Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ab in den Garten! :D
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
16. Oktober 2021, 01:31:43
Erweiterte Suche  
News: Ab in den Garten! :D

Neuigkeiten:

|12|9|Die einzige Art, gegen die Pest zu kämpfen, ist die Ehrlichkeit.  Albert Camus

Seiten: 1 [2]   nach unten

Autor Thema: Was ist das? --> Inkagurke  (Gelesen 9455 mal)

Susanne

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12707
Re:Was ist das? --> Inkagurke
« Antwort #15 am: 15. September 2009, 12:07:29 »



Was ist denn das für ein Nachbar? :o
Ich hoffe, du hast die Polizei gleich wieder zu ihm geschickt, damit sie ihn über Stalking, Verletzung der Privatsphäre, Verleumdung und die Konsequenzen aufklären kann... 8)

Gespeichert
Edel sei der Mensch, hilfreich und gut.

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34017
    • mein Park
Re:Was ist das? --> Inkagurke
« Antwort #16 am: 15. September 2009, 12:11:22 »

Susanne kommt immer gleich mit der Staatsmacht. Ich würde den Nachbarn hopsnehmen und zwar gründlich. Sehr gut kommt auch freundliches Grüßen mit süffisantem Lächeln an.
Gespeichert
Rasen macht Männer glücklich. Die einen brauchen dazu einen Porsche, den anderen reicht ein Mäher.

Susanne

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12707
Re:Was ist das? --> Inkagurke
« Antwort #17 am: 15. September 2009, 12:44:15 »

<ot>
Da verwechselst du was. Der Nachbar kam mit der Staatsmacht.
Hätte er einfach nur gefragt, anstatt nach Stalkermanier in die Privatsphäre einzudringen und auch noch Fotos davon zu machen, hätte Gunnar ihn problemlos aufklären können.

So aber wurde er genötigt, sein Privatleben einer Untersuchung unterziehen zu lassen, was ich persönlich als eine Zumutung und eine Verletzung seiner Grundrechte betrachte.
In solchen Fällen finde ich "auf einen groben Klotz gehört ein grober Keil" durchaus richtig.

Natürlich kann es Spaß machen, den Kerl zusätzlich noch hopszunehmen... dagegen hätte ich auch nichts. 8)
</ot>
Gespeichert
Edel sei der Mensch, hilfreich und gut.

Andenhorn

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 354
Re:Was ist das? --> Inkagurke
« Antwort #18 am: 15. September 2009, 12:49:01 »

...und die kann man tatsächlich essen? ???

Bei den Gurkengewächsen gibt es ja so einiges, aber auch nicht ganz so "bekömmliche" und giftige.

Diesen alten Ziergurken-Thread und einen interessanten link von Aella habe ich auch noch ausgegraben...

Klar kann man die Essen, mir schmecken die Sehr Gut.
Jung im Salat oder einfach so Essen, die größeren Modelle eignen sich auch zum füllen und Schmoren.
Gespeichert

fairy

  • Gast
Re:Was ist das?
« Antwort #19 am: 15. September 2009, 14:10:23 »

seigreid, die sind jetzt aber leider schon zu groß und zu zäh zum essen.
die musst ernten, wenn sie die größe einer großen olive haben, dann sind sie richtig schön zart und lecker.
die jetzigen sind zäh ohne ende, haben ausgereifte harte kerne und sind innen wie ein grober schwamm.

aber zur deko eigenen sie sich noch gut ;)

das sehe ich aber gar nicht so, die haben gerade die richtige Größe für Pfannengemüse, dafür können sie auch schon leicht gelblich sein ! Aufschneiden, Kerne rausnehmen, Stiel abschneiden und mit Zwiebeln und etwas ausgelassenem Speck in der Pfanne zubereiten - köstlich !!!!!!!!!
Gespeichert

Galeo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1398
  • LG Galeo
Re:Was ist das?
« Antwort #20 am: 01. Juni 2010, 10:34:40 »

Zitat
Ich weiss nicht ob ich mit meinem "Ding" hier richtig bin, es war auf einem Gechenkspaket als Dekor und kommt aus einem Garten
 01.10.2006_027.jpg
  Gespeichert

 
Hallo Luna,
auf der Suche nach Infos zur Inkagurke bin ich über Dein "Ding" gestolpert.
Es sieht sehr hübsch aus.
Was ist daraus geworden?
Hast Du sie ausgesät und hast Du einen Namen dafür?
LG Galeo
Ich bekomme das Bild nicht rein.
« Letzte Änderung: 01. Juni 2010, 10:39:52 von Galeo »
Gespeichert
Dumme rennen,
Kluge warten,
Weise gehen in den Garten.
Rabindranath Thakur

Luna

  • Gast
Re:Was ist das? --> Inkagurke
« Antwort #21 am: 01. Juni 2010, 17:32:34 »

Hallo Galeo

Ja, es ist eine Scheinzaunrübe (diplocyclos palmatus).

Im ersten Jahr hatte ich ein paar wenige Früchte, im zweiten Jahr haben die Samen leider nicht mehr gekeimt.
Gespeichert

Galeo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1398
  • LG Galeo
Re:Was ist das? --> Inkagurke
« Antwort #22 am: 01. Juni 2010, 18:28:21 »

Danke Dir Luna.
LG Galeo
Gespeichert
Dumme rennen,
Kluge warten,
Weise gehen in den Garten.
Rabindranath Thakur
Seiten: 1 [2]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de