Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Der echte Maso-Gärtner wirft sich nackt in die Brennnesseln. (Staudo)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
14. August 2022, 08:06:23
Erweiterte Suche  
News: Der echte Maso-Gärtner wirft sich nackt in die Brennnesseln. (Staudo)

Neuigkeiten:

|13|5|Ich finde das doof, wenn alles gleichzeitig blüht. (Anonymes Zitat von den Gartenmenschen)

Anzeige Spürck
Seiten: 1 ... 61 62 [63] 64 65 ... 121   nach unten

Autor Thema: Meine Spielwiese - ca. 7.400 m² Landschafts- und Sammlergarten  (Gelesen 174675 mal)

Nova Liz †

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19176
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #930 am: 14. Juli 2020, 15:02:15 »

Dieser auffällige Kontrast zwischen Ober-und Unterseite der Blätter ist spannend. :D
Bleibt denn dieser Rhodo auch schön kompakt?
Ich kenne immer nur so Sorten die mit den Jahren riesig werden.
Gespeichert

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15751
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #931 am: 14. Juli 2020, 15:31:20 »

Eben las ich mal Deine Liste für dieses Beet...sehr vielfältig!
Wie lang und breit ist es denn, das Beet,  lässt sich nach den Fotos schwer schätzen?
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9011
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #932 am: 14. Juli 2020, 16:21:32 »

Dieser auffällige Kontrast zwischen Ober-und Unterseite der Blätter ist spannend. :D
Bleibt denn dieser Rhodo auch schön kompakt?
Ich kenne immer nur so Sorten die mit den Jahren riesig werden.

Die Sorte scheint recht neu und wird mit ca. 1,50 m Endgröße angegeben. Ein ähnliches Format also wie zum Beispiel 'Percy Wiseman', der hier nach etwa 20 Jahren gerade mal hüfthoch ist. Ich mache mir da also keine Gedanken, dass der alsbald den Rahmen sprengt und wenn doch, kommt die Felco zum Einsatz. ;)

Eben las ich mal Deine Liste für dieses Beet...sehr vielfältig!
Wie lang und breit ist es denn, das Beet,  lässt sich nach den Fotos schwer schätzen?

Bepflanzt habe ich jetzt auf einer Länge von 6 m bei 2 bis 2,5 m Tiefe, dazu kommt noch das kleine Dreieck an der Fichte. Etliche der Stauden nehmen ja nicht viel Raum ein, wie zum Beispiel die Ophiopogon oder die Primeln, andere sind nur temporär präsent, wie zum Beispiel die Arum oder die Anemone nemorosa. Letztlich soll es ja durchaus so sein, dass es später eine geschlossene Staudendecke gibt. ;)
Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9011
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #933 am: 14. Juli 2020, 22:59:03 »

Mal ein Blick auf die andere Baustelle aus dem Frühjahr. Zwei Wochen später kommt schon mehr Farbe ins Spiel. Im Vergleich zu anderen Beeten mit vergleichbaren Stauden hat sich dieser Tage übrigens gezeigt, dass das Einbringen von Bentonit nicht ganz umsonst war. Während anderswo schon einiges schlappte, standen die Stauden hier noch stramm.

Und ein Blick auf den aktuellen Stand der Beetbaustelle. ;)



Weil ich gerade darüber stolperte - so in etwa sieht es inzwischen aus.



Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9284
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #934 am: 14. Juli 2020, 23:13:33 »

Eine eindrucksvolle Entwicklung :D
.
Was ja mal gesagt werden muss: dieses Dachstuhlgerippe gibt immer wieder einen unglaublichen Hintergrund! Und der Bewuchs lässt mich jedes mal beim ersten Blick an einen Tyrannosaurus denken 8)
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9011
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #935 am: 14. Juli 2020, 23:23:46 »

 ;D Dabei ist es ein Jammer. Mir hat das mit Biberschwänzen gedeckte Dach als Kulisse sehr viel besser gefallen. Was der Nachbar da betreibt, ist der Abriss eines denkmalgeschützten Gebäudes auf Raten. Und es hätte sogar einen Käufer gegeben, der die Scheune, die früher zum Schlossgut gehörte, saniert hätte. Aber nun ja...
Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Nova Liz †

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19176
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #936 am: 14. Juli 2020, 23:39:26 »

Sehr bedauerlich mit der monumentalen Scheune. :-\
Das Beet hat sich prächtig entwickelt und sieht aus als wäre es schon lange dort.Und eine breite Palette an Pflanzen ,so dass immer etwas blüht.Sind da fürs Frühjahr noch ein paar Zwiebeln geplant?Du und die Begünstigten können stolz sein.
Was sagen die überhaupt dazu?Es hat bestimmt ihre Erwartungen übertroffen,oder?
Gespeichert

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23812
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #937 am: 14. Juli 2020, 23:58:03 »

Dieser auffällige Kontrast zwischen Ober-und Unterseite der Blätter ist spannend. :D
Bleibt denn dieser Rhodo auch schön kompakt?
Ich kenne immer nur so Sorten die mit den Jahren riesig werden.

