Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Charme ist das, was manche Menschen haben, bis sie beginnen, sich darauf zu verlassen. (Simone de Beauvoir)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
17. September 2019, 12:40:16
Erweiterte Suche  
News: Charme ist das, was manche Menschen haben, bis sie beginnen, sich darauf zu verlassen. (Simone de Beauvoir)

Neuigkeiten:

|20|3|Der Umstieg von Tomaten auf Paradeiser, haha, noch so ein Komiker! (Zitat aus einem Tomaten-Thread 2006)

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 6   nach unten

Autor Thema: weisskohl vulgo kraut rezepte  (Gelesen 12458 mal)

brennnessel

  • Gast
Re:weisskohl vulgo kraut rezepte
« Antwort #15 am: 19. November 2004, 21:02:28 »

Ein ganz schnelles vegetarisches Gericht ist auch
Karfiol mit Butter und Bröseln (Blumenkohl mit Butter und Paniermehl - oh Gott ... ::) ;) !)
Gekochter Karfiol wird mit in Butter gerösteten, leicht gesalzenen Bröseln (Übersetzung oben!) vermischt.
Das kann man aber auch mit Fisolen (Grünen Bohnen)oder Sprossenkohl (Rosenkohl???) machen.
LG Lisl
« Letzte Änderung: 19. November 2004, 21:06:25 von brennnessel »
Gespeichert

riesenweib

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8923
  • schwarzerde | basisch | feucht | windig
    • :)
Re:weisskohl vulgo kraut rezepte
« Antwort #16 am: 19. November 2004, 21:10:36 »

von meiner urgrossmutter, aus italien:

karfiol blanchieren, in stücke teilen. mit bechamel und eischnee eine auflaufmasse machen (würzen mit salz, pfeffer, muskat, etwas parmesan, wenn gewünscht), einen teil in eine gefettete auflaufform geben, die karfiolstücke verteilen, den rest der masse drüber verstreichen. mit semmelbrösel und butterflocken, eventuell apremsan gerieben bestreuen, im rohr backen. zum essen mit ein wenig zitronensaft beträufeln. echt gut.

lg, brigitte

man braucht von ca. 4 eiern auflaufmasse.
« Letzte Änderung: 19. November 2004, 21:13:28 von riesenweib »
Gespeichert
will bitte jemand meine tippfehler? Verschenke sie in mengen. danke ;-)

Silvia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5398
Re:weisskohl vulgo kraut rezepte
« Antwort #17 am: 19. November 2004, 21:14:47 »

Was ist Karfiol? Kriegt man den hier auch?

LG Silvia
Gespeichert
Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst.

brennnessel

  • Gast
Re:weisskohl vulgo kraut rezepte
« Antwort #18 am: 19. November 2004, 21:17:45 »

Was ist Karfiol? Kriegt man den hier auch?

LG Silvia
Karifol ist Blumenkohl ;D !
Gespeichert

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18360
Re:weisskohl vulgo kraut rezepte
« Antwort #19 am: 19. November 2004, 21:20:58 »

da wird ´s Sprachschwierigkeiten geben, fürchte ich, liebe Brigitte ;)!
Ich habe heute
Krautwickler (wohl:Kohlrouladen?) gemacht.
Dazu blanchiert man die äußeren Blätter eines Kraut- oder Kohlkopfes (in German: Weißkohl- oder Wirsinghauptes) in Salzwasser und füllt es mit Faschiertem (Hackfleisch?), welches wie für Fleischlaibchen (Frikadellen????) mit eingeweichten Semmeln, Eiern und div. Gewürzen vermengt wurde. Das heißt, man rollt das zu Würstchen, die man in etwas Öl von allen Seiten anbrät (anschmort???) und mit Suppe aufgießt und dünsten lässt. Mit etwas Rahm (Obers) wird das Ganze verfeinert. Dazu ein paar Erdapferl (Kartoffeln) ..... mmmhhh !!!!! :D
LG Lisl


ich fordere einen Sprachkurs :o ;D
ich stand im Nussthread schon ratlos vor dag und arancini aber das hier :o

LG Birgit
Gespeichert

riesenweib

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8923
  • schwarzerde | basisch | feucht | windig
    • :)
Re:weisskohl vulgo kraut rezepte
« Antwort #20 am: 19. November 2004, 21:21:50 »

noch eines Cimi, aus einem currykochbuch (Camellia Panjabi, Indische Currys, Kaleidoskobuch). Kohl mit Senfkörnern

400 g kohl in feine streifen geschnitten (ich nehme meinen grünkohl)
salz
4 EL öl
1/4 TL senfkörner hell
1 grüne chilischote gehackt (oder sonst was scharfes)
1 'würfel' frischer ingwer, 5cm kantenlänge
10 curryblätter - geht auch ohne, oder lorbeer?
1/3 TL zucker

1. den kohl 15 minuten in leicht gesalzenem wasser einweichen, abgiessen und abtropfen lassen

2. das öl in einer tiefen pfanne erhitzen, und die senfkörner hineingeben. sobald sie körner zu zischen beginnen, chilischote, ingwer und curryblätter zufügen und 1 minute braten. kohl, salz nach geschmack und zucker unterrühren. den kohl ohne deckel und bei niedriger temperatur so lange unter ständigem wenden garen, bis er den von Ihnen gewünschten gargrad erreicht hat.

