Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Heute Barbarazweige schneiden! Blüten gibt es dann zu Weihnachten.  :)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
04. Dezember 2022, 02:15:20
Erweiterte Suche  
News: Heute Barbarazweige schneiden! Blüten gibt es dann zu Weihnachten.  :)

Neuigkeiten:

|6|1|Schwarznuss, Wermut, Nelken lassen uns niemals welken! (Staudo)

Seiten: 1 ... 93 94 [95] 96 97 98   nach unten

Autor Thema: Arisaema 2010 - 2018  (Gelesen 160023 mal)

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9883
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Arisaema 2010 - 2018
« Antwort #1410 am: 08. Juni 2022, 22:19:10 »

goworo, wie lange steht sie schon bei dir und wie ist der Zuwachs? Ich habe mich noch nicht getraut, meine auszupflanzen, weil sie sich standhaft weigert, auch nur eine einzige Tochterknolle zu bilden, die ich gerne als Sicherungskopie hätte.
Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

goworo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2936
  • Pfälzerwald, 400m, 6b
    • Ein Rhododendrongarten in der Pfalz
Re: Arisaema 2010 - 2018
« Antwort #1411 am: 08. Juni 2022, 22:40:16 »

goworo, wie lange steht sie schon bei dir und wie ist der Zuwachs? Ich habe mich noch nicht getraut, meine auszupflanzen, weil sie sich standhaft weigert, auch nur eine einzige Tochterknolle zu bilden, die ich gerne als Sicherungskopie hätte.
Ich habe mehrere an unterschiedlichen Standorten. Diese hier stehen schon geschätzte 10 Jahre. Der Zuwachs ist also nicht gerade üppig aber stetig. Die Art ist äußerst variabel. Die anderen Exemplare blühen auch zu unterschiedlichen Zeiten und sehen etwas anders aus. Hinsichtlich Winterhärte habe ich keine Bedenken. An Staunässe werden sie auf deinem Boden wohl auch nicht zugrunde gehen. ;D
Gespeichert
Was du *nicht* ererbt von deinen Vätern hast, mach's einfach selber!

helga7

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3291
  • Klagenfurt, WHZ 6b
Re: Arisaema 2010 - 2018
« Antwort #1412 am: 12. Juni 2022, 20:09:31 »

Was hab ich denn da? Pinellia?
Stammt aus Saatgut der Scottish Rock Garden Society vor 5 Jahren.



Gespeichert
Ciao
Helga

Zwiebeltom

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6594
Re: Arisaema 2010 - 2018
« Antwort #1413 am: 12. Juni 2022, 20:50:59 »

Ich würde das als Arisaema tortuosum ansprechen. Die Pflanze bildet ein Stämmchen, von dem die Blätter abgehen. Meiner Meinung nach kommen bei Pinellia alle Blätter direkt aus der Knolle, es gibt also kein Stämmchen.
Gespeichert
Das Leben ist kein Ponyschlecken.

Zwiebeltom

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6594
Re: Arisaema 2010 - 2018
« Antwort #1414 am: 12. Juni 2022, 20:57:18 »

Die kleinen Blütenstände von Arisaema flavum verlangen schon wine Nahansicht.
Gespeichert
Das Leben ist kein Ponyschlecken.

goworo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2936
  • Pfälzerwald, 400m, 6b
    • Ein Rhododendrongarten in der Pfalz
Re: Arisaema 2010 - 2018
« Antwort #1415 am: 12. Juni 2022, 21:02:10 »

Ja, ich denke auch, Zwiebeltom hat recht. Es gibt in der Tat laut Gusman Formen mit violettem Spadix-Appendix.
Gespeichert
Was du *nicht* ererbt von deinen Vätern hast, mach's einfach selber!

goworo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2936
  • Pfälzerwald, 400m, 6b
    • Ein Rhododendrongarten in der Pfalz
Re: Arisaema 2010 - 2018
« Antwort #1416 am: 12. Juni 2022, 21:04:01 »

@Zwiebeltom: sind die Blüten von A. flavum in diesem Jahr auch besonders klein?
Gespeichert
Was du *nicht* ererbt von deinen Vätern hast, mach's einfach selber!

