Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Der Besuch eines guten Freundes ist oft die beste Medizin. (Unbekannt)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
07. Dezember 2019, 06:04:41
Erweiterte Suche  
News: Der Besuch eines guten Freundes ist oft die beste Medizin. (Unbekannt)

Neuigkeiten:

|6|5| In diesem Forum darf man seine Freude über einen Regentag zum Ausdruck bringen.  8)  (Zitat aus dem Wetterthread)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Gartenreise Niederlande/Belgien  (Gelesen 2533 mal)

SusanneZ

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
  • Ich liebe dieses Forum!
Gartenreise Niederlande/Belgien
« am: 28. November 2004, 21:00:52 »

Hallo reisende Gartenfreunde,

für das nächste Frühjahr benötige ich eure Hilfe. Etwa Mitte Mai würde ich gerne mit meinem Mann eine Gartenreise unternehmen. Dabei würde ich sehr gerne kleine feine Gärten anschauen und eine Menge Tipps und Pflanzen (Wir haben zu Hause einen Schattengarten) mitnehmen. Ich benötige einige gute Tipps und Hinweise für mich (Esveld und Fransen sind schon gebongt) und besonders suche ich etwas "schönes" für meinen Mann, damit ich auch genügend Zeit habe mir alles anzusehen.
Es wäre wunderbar, wenn ihr mir helfen könntet.
LG
Susanne
Gespeichert

cimicifuga

  • Gast
Re:Gartenreise Niederlande/Belgien
« Antwort #1 am: 28. November 2004, 21:22:10 »

Oudolf?
Gespeichert

Wattemaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1489
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Gartenreise Niederlande/Belgien
« Antwort #2 am: 29. November 2004, 07:44:37 »

Fahrt am 1.Mai hin und besucht an dem Tag Bokrijk.
Dort ist ein historisches Dorf, wo Du Männe hinschicken kannst und Du gehst nebenan auf den Pflanzenmarkt mit über 200 Ausstellern, die ausschließlich Pflanzen anbieten. ;D
Gespeichert

Frank

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8532
  • Der echte Cowboy aus der Rureifel
Re:Gartenreise Niederlande/Belgien
« Antwort #3 am: 02. Dezember 2004, 01:53:49 »

Bokrijk ist wirklich ein Tip und das Freilichtmuseum inkl. Arboretum auch für Garten-Normalos interessant. "Rollbares" mitnehmen, da der Parkplatz weit ist und je nach Menge der Einkäufe die Arme zu lang werden (zumindest bei mir).

Sehenswerte Gärten in der Ecke belg. und niederl. Limburg sind:

Ineke Greve in Heerlen - Huys de Dohm (NL)
Patricia van Roosmalen in Rekem (Belgien)
De Heerenhof in Maastricht (NL)
Kasteel Wilrje bei Gulpen (NL)
(alle unter dem Link:http://www.inekegreve.nl zu finden).

Die Staudengärtnerei Bastin http://www.bastin.nl/ ist auch in diesem "Dreieck", ebenso wie ein etwas asiatisch angehauchter "Wildgarten" in Bemelen http://www.hannjio.nl.

Die Gärten rund um Hasselt in Belgien (Radius 20 km) sind ebenfalls dringend zu empfehlen!
http://users.belgacom.net/sfeervolle-tuinen/
http://users.pandora.be/dautenhof/
http://users.belgacom.net/janssen/
Auch das Traumanwesen von Gartenarchitektin Dina Deferme http://www.deferme.be ist ebenfalls nicht weit. In diesem Jahr waren auch die von ihr entworfenen Gärten offen (in ihrem Buch ebenfalls beschrieben "Lessen in Tuinromatiek"). Die Gasthöfe und Restaurants auf ihrer Web-Site (deren Gärten sie auch designed hat), ebenfalls schön und "lecker"!
Empfehlung auch für Schloss Hex mit seinen Frühjahrs/Herbstevent http://www.hex.be.

In nachfolgenden Link sind nochmals ein paar weitere Bilder zu manchen der beschrieben Gärten in Belgien, allerdings in flämisch http://www.europesetuinen.nl/Tuinen_in_Belgie.html nachzulesen.
Viel Spaß, wenn es in diese Kante gehen sollte!

Gespeichert
"May your character not be a writing upon the sand, but an inscription upon the Rock" (Charles Spurgeon)

Rendel

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 456
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Gartenreise Niederlande/Belgien
« Antwort #4 am: 03. Dezember 2004, 15:16:45 »

Frank, vielen Dank für Deine tollen Links "Gärten rund um Hasselt"! Die waren echt neu für mich. Herrliche Bilder!
Rendel
« Letzte Änderung: 03. Dezember 2004, 15:17:29 von Rendel »
Gespeichert

SusanneZ

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Gartenreise Niederlande/Belgien
« Antwort #5 am: 07. Dezember 2004, 20:54:40 »

Vielen Dank für die super Tipps. Die Bilder machen ja unheimlich neugierig. Nun müssen wir überlegen, ob wir unsere Reisezeit doch in den Juni verlegen.

LG Grüße
Susanne
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de