Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Was immer auch geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken; von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken. (Erich Kästner)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
26. September 2017, 07:30:37
Erweiterte Suche  
News: Was immer auch geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken; von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken. (Erich Kästner)

Neuigkeiten:

|28|10|Soviele Gehege wie ich für die Männer brauche, kann ich bald nicht mehr im Garten unter bringen. (Zitat aus einem Fachthread)

Sommerblühende Phlox-Cultivare: Komplette Checkliste
Seiten: 1 ... 72 73 [74]   nach unten

Autor Thema: Arisaema 2010-2016  (Gelesen 84120 mal)

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12593
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Arisaema 2010-2016
« Antwort #1095 am: 15. Juli 2017, 16:37:11 »

Das auffälligste Laub hat im Moment Arisaema speciosum, zwei Blätter sind besonders riesig. :D





Das Exemplar neben dem Kompost hat auch noch einige Seitentriebe. :)



Das mein Finger auf zwei Fotos zu sehen ist, ist mir natürlich erst jetzt aufgefallen... ::)
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

Waldschrat

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6513
  • Aller-Leine-Tal, LK Celle
Re: Arisaema 2010-2016
« Antwort #1096 am: 15. Juli 2017, 16:40:51 »

Mein Speciosum ist wie etliche andere heuer nicht erschienen. Merkwürdiges Ari-Jahr. Hoffentlich kommten die Teile im nächsten Jahr wieder.
Gespeichert
Gierlappen und Gemüselegastheniker

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12593
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Arisaema 2010-2016
« Antwort #1097 am: 15. Juli 2017, 16:47:44 »

Mein A. speciosum war bisher immer zuverlässig, steht aber auch bestimmt schon 10 Jahre hier, wenn nicht schon länger, der Zuwachs ist allerdings bescheiden, aber das ist hier kein Nachteil. ;)

Aris sollen lt. Literatur auch durchaus mal ein Jahr pausieren, hatte ich bei meinen allerdings noch nie, sind aber auch nur fünf verschiedene. :)
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

goworo

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 821
  • Pfälzerwald, 400m, 6b
    • Ein Rhododendrongarten in der Pfalz
Re: Arisaema 2010-2016
« Antwort #1098 am: 15. Juli 2017, 17:17:12 »

Das mein Finger auf zwei Fotos zu sehen ist, ist mir natürlich erst jetzt aufgefallen... ::)
Deshalb nennt man ja solche Aufnahmen "digital". ;)
Gespeichert

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12593
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Arisaema 2010-2016
« Antwort #1099 am: 15. Juli 2017, 20:15:34 »

 ;D

Ja, da hast Du wohl recht. ;)
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16138
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: Arisaema 2010-2016
« Antwort #1100 am: 15. Juli 2017, 21:33:11 »

A. speciosum ist hier nach der Pflanzung nicht wieder aufgetaucht, es war aber auch eine ziemlich vermurkste Knolle, die man mir da geschickt hatte.  ::)


Arisaema consanguineum 'Silver Center' hatte ich schon fast abgeschrieben, bis zwei kleine Blättchen auftauchten. Immerhinm, dachte ich... aber nun kommt doch noch was nach.  :D
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.
Seiten: 1 ... 72 73 [74]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de