Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Fäule, Feuchtigkeit oder feiner Humor bringen immer wieder Leben hervor. (Joachim Ringelnatz)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
25. Februar 2021, 02:48:31
Erweiterte Suche  
News: Fäule, Feuchtigkeit oder feiner Humor bringen immer wieder Leben hervor. (Joachim Ringelnatz)

Neuigkeiten:

|11|6|"Jemand" hat mir eine "Leiche" auf die Terrasse gelegt. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob es sich um eine Wühlmaus oder sonst was handelt. (Barbarea vulgaris in dem Thread Gartentiger und ihr Personal 2019)


Seiten: 1 ... 4 5 [6] 7   nach unten

Autor Thema: Obsternte 2010 - Was wurde geerntet, welche Ernten werden erwartet?  (Gelesen 23061 mal)

Hänschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4916
Re:Obsternte 2010 - Was wurde geerntet, welche Ernten werden erwartet?
« Antwort #75 am: 09. Oktober 2010, 19:34:32 »

Ein zumindest kleines hätte ich gern gehabt.
Gespeichert

cydorian

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7473
Re:Obsternte 2010 - Was wurde geerntet, welche Ernten werden erwartet?
« Antwort #76 am: 09. Oktober 2010, 20:09:44 »

Heute: Glockenäpfel und Quitten geerntet. Endlich mal was, das nicht von den Vögeln vernichtet worden ist. Quitten insgesamt rund 50kg. Sorte: Lescovac.



Quittengelb, die Dinger :-)
Gespeichert

kdb

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 93
    • Spalierobst
Re:Obsternte 2010 - Was wurde geerntet, welche Ernten werden erwartet?
« Antwort #77 am: 09. Oktober 2010, 22:17:27 »

hi leute,

wir haben heute auch quitten geerntet und sofort verarbeitet. die grösste gepflückte quitte wog 640 gramm.

in die küchenmaschine haben wir die scheibe zum zerkleinern von möhren eingelegt und die geviertelten quitten zu kleinen streifen verarbeitet. danach kam die obstsaftpresse dran. aus einem press-sack haben wir etwa 3,6 liter quittensaft gepresst. davon haben wir 2,4 liter mit gelierzucker 3-1 zu köstlichem quittengelee verarbeitet. die restlichen 1,2 liter haben wir mit 0,8 liter frisch gepresstem apfelsaft und 0,4 liter frisch gepresstem orangensaft und orangenschale (nicht gewachste früchte) ebenfalls mit gelierzucker 3-1 zu gelee verarbeitet.

kdb
Gespeichert

paulche

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 815
  • Klimazone 7 b
Re:Obsternte 2010 - Was wurde geerntet, welche Ernten werden erwartet?
« Antwort #78 am: 12. Oktober 2010, 13:01:46 »

Meine ganzen Erdbeeren hängen noch voller Früchte. Wenn wir jetzt jeden Tag Nachtfrost bekommen, wird es nichts mehr mit der Ernte reifer Früchte. Dann kann ich nur noch eine Noternte der unreifen Früchte machen.
Aus meinen Feigen wird dieses Jahr auch nichts mehr. Nachdem im Winter alle Feigen runtergefroren waren hat nur die Brown Turkey überhaupt Früchte am jungen Trieb angesetzt. Zum ausreifen hat die Zeit u. die Sonne im Spätherbst gefehlt.
Gespeichert
viele Grüße

Paul

aus dem hessischen Tal der Loganaha (Lahn) 7b

ManuimGarten

  • Gast
Re:Obsternte 2010 - Was wurde geerntet, welche Ernten werden erwartet?
« Antwort #79 am: 12. Oktober 2010, 21:16:29 »

Äpfel, Birnen und Quitten sind geerntet. Jetzt gibts noch laufend Herbsthimbeeren, wenige Erd- und Heidelbeeren und einige Feigen.
Gespeichert

Irina

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 913
    • www.irinas-tomaten.de
Re:Obsternte 2010 - Was wurde geerntet, welche Ernten werden erwartet?
« Antwort #80 am: 17. Oktober 2010, 14:55:54 »

Äpfel sind nicht übermäßig viel aber die Sternrenette hat sehr viel getragen, wir sind immer noch mit dem Apfelmuss beschäftigt, von dieser Sorte wird Apfelmuss rosa-rot und köstlich.
Kaum Waldnüsse, viel Brombeeren, Sandorn, Aronia. Birnen schauen nicht so gut aus.
Gespeichert
Liebe Grüße
Irina

Zwiebelchen

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 295
  • BW, am Rand des Schwäbischen Waldes,500 m ü.NN
Re:Obsternte 2010 - Was wurde geerntet, welche Ernten werden erwartet?
« Antwort #81 am: 17. Oktober 2010, 18:05:47 »

Wir sind ja erst letztes Jahr nach Schwaben gezogen und haben mit Haus 2.500 m² Garten übernommen. Einige Obstbäume, Wein und sonstiges stand schon im Garten und überraschte uns 2009 mit großem Erntesegen.
Nun dieses Jahr:
- Johannisbeeren rot - mäßige Ernte, Eisregen im Mai hatte viele Früchte abgeschlagen
- Johannisbeeren weiß, schwarz - Neupflanzungen daher nur Naschfrüchte
- Stachelbeeren, Jostabeeren, Maibeeren - Neupflanzungen, nur Naschfrüchte
- Erdbeeren, Sortenmischung - sehr große Ernte bis zur Trockenheit
- Monatserdbeeren - tragen immer noch sehr reichlich
- Himbeeren - Sommerernte mittelmäßig, Herbsternte reichlich und dauert noch an
- Haselnüsse - dieses jahr schon grün von Vögeln geerntet, letztes jahr Superernte
- Walnüsse - auch fast nix, Vögel waren schneller, Letztes jahr Superernte
- Kirschen - Süßkirschen sind beim Eisregen im Mai fast alle abgefallen, Vogelkirschen ebenso
- Äpfel - endlich an allen alten Bäumen Früchte und wir konnten einige schon benennen
- Wein - Sorte noch nicht bestimmt, Ernte von Mitte August bis jetzt in Massen
- Pflaumen, Mirabelle und Reneklode - nix

alle anderen Bäume wie Quitten, Sauerkirschen, Birnen, Pfirsich, Aprikose sind Neupflanzungen.
Ich bin etwas enttäuscht über dieses Obstjahr
 
