Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast. (Antoine de Saint-Exupéry)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
23. Mai 2022, 10:41:43
Erweiterte Suche  
News: Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast. (Antoine de Saint-Exupéry)

Neuigkeiten:

|29|6|Wer will, daß die Welt so bleibt, wie sie ist, der will nicht, daß sie bleibt.  (Erich Fried)

Seiten: 1 ... 97 98 [99] 100 101 ... 115   nach unten

Autor Thema: Meine Spielwiese - ca. 7.400 m² Landschafts- und Sammlergarten  (Gelesen 163944 mal)

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8473
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #1470 am: 16. August 2021, 21:58:15 »

Danke! Und ja, das ist Cornus alternifolia 'Argentea', ein Ableger von Troll. ;)

Beim Anblick des Beetes juckt es mich in den Fingern, die anderen, alten Schattenbeete auch endlich mal zu überarbeiten. ;)
Übrigens gab es im Beet zwei Totalausfälle: Tricyrtis und Polygonatum. Beide haben die Schleimer auf dem Gewissen. :P

@cydora: Die Begonien sind ja so schon nicht übermäßig hart, da sind sie im Kübel erst recht anfällig.  :-\ Ich kann ja mal schauen, ob die 'Torsa' auch Brutbulben bildet. ;)
Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

foxy

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1747
  • Oberösterreich 6b, 450m üM
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #1471 am: 16. August 2021, 22:11:12 »

Hausgeist, deine Schattenbeete muss ich mir immer ein paar Mal ansehen, ich kann von denen einfach nicht genug bekommen.
Gespeichert

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10863
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #1472 am: 17. August 2021, 08:56:39 »

Hausgeist, danke für dein liebes Angebot. Aber da ich im Beet keinen passenden Platz habe und ich sie im Topf nur draußen überwintern kann, macht es dann offensichtlich keinen Sinn. :-\
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8473
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #1473 am: 01. September 2021, 06:25:11 »

Ich wollte versuchen, einmal im Monat einen Rundgang aufzunehmen. Hier also noch das Video für den August. Wieder etwas wackelig. Ein guter Kameramann wird aus mir nicht mehr. ;D
Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8473
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #1474 am: 04. September 2021, 22:17:36 »

Update. :)

Mit Sicherheit wird der derzeitige Regen dazu führen, dass das neue Beet zügig heranwachsen wird.

Auf jeden Fall wird das Wachstum inzwischen sichtbar. :)



Knapp zwei Wochen später. Im nächsten Jahr werden Tulpen und Allium die jetzt noch blütenlose Zeit füllen.



Update. :) Ich bin ziemlich zufrieden. Die frisch geteilten Hemerocallis blühen fast alle, die Veronicastrum ebenso, von Physostegia ist das erste Weiß zu erkennen. Bisher hält sich sogar das Unkraut in Grenzen, einzig der Schachtelhalm nervt gerade einigermaßen, lässt sich im noch lockeren Boden aber einigermaßen gut ziehen.



Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Nova Liz †

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19169
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #1475 am: 04. September 2021, 22:28:11 »

Enorm,wie schnell sich das Beet entwickelt hat.Steht alles sehr gut im Saft. ;)
Gespeichert

KerstinF

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1538
    • Gartenrausch und Kettensäge
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #1476 am: 04. September 2021, 22:29:45 »

Wow. Schaut sehr gut aus.
Liegt sicherlich an der guten Beetvorbereitung. :)
Gespeichert
Früher hatten die Menschen vor der ungezügelten Natur Angst. Zu Recht. Denn wenn ich so in meinen Garten schaue, wenn ich ein paar Wochen nichts getan habe, kriege ich es auch mit der Angst. - Erhard Blanck -

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18086
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #1477 am: 05. September 2021, 09:02:17 »

Bohr  :o
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8473
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #1478 am: 12. September 2021, 21:50:52 »

Wow. Schaut sehr gut aus.
Liegt sicherlich an der guten Beetvorbereitung. :)

Das macht mit ziemlicher Sicherheit am meisten aus. ;) Aber auch die Pflanzen waren kräftig.

Solidago 'Loysder Crown' setzt einen starken Akzent. Demnächst kommen die Astern dazu, die ersten Blüten öffnen sich bereits. Ziemlich beeindruckt bin ich vom Helianthus-Sämling. Das waren zwei kleine Teilstücke. Die Farbe gefällt mir hervorragend, nur sind leider immer nur wenige Blüten gleichzeitig offen.

Statt einer Bilderserie zum Beet, bin ich einfach einmal drumherum gelaufen. :)

Trotzdem noch zwei Bilder dazu.



Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8473
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #1479 am: 12. September 2021, 21:53:15 »

Im nahen Heckenbeet kam die Goldrute ja auch zum Einsatz. Hier sind auch schon erste Farbtupfer zu erkennen. Die Solidago und Aster 'Treffpunkt' sind ein gutes Team. :)



Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8473
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #1480 am: 12. September 2021, 21:55:33 »

Und noch ein Blick auf die FrühHerbstblüherwiese.



Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Nova Liz †

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19169
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #1481 am: 12. September 2021, 22:02:10 »

Wundervoll :D
Das Limonengelb von Solidago hebt die Beete ganz famos.Überhaupt,schaut alles super in Schuss aus. ;)Das Herbstfinale kann jetzt so richtig beginnen...
Gespeichert

KerstinF

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1538
    • Gartenrausch und Kettensäge
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #1482 am: 12. September 2021, 22:10:28 »

Einfach nur toll.  :D Ich bin Fan deiner Beete.

Ist Loysder Crown das einzige Solidago in deinem Garten?
Macht es Sämlinge?
Gespeichert
Früher hatten die Menschen vor der ungezügelten Natur Angst. Zu Recht. Denn wenn ich so in meinen Garten schaue, wenn ich ein paar Wochen nichts getan habe, kriege ich es auch mit der Angst. - Erhard Blanck -

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8473
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #1483 am: 12. September 2021, 22:20:33 »

Sämlinge sind mir noch nicht aufgefallen, andererseits jäte ich sowas ohnehin konsequent, weil ringsum noch viel von der wilden steht und immer und überall die Sämlinge davon aufgehen. Es gibt auch noch einige andere Solidago im Garten. Im Beet selbst steht noch Solidago flexicaulis 'Variegata', irgendwo steht noch Fireworks, außerdem S. caesia, 'Strahlenkrone' und 'Goldene Wellen', von Starking habe ich noch eine ganz winzige, deren Name ich aber nicht weiß.
Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

KerstinF

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1538
    • Gartenrausch und Kettensäge
Re: Meine Spielwiese - ca. 5.000 m² Landschafts- und Sammlergarten
« Antwort #1484 am: 12. September 2021, 22:36:28 »

Fireworks war meine erste im Garten. Sie war brav und blieb horstig.
Dann kam Loysder Crown hinzu.
Seitdem gibt es viele Sämlinge.  ::)
Gespeichert
Früher hatten die Menschen vor der ungezügelten Natur Angst. Zu Recht. Denn wenn ich so in meinen Garten schaue, wenn ich ein paar Wochen nichts getan habe, kriege ich es auch mit der Angst. - Erhard Blanck -
Seiten: 1 ... 97 98 [99] 100 101 ... 115   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de