Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wenn ich über Sterbehilfe rede, will ich nicht, dass da jemand was von Geranien bewässern dreinfunkt.  ;D (anonymes Zitat)
 
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
18. Juli 2024, 20:01:41
Erweiterte Suche  
News: Wenn ich über Sterbehilfe rede, will ich nicht, dass da jemand was von Geranien bewässern dreinfunkt.  ;D (anonymes Zitat)
 

Neuigkeiten:

|8|9|Wie sich das Wetter an Maria Geburt (8.) verhält, so ist es noch vier Wochen bestellt.

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: meine Lilie ist krank  (Gelesen 1072 mal)

spider

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1955
  • Bielefeld 118m üNN, 7b
meine Lilie ist krank
« am: 23. Juli 2014, 12:30:57 »

Eine Frage an die Lilien-Spezis unter Euch. Meine wunderschöne und riesengroße Scheherazade bekommt braune Stiele, von der Mitte ausgehend, und purpurfarbene oder vertrocknete, braune Blätter.
gestern ist die erste in der Mitte abgebrochen. Der Stiel war innen auch teilweise braun.
was kann das sein? ???

spider
Gespeichert
Die Zeit vergeht, wie schnell is' nix getrunken.

maliko

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3673
Re:meine Lilie ist krank
« Antwort #1 am: 23. Juli 2014, 22:14:03 »

Von Lilien weiß ich nicht viel - ich werfe mal die Begriffe "Nassfäule" und "Grauschimmel" in die Runde und hoffe, es gibt jemand, der mehr dazu sagen kann.

Wie schade, wenn so eine schöne Pflanze krank ist, und man nicht weiß, wie helfen.

maliko
Gespeichert
maliko
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de