Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Nichts ist so ansteckend wie schlechte Laune. (Henri Stendhal)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
09. Dezember 2019, 01:50:52
Erweiterte Suche  
News: Nichts ist so ansteckend wie schlechte Laune. (Henri Stendhal)

Neuigkeiten:

|7|8| Ich weiß wie schrecklich es ist diesem Totentanz zusehen zu müssen, doch so schlimm es aussieht, viele Pflanzen werden diesen Härtetest überleben, also Kopf hoch. (Lilo im thread: Dürregejammer/ Juli 2018)

Seiten: [1] 2 3   nach unten

Autor Thema: Selbstgebundene Sträuße und Kränze 2010  (Gelesen 6351 mal)

Conni

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5815
Selbstgebundene Sträuße und Kränze 2010
« am: 28. Juni 2010, 16:59:19 »

Es ist zu heiss, um ernsthaft im Garten zu arbeiten. Deshalb habe ich heute nur eine Runde gemacht, habe Muskatellersalbei, Rosen und Lavendel geschnitten und ein bisschen Eibe für den Rohling.

Dann habe ich mir einen schönen Schattenplatz gesucht und einen Kranz gebunden. Allein der Duft beim Binden war eine Wonne. Und nun schmückt er den Esstisch und ich freue mich jedesmal, wenn ich ihn anschaue.

Bindet Ihr Kränze? Oder schneidet Ihr Sträuße im Garten? Für Euch selbst, zum verschenken? Lasst sie doch sehen, bitte. :)



tg_100628_1.jpg



Threadtitel angepasst
« Letzte Änderung: 18. November 2010, 14:57:44 von Conni »
Gespeichert

Irisfool

  • Gast
Re:Sommersträuße und -kränze 2010
« Antwort #1 am: 28. Juni 2010, 17:20:14 »

Oh Conni, der ist aber wirklich wunderschön! Wenn ich ehrlich bin schneide ich nur die letzten Rosen, das sind wohl die Gene meines Vaters, der lieber einen Rosenstrauss für seine Frau beim Gärtner holte, als nur eine aus dem Garten zu schneiden..... ::) ;D ;D. Bei mir kommt nur in die Vase, was ich aus Versehen schneide oder niedertrample, was in letzter Zeit leider öfters vorkommt als mir lieb ist, da die Beete zuuuuuuu voll sind. ;D Aber nochmals der Kranz ist toll, ich würde dich sofort einstellen ;D ;D ;D
Gespeichert

Tara

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5451
Re:Sommersträuße und -kränze 2010
« Antwort #2 am: 28. Juni 2010, 18:50:23 »

Wirklich wunderschön, und man meint ihn fast zu riechen. :)
Gespeichert
Never doubt that a small group of thoughtful, committed citizens can change the world; indeed, it's the only thing that ever has. - Margaret Mead

marygold

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8664
Re:Sommersträuße und -kränze 2010
« Antwort #3 am: 28. Juni 2010, 19:49:39 »

Boah, der ist schön! :D

Kränze binde ich so gut wie nie. Ich pflücke eher Sträuße, für mich nur ganz selten, aber schon mal zum Verschenken.
Gespeichert

Aella

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11029
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7a, ca. 250m ü. NN
Re:Sommersträuße und -kränze 2010
« Antwort #4 am: 28. Juni 2010, 20:21:09 »

conni, der sieht tooooolll aus :D

als ich noch einen richtigen garten hatte, stand eigentlich immer auf dem tisch ein frisches sträuschen. da ich aber den garten nicht plündern wollte, bestand der immer aus einzelnen oder wenigen blüten, kombiniert mit wiesenblumen, gräsern, schönen blättern und kräutern (blühenden und nicht blühenden)
im sommer auch gerne aus kapuzinerkresse oder sommerflieder.