die rezepte aus dem kochbuch sind alle zeitintensiv, aber schmecken sehr gut.

lg, brigitte
« Letzte Änderung: 19. November 2004, 21:27:59 von riesenweib »
Gespeichert
will bitte jemand meine tippfehler? Verschenke sie in mengen. danke ;-)

Anne

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 209
Re:weisskohl vulgo kraut rezepte
« Antwort #21 am: 19. November 2004, 21:23:35 »

Ich hätt' einen Krautstrudel anzubieten:

von einem großen (oder zwei kleinen) Krautköpfen nimmt man die Blätter ab, schneidet die Rippen hereaus und hobelt das Kraut fein auf. Andämpfen in etwas Fett mit Zwiebeln und Fleisch- oder Schinkenreste dazugeben. Während das Gemisch abkühlt, kann man den Strudelteig bereiten. Lieber 2-3 kleine Strudel wie einen großen auswellen, mit der Krautmasse füllen und in einer gefetteten Bratreine im Rohr schön braun ausbacken. Öfter mit etwas Fett oder Sauerrahm übergießen.

Liebe Grüße,
Anne
Gespeichert

riesenweib

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8923
  • schwarzerde | basisch | feucht | windig
    • :)
Re:weisskohl vulgo kraut rezepte
« Antwort #22 am: 19. November 2004, 21:24:26 »

...ich stand im Nussthread schon ratlos vor dag und arancini aber das hier :o
...

 ;D

dag sind die alten dkg, heisst das in D denn noch so? wurde in Ö noch in meiner jugenzeit umgeändert, also schon vor 30 jahren.

aranzini=oreangat (die in zucker kandierten orangenschalen)

Lisl hat doch eh alles übersetzt, oder? seh nix, werds aber vielleicht auch übersehen, hab heute schon einemal was nicht gesehen, gelt, Nina!

nachtrag: semmeln! das sind brötchen :)

lg, brigitte
« Letzte Änderung: 19. November 2004, 21:41:57 von riesenweib »
Gespeichert
will bitte jemand meine tippfehler? Verschenke sie in mengen. danke ;-)

callis

  • Gast
Re:weisskohl vulgo kraut rezepte
« Antwort #23 am: 19. November 2004, 21:56:02 »

Zitat
mit eingeweichten Semmeln,
 
 aber das heißt doch Brötchen

Nee, Schrippen ;D ;D

Jetzt geh ich aber erstmal schauen, ob's hier wirklichein paar Weißkohl-Rezepte gibt *nichthauen*
Gespeichert

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24660
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re:weisskohl vulgo kraut rezepte 2
« Antwort #24 am: 19. November 2004, 22:59:38 »

Meine Mutter hatte ein Rezept auf Lager, das sie "Schöne Melousine" nannte:
Blumenkohl am Stück vorgegart kommt in eine feuerfeste Form. Darum legt man einen Kranz von gut gewürztem Hackfleisch, darauf halbiert Tomaten (mit der Schnittfläche nach oben) und setzt auf jede ein Flöckchen Butter. Ach der Blumenkohl bekommt etwas Butter ab und ab in den Backofen....
Gespeichert
cave cellam!

Nicht jeder Witz gelingt.

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24660
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re:weisskohl vulgo kraut rezepte 2
« Antwort #25 am: 19. November 2004, 23:05:55 »

Auch lecker:
Schweinefilet (oder Filetköpfe) in feine Scheiben geschnitten , mit Zwiebeln anbraten. Dann gehobelten Weißkohl, Möhren, Kratoffeln und Kürbis (in Stückchen) dazu. Alles mit Brühe dünsten. Mit Knoblauch, Kräutern, etwas Curry und Salz abschmecken und mit Sahne oder Crème fraiche verfeinern. Das gibt einen sehr schmack- und nahrhaften Eintopf, der ohne großen Aufwand auch Gäste erfreut.
Gespeichert
cave cellam!

Nicht jeder Witz gelingt.

Garten-pur Team

  • Moderator
  • Newbie
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 39
Re:weisskohl vulgo kraut rezepte
« Antwort #26 am: 20. November 2004, 11:43:57 »

Die Sprachdiskussion bitte weiter in diesem Thread:

Sprachunterschiede bei Lebensmitteln
Gespeichert
Mit freundlichen Grüßen
Das Garten-pur Team

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24660
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re:weisskohl vulgo kraut rezepte
« Antwort #27 am: 20. November 2004, 12:23:40 »

Da sind jetzt auch meine Rezepte hingeschoben worden :'(
Gespeichert
cave cellam!

Nicht jeder Witz gelingt.

Silvia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5398
Re:weisskohl vulgo kraut rezepte
« Antwort #28 am: 20. November 2004, 12:42:23 »

Stimmt. Da sollten sie nicht sein. Schau'n mer mal. ::)

LG Silvia

Oile, jetzt müssten sie wieder drin sein. :)
« Letzte Änderung: 20. November 2004, 12:51:07 von Silvia »
Gespeichert
Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst.

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24660
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re:weisskohl vulgo kraut rezepte
« Antwort #29 am: 20. November 2004, 12:53:47 »

Danke!
Gespeichert
cave cellam!

Nicht jeder Witz gelingt.
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 6   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de