Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Solange man nach Wollmäusen noch suchen muss, lohnt das Putzen nicht wirklich. (Fromme-Helene)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
19. August 2019, 07:50:57
Erweiterte Suche  
News: Solange man nach Wollmäusen noch suchen muss, lohnt das Putzen nicht wirklich. (Fromme-Helene)

Neuigkeiten:

|20|3|Der Umstieg von Tomaten auf Paradeiser, haha, noch so ein Komiker! (Zitat aus einem Tomaten-Thread 2006)

Seiten: 1 ... 104 105 [106] 107 108 ... 116   nach unten

Autor Thema: Buchsbaumzünsler: Wo ist er schon?  (Gelesen 176956 mal)

Bristlecone

  • Gast
Re: Buchsbaumzünsler: Wo ist er schon?
« Antwort #1575 am: 16. Mai 2019, 11:41:36 »

Ja, das sagtest du bereits des Öfteren.  ;D
Gespeichert

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12697
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Buchsbaumzünsler: Wo ist er schon?
« Antwort #1576 am: 16. Mai 2019, 11:48:31 »

Ist ja anscheinend notwendig gegen eine Art Negierung die hier manchmal um sich greift.... 8)
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Bristlecone

  • Gast
Re: Buchsbaumzünsler: Wo ist er schon?
« Antwort #1577 am: 16. Mai 2019, 11:52:27 »

Negierung?

Eher Skepsis, was die weitere Entwicklung angeht.


Ich könnte natürlich einfach mal die Behauptung aufstellen, dass die hiesigen meterhohen Buchsbäume nur deshalb bislang ziemlich gesund geblieben sind, weil in dem hiesigen naturnahen Garten so viele Spatzen, Meisen und Gartengrasmücken leben.
Kann schließlich niemand das Gegenteil beweisen.  8)
Gespeichert

cydorian

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6228
Re: Buchsbaumzünsler: Wo ist er schon?
« Antwort #1578 am: 16. Mai 2019, 11:59:43 »

Wir sind doch schönster, einigster Meinung. Ich finde es genauso super, wenn Vögel die Zünsler fressen. Da sagt doch kein Mensch was dagegen.
Gespeichert

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12697
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Buchsbaumzünsler: Wo ist er schon?
« Antwort #1579 am: 16. Mai 2019, 12:34:39 »

Negierung?
...
ja.
Wenn man mal hier so die letzten Jahre zurückliest, gingen die Reaktionen auf beschriebene Beobachtungen, dass Vögel die Raupen fressen, schon ziemlich intensiv in die Richtung: "kann nicht sein"  8)

Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12697
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Buchsbaumzünsler: Wo ist er schon?
« Antwort #1580 am: 16. Mai 2019, 12:37:18 »

...

Ich könnte natürlich einfach mal die Behauptung aufstellen, dass die hiesigen meterhohen Buchsbäume nur deshalb bislang ziemlich gesund geblieben sind, weil in dem hiesigen naturnahen Garten so viele Spatzen, Meisen und Gartengrasmücken leben.
Kann schließlich niemand das Gegenteil beweisen.  8)
Du könntest natürlich auch einfach mal akribischer beobachten - vielleicht ist das genau der Grund  ;D
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

oile

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 24536
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Buchsbaumzünsler: Wo ist er schon?
« Antwort #1581 am: 16. Mai 2019, 12:41:58 »

Und Du könntest gegenteilige Meinungen auch einfach mal  stehen lassen.
Gespeichert
cave cellam!

Nicht jeder Witz gelingt.

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12697
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Buchsbaumzünsler: Wo ist er schon?
« Antwort #1582 am: 16. Mai 2019, 12:44:57 »

Beobachtungen wegnegieren kann ich nicht einfach mal stehen lassen.
Das geht in Richtung Zensur.
« Letzte Änderung: 16. Mai 2019, 12:46:46 von Gartenplaner »
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10767
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Buchsbaumzünsler: Wo ist er schon?
« Antwort #1583 am: 16. Mai 2019, 12:49:21 »

Ich kann mich nicht erinnern, dass hier bezweifelt wurde, dass verschiedene Vögel Zünsler-Raupen fressen. Nur, dass es nachhaltige Effekte haben könnte, wurde in Frage gestellt. Und das wäre dann einfach nur eine andere Meinung als die Hoffnung auf eine Beseitigung des Problems durch Blaumeise & Co.  Vielleicht habe ich aber auch was übersehen.