Die Sorte scheint recht neu und wird mit ca. 1,50 m Endgröße angegeben. Ein ähnliches Format also wie zum Beispiel 'Percy Wiseman', der hier nach etwa 20 Jahren gerade mal hüfthoch ist. Ich mache mir da also keine Gedanken, dass der alsbald den Rahmen sprengt und wenn doch, kommt die Felco zum Einsatz. ;)



Ich hab sie seit 2018. Sie wächst sehr dicht, vielleicht 5-6 cm im Jahr. Langsamer als Percy Wiseman bei mir
Und sie blüht sehr früh! Leider kein Bild mit offenen Blüten gefunden.
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9011
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #938 am: 15. Juli 2020, 10:42:06 »

Ich habe es auch verpasst, den in Blüte zu fotografieren. Die Blüten finde ich sogar fast entbehrlich. ;)

Zur Scheune fiel mir noch ein, dass Dicentra nach einem hiesigen Treffen mal ein Bild von der anderen Seite gezeigt hatte, bewachsen mit einer beeindruckenden Kletterhortensie.



Sind da fürs Frühjahr noch ein paar Zwiebeln geplant?

Ja, ein Teil ist sogar schon bestellt. Neben Elfenkrokussen und Glöckchen kommen Tulpen rein (100 'Spring Green', je 30 'Bronce Charm' und 'Ballerina') und ein paar Allium werde ich wohl auch noch ordern.

Du und die Begünstigten

Die Bezeichnung muss ich mir merken! ;D Ich glaube, hier sind alle ganz glücklich mit der Entwicklung. ;)
Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

goworo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2833
  • Pfälzerwald, 400m, 6b
    • Ein Rhododendrongarten in der Pfalz
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #939 am: 15. Juli 2020, 11:02:17 »

Dieser auffällige Kontrast zwischen Ober-und Unterseite der Blätter ist spannend. :D
Bleibt denn dieser Rhodo auch schön kompakt?
Ich kenne immer nur so Sorten die mit den Jahren riesig werden.
'Pink Rosev' aka 'Wine and Roses' von Cox ist vermutlich eine bureavii-Hybride, die alle i. d. R. relativ kompakt bleiben. Manche bureavii-Hybriden, wie z.B. 'Hazel', können aber auch durchaus eine respektable Größe erreichen.
Gespeichert
Was du *nicht* ererbt von deinen Vätern hast, mach's einfach selber!

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9011
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #940 am: 16. Juli 2020, 12:00:16 »

Danke, dann hoffe ich auf ersteres. Bisher macht die Pflanze auch nicht den Eindruck, als wollte sie ein Wuchsmonster werden. ;)

Mal noch zwei Fotos von heute vom Beet am Gartenhaus. :)

Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9011
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #941 am: 16. Juli 2020, 12:00:40 »

Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Dornrose

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1569
    • Mein Kamelienjahr 2011/2012
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #942 am: 16. Juli 2020, 12:57:35 »

Hausgeist, das Bild mit dem Gartenhaus ist wieder so stimmungsvoll, zauberhaft!

Eine neugierige Frage noch: Gehört die begrünte  Scheune auch zu Deinem Garten ? War sie nicht ungedeckt ?
Die Ziegel gefallen mir sehr.
Gespeichert
"Die Schönheit ist Lebensnahrung der Seele" - Bettina von Arnim

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9011
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #943 am: 16. Juli 2020, 13:02:08 »

Nein, die Scheune steht auf dem Nachbargrundstück. Das Foto von Dicentra ist von der gegenüberliegenden Straße aus aufgenommen. Die Ziegel hat der Nachbar im wahrsten Sinne des Wortes vom Dach geschmissen, der überwiegende Teil ist in Schuttcontainern gelandet.  :-X :'(

Ein paar Bilder hätte ich noch. :) Verbascum-Parade im Herbstbeet.

« Letzte Änderung: 16. Juli 2020, 13:24:51 von Hausgeist »
Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9011
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #944 am: 16. Juli 2020, 13:03:05 »

Auf der anderen Seite des Gartenhauses steht 'Corsana'.

Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.
Seiten: 1 ... 61 62 [63] 64 65 ... 121   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de