Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Nicht da ist man daheim, wo man seinen Wohnsitz hat, sondern wo man verstanden wird. (Christian Morgenstern)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
16. September 2019, 16:28:18
Erweiterte Suche  
News: Nicht da ist man daheim, wo man seinen Wohnsitz hat, sondern wo man verstanden wird. (Christian Morgenstern)

Neuigkeiten:

|13|10|Eine glückliche Ehe: eine Ehe, in der die Frau ein bißchen blind und der Mann ein bisschen taub ist. (Gordon Dean)

Seiten: 1 [2] 3   nach unten

Autor Thema: Auf Freaktour bei Novemberwetter  (Gelesen 3038 mal)

brennnessel

  • Gast
Re:Auf Freaktour bei Novemberwetter
« Antwort #15 am: 13. November 2004, 20:30:08 »

Geh, Christian, so was wird uns doch nie langweilig! Was glaubst,was das Arbeit gibt zum Googlen und nachschlagen ..... 8)?!
Ja, tippe, so lange es dich freut !!!! ::)
LG Lisl
Gespeichert

Ismene

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2591
Re:Auf Freaktour bei Novemberwetter
« Antwort #16 am: 13. November 2004, 20:31:13 »

Zitat
Das würde euch nur langweilen!
Im Gegenteil das hält die Sinne wach. Man übt seine Aussprache, versucht sich eine Vorstellung zu machen....
Besteht doch wohl eher Bedenken mit Fragen gelöchert zu werden:"Wie sieht die aus? Verträgt sie Wurzeldruck? Kann man sie essen?"

 
 
Gespeichert
"Man muss nicht das Licht des anderen ausblasen, um das eigene leuchten zu lassen." Griechisches Sprichwort

sonnenschein

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5045
    • Stauden und Rosen
Re:Auf Freaktour bei Novemberwetter
« Antwort #17 am: 13. November 2004, 20:32:21 »

... wann kann man sie bei Dir bekommen? ::)
Gespeichert
Es wird immer wieder Frühling

sarastro

  • Gast
Re:Auf Freaktour bei Novemberwetter
« Antwort #18 am: 13. November 2004, 21:06:09 »

Nun wartet mal bis Montag, dann kann ich ja eine kleine Liste machen. Vorab, es waren Sorten der Gattung Acanthus, Geranium, Fuchsia, Sanguisorba, Disporum und viel anderer Schnickschnack. Wait and see!
Gespeichert

brennnessel

  • Gast
Re:Auf Freaktour bei Novemberwetter
« Antwort #19 am: 13. November 2004, 21:08:34 »

geht schon los mit der Fragerei: hast natürlich winterharte Fuchsien, gelt?
LG Lisl
Gespeichert

sarastro

  • Gast
Re:Auf Freaktour bei Novemberwetter
« Antwort #20 am: 13. November 2004, 21:11:52 »

Is eh kloa! Obs ba uns durikemma, des werd si zoagn!

Meine Katharina kann das Mundartschreiben viel besser wie ich!
Gespeichert

Katrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10258
  • The best way to have a friend is to be one!
    • Geraniumhomepage, Gartenfotos und (neu!) Garten-Blog
Re:Auf Freaktour bei Novemberwetter
« Antwort #21 am: 13. November 2004, 21:12:57 »

Najo, des mocht de Übung! Host vü aundare Geranium aussa de, de ma i gwünscht hob, mitgnumma? I bin scho voi neigierig - oba bis Montog schoff' i's a nu ;D
Gespeichert
"Ich glaube, viele von uns haben ihre Heimat längst verloren, denn sie haben sie in der Kindheit gelassen, in den staubigen Straßen und an den sonnigen Tagen, als die Welt noch gut war, weil wir nur die Fassade sahen und zu klein waren, die Türen zu öffnen."

ich

sarastro

  • Gast
Re:Auf Freaktour bei Novemberwetter
« Antwort #22 am: 13. November 2004, 21:15:19 »

Es san ungfähr 20 neiche Storchnschnobl! Los di überroschn!
Gespeichert

Katrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10258
  • The best way to have a friend is to be one!
    • Geraniumhomepage, Gartenfotos und (neu!) Garten-Blog
Re:Auf Freaktour bei Novemberwetter
« Antwort #23 am: 13. November 2004, 21:16:12 »

Zwanzg neiche Storchschnobön! :o I wer' a Noa!!!! ;D
Gespeichert
"Ich glaube, viele von uns haben ihre Heimat längst verloren, denn sie haben sie in der Kindheit gelassen, in den staubigen Straßen und an den sonnigen Tagen, als die Welt noch gut war, weil wir nur die Fassade sahen und zu klein waren, die Türen zu öffnen."

ich

brennnessel

  • Gast
Re:Auf Freaktour bei Novemberwetter
« Antwort #24 am: 13. November 2004, 21:23:26 »

Zwanzg neiche Storchschnobön! :o I wer' a Noa!!!! ;D
iatzt wiads schwa, dass das nu bis montag schaffst, goj, Katrin ::)!
Gespeichert

cimicifuga

  • Gast
Re:Auf Freaktour bei Novemberwetter
« Antwort #25 am: 13. November 2004, 22:21:21 »

Meine Katharina
??? Wea issn des zum teifi? ;)
« Letzte Änderung: 13. November 2004, 22:21:31 von cimicifuga »
Gespeichert

Katrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10258
  • The best way to have a friend is to be one!
    • Geraniumhomepage, Gartenfotos und (neu!) Garten-Blog
Re:Auf Freaktour bei Novemberwetter
« Antwort #26 am: 13. November 2004, 22:21:47 »

Die Tochter von Sarastro ::) - eine ganz eine Liebe :D
Gespeichert
"Ich glaube, viele von uns haben ihre Heimat längst verloren, denn sie haben sie in der Kindheit gelassen, in den staubigen Straßen und an den sonnigen Tagen, als die Welt noch gut war, weil wir nur die Fassade sahen und zu klein waren, die Türen zu öffnen."

ich

Netti

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3059
  • Mag Euch gerne
Re:Auf Freaktour bei Novemberwetter
« Antwort #27 am: 14. November 2004, 00:14:00 »

Bääätsch, ich hab alles verstanden ;D

Netti
Gespeichert
Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Regierung der Gärtner

Grüße aus dem Rheinland

Ismene

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2591
Re:Auf Freaktour bei Novemberwetter
« Antwort #28 am: 14. November 2004, 18:02:10 »

Zitat
Bääätsch, ich hab alles verstanden

I o. 8)
Mochts bittscheen woada,'s klinkt so scheen.
Gespeichert
"Man muss nicht das Licht des anderen ausblasen, um das eigene leuchten zu lassen." Griechisches Sprichwort

Katrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10258
  • The best way to have a friend is to be one!
    • Geraniumhomepage, Gartenfotos und (neu!) Garten-Blog
Re:Auf Freaktour bei Novemberwetter
« Antwort #29 am: 14. November 2004, 18:05:14 »

Bled netta, wei ma so a weng vum Thema okemman.... Vielleicht soid da Sarastro seine Pflanzl im Dialekt auflistn - daunn wiss ma wenigstens glei wia mas ausschpricht ;)

Olles Liabe,
Katrin
« Letzte Änderung: 14. November 2004, 18:05:28 von Katrin »
Gespeichert
"Ich glaube, viele von uns haben ihre Heimat längst verloren, denn sie haben sie in der Kindheit gelassen, in den staubigen Straßen und an den sonnigen Tagen, als die Welt noch gut war, weil wir nur die Fassade sahen und zu klein waren, die Türen zu öffnen."

ich
Seiten: 1 [2] 3   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de