@Cydorian
Das Trophie-Niveau der Landschaft, vor allem die Landschaftsstruktur haben sich in den letzten 50 Jahren drastisch verändert, hin zu wesentlich besseren Lebensbedingungen für Wildschweine. Der Beutegreifer-Druck durch den Wolf hat kaum Auswirkungen auf den Bestand, auch nicht in den vom Wolf wieder geschlossen besiedelten Räumen. Wildschweine jagt er nicht als erstes, solange Reh und Hirsch(kälber) zur Verfügung stehen.
« Letzte Änderung: 16. Mai 2019, 12:55:19 von lerchenzorn »
Gespeichert

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12697
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Buchsbaumzünsler: Wo ist er schon?
« Antwort #1584 am: 16. Mai 2019, 13:03:08 »

Zweifel am grundsätzlichen Wahrheitsgehalt der Berichte ist an einigen Stellen schon zu finden  :)
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3976
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re: Buchsbaumzünsler: Wo ist er schon?
« Antwort #1585 am: 16. Mai 2019, 20:40:39 »

Guten Abend

Meine Haltung und das Handeln in der Angelegenheit ist wohl bekannt.
Kein Buchsbaumfutter = Keine Zünsler
Das bedeutet nicht, dass es nachgeahmt werden soll.

Nichts destotrotz verlinke ich auch gerne Beiträge zur Hilfe/Eindämmung des Zünslers.

Ein wenig Hoffnung besteht.   :D
Auch hier gilt:
Zweifel am grundsätzlichen Wahrheitsgehalt der Berichte ist an einigen Stellen schon zu finden  :)

Nun eine Auswahl an Berichten im Netz zu den Frassfeinden im speziellen Vögel.
Im Link 5 & 6 werden noch Wespen erwähnt.

Grüsse Natternkopf
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12697
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Buchsbaumzünsler: Wo ist er schon?
« Antwort #1586 am: 16. Mai 2019, 22:24:44 »

Danke!
3., 4., 5., 6. und 7. sind Links die ich nicht gefunden hatte.
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3976
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re: Buchsbaumzünsler: Wo ist er schon?
« Antwort #1587 am: 16. Mai 2019, 22:31:28 »

Bitte gern geschehen. 🌹
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌

neo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4126
  • Gartengrenzgängerin 7b und 8a/7b
Re: Buchsbaumzünsler: Wo ist er schon?
« Antwort #1588 am: 21. Mai 2019, 14:57:03 »

" Nehmen wir wieder den Riesenbärenklau: Der ist schon seit 150 Jahren in Europa, hat sich aber erst nach dem Zweiten Weltkrieg schlagartig verbreitet. Damals hat man nicht verstanden, warum. Inzwischen scheint die Ausbreitung auch ohne unser Zutun wieder zurückzugehen."

Zitat aus diesem Link, den ich im weiteren Zusammenhang in Bezug auf invasive Arten interessant fand ( es geht nicht explizit um den Buchsbaumzünsler, erlaube mir trotzdem, das hier einzustellen.)
https://www3.unifr.ch/alma-georges/articles/2018/chinesische-buchsbaumzuensler-gibt-es-hier-erst-seit-dem-chinesischen-exportwunder?lang=de
Gespeichert
Grüss dich Gott, Fünffingerkraut!
(So fängt eine alte Beschwörung an...)

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19572
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Buchsbaumzünsler: Wo ist er schon?
« Antwort #1589 am: 21. Mai 2019, 15:36:01 »

Meine Buchse sehen übrigens sehr gut aus - und keine neuen Schäden - auch keine Falter gesehen :D
Gespeichert
Seiten: 1 ... 104 105 [106] 107 108 ... 116   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de