Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Eine Vorhersage über 2 Wochen hat, insbesondere im Winter, wenig mehr Prognosekraft als eine Kristallkugel. (Bristlecone)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
02. Februar 2023, 22:48:17
Erweiterte Suche  
News: Eine Vorhersage über 2 Wochen hat, insbesondere im Winter, wenig mehr Prognosekraft als eine Kristallkugel. (Bristlecone)

Neuigkeiten:

|9|8| Wenn ich mir den Wetterbericht so angucke, ist es morgen vergossen, wenn es nicht schon vorher verdampft. :P  (AndreasR im August 2018)

Seiten: 1 ... 91 92 [93] 94 95 ... 98   nach unten

Autor Thema: Arisaema 2010 - 2018  (Gelesen 162152 mal)

Aramisz78

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1450
Re: Arisaema 2010 - 2018
« Antwort #1380 am: 30. Juli 2021, 21:22:02 »

Danke Dir.
So werde ich es dann machen.  :)
Gespeichert

goworo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3007
  • Pfälzerwald, 400m, 6b
    • Ein Rhododendrongarten in der Pfalz
Re: Arisaema 2010 - 2018
« Antwort #1381 am: 02. August 2021, 10:40:24 »

Was würdet ihr tun? Entsorgen oder abwarten?
Gespeichert
Was du *nicht* ererbt von deinen Vätern hast, mach's einfach selber!

dreichl

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 766
  • 6b, 625m üNN bei Ulm
Re: Arisaema 2010 - 2018
« Antwort #1382 am: 02. August 2021, 12:31:14 »

Du meinst wegen Virusverdacht? Ist ein A. flavum, oder? Ungeziefer kann man ausschließen?
Gespeichert
Gruß,
Dieter

goworo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3007
  • Pfälzerwald, 400m, 6b
    • Ein Rhododendrongarten in der Pfalz
Re: Arisaema 2010 - 2018
« Antwort #1383 am: 02. August 2021, 14:23:16 »

Ja, das ist A. flavum und ich denke schon, dass ein Virus die Ursache ist. Einige weitere in unmittelbarer Nachbarschaft sind auch befallen, während wieder andere weiter weg keine Symptome zeigen. Eigentlich sieht die Pflanze recht vital und nicht so richtig krank aus.
Gespeichert
Was du *nicht* ererbt von deinen Vätern hast, mach's einfach selber!

dreichl

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 766
  • 6b, 625m üNN bei Ulm
Re: Arisaema 2010 - 2018
« Antwort #1384 am: 02. August 2021, 18:25:18 »

Rein optisch hat es ja einen gewissen Reiz.
Wenn aber mehrere betroffen sind, sieht es ja schon nach Ansteckungsgefahr aus. Und bei Pflanzenviren tendiere ich persönlich eher zur Risikominimierung.
Gespeichert
Gruß,
Dieter

goworo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3007
  • Pfälzerwald, 400m, 6b
    • Ein Rhododendrongarten in der Pfalz
Re: Arisaema 2010 - 2018
« Antwort #1385 am: 03. August 2021, 10:34:28 »

Ich denke, die betroffenen Nachbarpflanzen entstammen Tochterknollen, während die weiter entfernten Sämlinge sind. Sind eigentlich Viruserkrankungen bei Arisaema bekannt?
Gespeichert
Was du *nicht* ererbt von deinen Vätern hast, mach's einfach selber!

dreichl

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 766
  • 6b, 625m üNN bei Ulm
Re: Arisaema 2010 - 2018
« Antwort #1386 am: 03. August 2021, 19:29:12 »

Laut Netz ja: Potyvirus, zu denen auch Mosaikviren gehören. Das gute ist vielleicht, dass Läuse als bekannte Verbreiter eher nicht an Arisaema gehen.
Gespeichert
Gruß,
Dieter

FromHolland

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 151
Re: Arisaema 2010 - 2018
« Antwort #1387 am: 12. August 2021, 18:14:38 »

Welche Arisaema is das hier
Gespeichert

Kasbek

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3514
  • Leipziger Tieflandsbucht, 175 m, 7a
Re: Arisaema 2010 - 2018
« Antwort #1388 am: 12. August 2021, 18:24:03 »

Wahrscheinlich gar keine – sieht eher nach Typhonium venosum aus.
Gespeichert
Wer Saaten sät, wird Ernten ernten. (Sander Bittner)

KaVa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1172
Re: Arisaema 2010 - 2018
« Antwort #1389 am: 12. August 2021, 18:36:39 »

Ja, das denke ich auch.  ;)
Gespeichert

FromHolland

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 151
Re: Arisaema 2010 - 2018
« Antwort #1390 am: 12. August 2021, 18:37:38 »

Danke, ich glaube das ihr recht habt.
Gespeichert

paulw

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 843
Re: Arisaema 2010 - 2018
« Antwort #1391 am: 12. August 2021, 23:05:03 »

Welche Arisaema is das hier

Was ist der Bodendecker darunter?  Der gefällt mir sehr gut dazu
Gespeichert

dreichl

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 766
  • 6b, 625m üNN bei Ulm
Re: Arisaema 2010 - 2018
« Antwort #1392 am: 13. August 2021, 08:51:01 »

Was ist der Bodendecker darunter?  Der gefällt mir sehr gut dazu

Gundermann?
Gespeichert
Gruß,
Dieter

paulw

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 843
Re: Arisaema 2010 - 2018
« Antwort #1394 am: 14. August 2021, 10:22:47 »

Danke, Mitella, das wird es sein. ist die eigentlich auch so ein Rüsselkäferfutter wie Heucherella?
Gespeichert
Seiten: 1 ... 91 92 [93] 94 95 ... 98   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de