letzte Änderung: 23. Mai 2020, 09:53:10 von Floris »
Gespeichert
Solidarität mit H.

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9093
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #838 am: 23. Mai 2020, 10:16:25 »

Nix Tulpen, das ist der Waldmohn, der bei mir nicht wachsen will und dessen Name mir gerade nicht einfällt.
Edit: Meconopsis cambrica
« Letzte Änderung: 23. Mai 2020, 10:18:16 von cydora »
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 2412
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Offene Gärten im Hohen Fläming
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #839 am: 23. Mai 2020, 12:04:57 »

Ich bin beruhigt

Ich jetzt auch, deine Frage hat mich irritiert.  ;D Und Eimer?! Das ist hochwertige frostfeste Keramik!  :o :( Und die soll eher verhindern, dass ich mit dem Rasenmäher die Kurve zu eng nehme.  ;D Nein, ich bekam von Kenobi mal zwei Euphorbia palustris, die ich mangels sofortigem Pflanzplatz in die Kübel setzte. Dort auf den beiden Ecken sah das ganz passend aus. Die Euphorbien sind jetzt ins Beet entlassen und stattdessen zwei Bergenien in den Pötten. Allerdings finden die Ameisen das zu schön, ich werde mir also wohl was anderes einfallen lassen.

Nix Tulpen, das ist der Waldmohn, der bei mir nicht wachsen will

Ja. Und sei froh. Während ich mich vor etlichen Jahren über die Ansiedlung freute, jäte ich ihn jetzt in sehr vielen Bereichen und er wurzelt tief. :P Es ist eine ziemlich üble Samenschleuder der schnell große Büsche macht und vieles andere in den Schattenbeeten erdrückt.
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.
Seiten: 1 ... 54 55 [56] 57   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de