was ich auch gerne mache (momentan wieder viel) ist eine schöne glasschale mit wasser füllen, unten ein paar glasnuggets rein und oben dann einzelne blüten, und blätter schwimmen lassen. ggf. noch ne schwimmkerze dazu.
momentan aus pinkfarbenen röschen und dunkelblättriger schlitzholunder.
da halten sich die blüten auch bei der hitze auf dem balkontisch ganz gut, da sie direkt mit dem kopf im wasser schwimmen.

hier mal ein beispiel noch aus der hamburger zeit:



und im anhang ein kleines herbststräusschen mit sommerflieder, wicken, blühenden kräutern, blättern und herbstastern.
Gespeichert
Eigentlich kennen wir uns nur vom säen.

Aella

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11029
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7a, ca. 250m ü. NN
Re:Sommersträuße und -kränze 2010
« Antwort #5 am: 28. Juni 2010, 20:21:34 »

achja, hier gabs schon mal so nen tollen thread zum anregungen holen :D
http://forum.garten-pur.de/index.php?board=36;action=display;threadid=1080
Gespeichert
Eigentlich kennen wir uns nur vom säen.

Irisfool

  • Gast
Re:Sommersträuße und -kränze 2010
« Antwort #6 am: 16. September 2010, 12:11:01 »

 :D
Gespeichert

Scilla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5454
Re:Sommersträuße und -kränze 2010
« Antwort #7 am: 16. September 2010, 14:24:00 »

Ein Rosenarrangement in leuchtenden Herbstfarben!
Schön, Heidi :D



Gespeichert
Ich habe meine Ernährung umgestellt.
Die Kekse liegen jetzt links vom Laptop.

Irisfool

  • Gast
Re:Sommersträuße und -kränze 2010
« Antwort #8 am: 19. Oktober 2010, 10:05:16 »

Heute mal ein Herbst/ Frühlings ;) Strauss.
Gespeichert

Irisfool

  • Gast
Re:Sommersträuße und -kränze 2010
« Antwort #9 am: 19. Oktober 2010, 10:06:07 »

Guten Morgen! ::) Bild vergessen :-\
Gespeichert

Crambe

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5695
  • Zollernalb (BW), 800m, Whz 6b
Re:Sommersträuße und -kränze 2010
« Antwort #10 am: 19. Oktober 2010, 16:17:45 »

Ein Strauß, den ich und GG vor kurzem in einem Gästezimmer für uns vorfanden :D :D Danke nochmals! :-*
Gespeichert
"Um ernst zu sein, genügt Dummheit, während zur Heiterkeit ein großer Verstand unerlässlich ist." Shakespeare

marygold

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8664
Re:Sommersträuße und -kränze 2010
« Antwort #11 am: 19. Oktober 2010, 20:58:52 »

Heute mal ein Herbst/ Frühlings ;) Strauss.


Wirklich außergewöhnlich: Iris und Astern in einem Strauß!
Gespeichert

Conni

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5815
Re:Sommersträuße und -kränze 2010
« Antwort #12 am: 29. Oktober 2010, 23:08:25 »

Ein bisschen wehmütig schau ich auf den Junikranz, der Sommer ist vorbei. Aber auch mit klammen Händen lassen sich Kränze binden.



tg_101029_3.jpg

Gespeichert

partisanengärtner

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15811
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re:Sommersträuße und -kränze 2010
« Antwort #13 am: 29. Oktober 2010, 23:19:35 »

 :'( :'( :'( :'( :'( ;D
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

ManuimGarten

  • Gast
Re:Sommersträuße und -kränze 2010
« Antwort #14 am: 29. Oktober 2010, 23:33:24 »

Tolle Ideen sieht man hier. Da bekomme ich Lust aufs Kränze binden. ;D
Ich muß mich allerdings auch am Riemen reissen, um überhaupt Blüten abzuschneiden. Am Besten gelingt es mir noch bei Dahlien... aber die sind jetzt dem Frost zum Opfer gefallen.
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de