Zwiebeltom

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6594
Re: Arisaema 2010 - 2018
« Antwort #1417 am: 12. Juni 2022, 21:08:07 »

Ich finde die eigentlich immer so klein. Die Form Kashmir ist insgesamt größer und hat auch kräftiger gelbe Blütenstände. Hat hier kurz vor der Normalform geblüht.
Gespeichert
Das Leben ist kein Ponyschlecken.

helga7

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3291
  • Klagenfurt, WHZ 6b
Re: Arisaema 2010 - 2018
« Antwort #1418 am: 12. Juni 2022, 21:49:44 »

Ja, ich denke auch, Zwiebeltom hat recht. Es gibt in der Tat laut Gusman Formen mit violettem Spadix-Appendix.
Danke euch beiden!  :D
Ist die auch so vermehrungsfreudig?
Gespeichert
Ciao
Helga

Schnäcke

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1704
  • Potsdamer Umland
Re: Arisaema 2010 - 2018
« Antwort #1419 am: 14. Juni 2022, 15:00:48 »

Hier blühen sie gerade auch. Sie sind allerdings frostfrei, im Topf, über den Winter gekommen.
Gespeichert
Zu einem grünen Daumen gehört ein grünes Herz.

Schnäcke

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1704
  • Potsdamer Umland
Re: Arisaema 2010 - 2018
« Antwort #1420 am: 14. Juni 2022, 15:40:27 »

Jetzt ein Größenvergleich von A. flavum und A. erubescens:
« Letzte Änderung: 14. Juni 2022, 21:27:47 von Schnäcke »
Gespeichert
Zu einem grünen Daumen gehört ein grünes Herz.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9883
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Arisaema 2010 - 2018
« Antwort #1421 am: 14. Juni 2022, 20:17:20 »

Ja, ich denke auch, Zwiebeltom hat recht. Es gibt in der Tat laut Gusman Formen mit violettem Spadix-Appendix.
Danke euch beiden!  :D
Ist die auch so vermehrungsfreudig?

Schau mal ein paar Beiträge weiter oben. ;)

Hier ist A. tortuosum noch nicht so weit, aber schon der Austrieb ist toll.

Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9883
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Arisaema 2010 - 2018
« Antwort #1422 am: 14. Juni 2022, 20:18:03 »

Die tolle Zeichnung nochmal etwas näher.

Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29432
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Arisaema 2010 - 2018
« Antwort #1423 am: 14. Juni 2022, 22:46:15 »

Ohhh die ist aber schön, meine brauchen noch mindestens zwei Wochen😒. Die meisten kommen erst aus der Deckung.
Ja, der ist sehr schön. Meine getopfte treibt gerade aus, die ausgepflanzte wird noch länger bleiben, das kenne ich schon.
Gespeichert
If you need to be right before you move, you will never win. (Michael Ryan)

Bis jetzt ist alles  gut gegangen, sagte der Mann, als er am 12. Stockwerk vorbei fiel.

Deutschland durchseucht sich.

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29432
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Arisaema 2010 - 2018
« Antwort #1424 am: 14. Juni 2022, 22:48:54 »

Die kleinen Blütenstände von Arisaema flavum verlangen schon wine Nahansicht.
Oder man pflanzt sie in Gruppen. Dann wirken sie wie kleine Lämpchen.
Gespeichert
If you need to be right before you move, you will never win. (Michael Ryan)

Bis jetzt ist alles  gut gegangen, sagte der Mann, als er am 12. Stockwerk vorbei fiel.

Deutschland durchseucht sich.
Seiten: 1 ... 93 94 [95] 96 97 98   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de