Gespeichert
Das Leben beginnt mit dem Tag an dem man einen Garten anlegt. (chinesisches Sprichwort)

Giaco85

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 759
  • 54 N 13 E
Re:Obsternte 2010 - Was wurde geerntet, welche Ernten werden erwartet?
« Antwort #82 am: 17. Oktober 2010, 19:40:30 »

Meine wahrscheinlich vorletzte Ernte in diesem Jahr:

[td]

[/td]
[td]

[/td]
[td]

[/td]
[/table]

Nun warte ich nur noch auf die Schlehen, dann kann ich Winterruhe halten. :)

VG
Giaco
Gespeichert

Chica

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3785
Re:Obsternte 2010 - Was wurde geerntet, welche Ernten werden erwartet?
« Antwort #83 am: 19. Oktober 2010, 10:29:55 »

... und hier sind meine Zierquitten kurz vor dem "Tod durch Entsaften"- insgesamt ein 10- Liter Wassereimer.
Gespeichert
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören. David Bergmann

Chica

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3785
Re:Obsternte 2010 - Was wurde geerntet, welche Ernten werden erwartet?
« Antwort #84 am: 19. Oktober 2010, 10:37:37 »

... und was wird mit den vielen, schönen und leckeren Hagebutten- wenn man doch nur mehr Zeit hätte...
Gespeichert
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören. David Bergmann

zwerggarten

  • Gast
Re:Obsternte 2010 - Was wurde geerntet, welche Ernten werden erwartet?
« Antwort #85 am: 19. Oktober 2010, 14:35:31 »

mist, wieder fehlgepostet... :-\
Gespeichert

netrag

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1225
  • Wer aufgibt hat schon verloren.
    • Biosphärenreservat Schorfheide
Re:Obsternte 2010 - Was wurde geerntet, welche Ernten werden erwartet?
« Antwort #86 am: 19. Oktober 2010, 15:13:07 »

Obsternte 2010 war außer bei Erd- und Stachelbeeren eine Sache von Minuten.3 Apfelbäume brachten immerhin 5 Äpfel,Süßkirschen waren unbedeutend und habe ich als Vogelfutter drangelassen.2 Pflaumenbäume brachten auch nur eine Kostprobe.
Na ja, es bleibt die Hoffnung auf das nächste Jahr.
« Letzte Änderung: 19. Oktober 2010, 15:14:15 von netrag1 »
Gespeichert
Herzl.Gruß aus der Schorfheide
netrag

netrag

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1225
  • Wer aufgibt hat schon verloren.
    • Biosphärenreservat Schorfheide
Re:Obsternte 2010 - Was wurde geerntet, welche Ernten werden erwartet?
« Antwort #87 am: 20. Oktober 2010, 15:30:12 »

Ach ja, und Weintrauben sind so sauer, daß nicht mal die Vögel Interesse daran zeigen.
Gespeichert
Herzl.Gruß aus der Schorfheide
netrag

freiburgbalkon

  • Gast
Re:Obsternte 2010 - Was wurde geerntet, welche Ernten werden erwartet?
« Antwort #88 am: 21. Oktober 2010, 10:59:54 »

... und hier sind meine Zierquitten kurz vor dem "Tod durch Entsaften"- insgesamt ein 10- Liter Wassereimer.
ich hab keinen Entsafter und mußte die gekochte Pampe durch ein Tuch quetschen, eine Heidenarbeit! Nächstes Jahr werde ich das Angebot einer Bekannten mit Entsafter annehmen. Wie muß ich mir das denn vorstellen? Ich habe gesehen, daß Du die Früchte halbiert hast. Werden die dann einfach von dem Entsafter kalt ausgequetscht? Und den Saft kochst Du dann mit Zucker auf?
Ich schätze mal, das Aroma wird auch besser, weil man ja fürs Kochen kein Wasser zugeben muß. Und wahrscheinlich kriegt man auch mehr raus, oder?
So ein Entsafter muß ja bei den harten Quitten Brachialkräfte aufbringen! Hat der eine Hydraulik oder sowas? ;D
Gespeichert

Chica

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3785
Re:Obsternte 2010 - Was wurde geerntet, welche Ernten werden erwartet?
« Antwort #89 am: 21. Oktober 2010, 14:32:13 »

Habe einen Dampfentsafter für knapp 30,- € von Penny. ;) Nichts leichter als das: unten Wasser rein, viel, damit es nicht so schnell verkocht, darüber das Saftauffangteil, darüber die nur grob zerkleinerten Früchte, dann etwas Zucker- ergibt mehr Saft- darüber Deckel. Alles auf heißer Platte kochen lassen. Aus dem "Schnupi" am Saftauffangteil kommt der heiße Saft- ab in Flaschen mit click- Verschluss- kurz auf den Kopf stellen oder Töpfe für Gelee- fertig.

Dieses Küchenteil hat sich schon 100 mal bezahlt gemacht- musst Du haben! ;)
« Letzte Änderung: 21. Oktober 2010, 14:33:15 von Chica »
Gespeichert
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören. David Bergmann
Seiten: 1 ... 4 5 [6] 7   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de