Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Miteinander verwandt sein, genügt nicht. Man muß auch miteinander essen. (Aus Asien)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
10. Dezember 2019, 20:54:44
Erweiterte Suche  
News: Miteinander verwandt sein, genügt nicht. Man muß auch miteinander essen. (Aus Asien)

Neuigkeiten:

|14|6|Um eine Kultur zu schaffen, genügt es nicht, mit dem Lineal auf die Finger zu klopfen. (Albert Camus)

Partnerprogramm Markenbaumarkt 24
Seiten: [1] 2 3 ... 5   nach unten

Autor Thema: Wo bleibt der Winteraspekt?  (Gelesen 15811 mal)

Eveline

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3744
  • Österreich
Wo bleibt der Winteraspekt?
« am: 18. August 2010, 22:29:24 »

jo, deine pflanzungen sind wirklich sehr sehr schön :D

aber, erlaube mir die frage, wo bleibt eigentlich zb der winteraspekt ? mir fällt auf, daß du keinen einzigen nadler verwendest. und wie sieht es im frühjahr und frühsommer aus ? oder ist mir da was entgangen ?
Gespeichert
vormals "vanessa"

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 15107
  • Alles wird gut!
    • garten-pur
Wo bleibt der Winteraspekt?
« Antwort #1 am: 18. August 2010, 22:44:18 »

aber, erlaube mir die frage, wo bleibt eigentlich zb der winteraspekt ?

Aber, wenn man im Herbst nicht "aufräumt", hat man doch einen wunderbaren Winteraspekt, der so oder ähnlich aussieht. :)

Gespeichert

Eveline

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3744
  • Österreich
Wo bleibt der Winteraspekt?
« Antwort #2 am: 18. August 2010, 22:48:24 »

oh, nina, sehr schön :D

aber hier fällt schnee, da spielt das nicht (im übrigen, ich räume meine beete auch nicht mehr im herbst ab, sondern erst im frühjahr)
Gespeichert
vormals "vanessa"

Treasure-Jo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9412
  • Klimazone 8a (100 m ü.NN)
Wo bleibt der Winteraspekt?
« Antwort #3 am: 18. August 2010, 23:10:02 »

aber, erlaube mir die frage, wo bleibt eigentlich zb der winteraspekt ?

Aber, wenn man im Herbst nicht "aufräumt", hat man doch einen wunderbaren Winteraspekt, der so oder ähnlich aussieht. :)


..exakt so sieht das aus. Der Rückschnitt vieler Stauden (nicht alle, manche sehen zu unordentlich aus im Winter) und vorallem der Gräser erfolgt erst Mitte Februar vor dem Austrieb der Zwiebelpflanzen. (Schnee kennen wir hier nur aus dem Fernsehen ;D stimmt nicht ganz, aber fast)


Ohne Frage können insbesondere immergrüne Gehölze zu einem schönen Winteraspekt beitragen. Unentbehrlich sind aber auch Gräser und strukturschöne, trockene Stauden.



Hermannshof im Winter 1



Die hohen Gräser sind Panicum virgatum 'Cloud Nine'
« Letzte Änderung: 18. August 2010, 23:28:18 von Treasure-Jo »
Gespeichert
Liebe Grüße

Jo

raiSCH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5315
Wo bleibt der Winteraspekt?
« Antwort #4 am: 18. August 2010, 23:34:53 »

Ja, dieser Winteraspekt ist sehr wichtig. Wir hatten da voriges Jahr einen eigenen Thread ("Stauden am Ende" oder so ähnlich), der sogar in einen Wettbewerb um Bezeichnungen dafür ausartete...
Gespeichert

Treasure-Jo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9412
  • Klimazone 8a (100 m ü.NN)
Wo bleibt der Winteraspekt?
« Antwort #5 am: 18. August 2010, 23:36:53 »

...dazu nur noch ein letztes Bild von mir: "Geister-Tanz der Gräser"



Herbst/Winterapekt Ende Nov Schlossgärtc




Hier ist die Farbe wirklich unwichtig, allein die Struktur, die Bewegung und das Licht zählt.

Das Gras unten links ist übrigens Eragrostis trichodes, in der Mitte: Stipa calamagrostis, die zwei Säulen: Calamagrostis acutiflora, hinter der Bank: Pennisetum orientale, im Hintergrund links: Miscanthus, im Beet: Nassella, und Penisetum alopecuroides....
« Letzte Änderung: 18. August 2010, 23:42:28 von Treasure-Jo »
Gespeichert
Liebe Grüße

Jo

raiSCH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5315
Wo bleibt der Winteraspekt?
« Antwort #6 am: 18. August 2010, 23:39:26 »

Ein wunderschöner "dance macabre" - und noch dazu in Schwarzweiß - super!
Gespeichert

Danilo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6742
  • Convolvulo-Agropyrion, Barnim|6b & Südhessen|7b
    • Gartenbilder
Wo bleibt der Winteraspekt?
« Antwort #7 am: 18. August 2010, 23:40:22 »

Was den Frühsommeraspekt von Spätsommer- und Herbstpflanzungen angeht, muss ich zugeben, daß ich entgegen dem üblichen gärtnerischen Streben gar keine Beete möchte, in denen "immer etwas blüht".
Besagte Pflanzungen haben nach den letzten frühsommerlichen Zwiebelblühern erstmal absolute Sendepause und schaffen grüne Ruhepunkte.
Hohe Gräser, Helenium, Rudbeckien, Astern & Co sollen sich in Ruhe aufbauen, blühendes Kleinzeugs dazwischen würde mich nur stören, in anderen Beeten gibts genug Blühendes (Geranümer...).
« Letzte Änderung: 18. August 2010, 23:42:12 von Danilo »
Gespeichert
Alles ist Aster und nichts ist Aster!

raiSCH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5315
Wo bleibt der Winteraspekt?
« Antwort #8 am: 18. August 2010, 23:44:42 »

Ich halte es auch so; unverständlich ist mir nach wie vor, warum sich manche (viele) Gartenbesitzer um dieses letzte große Feuerwerk in ihren Gärten durch das Aufräumen&Saubermachen bringen (und warum fast alle Gartenschauen spätestens Anfang Oktober schließen).
Gespeichert

Eveline

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3744
  • Österreich
Wo bleibt der Winteraspekt?
« Antwort #9 am: 18. August 2010, 23:58:50 »

ja, alles klar !
aber, wenn wirklich schnee fällt, geht nix mehr mit "geistertanz der gräser"
Gespeichert
vormals "vanessa"

Treasure-Jo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9412
  • Klimazone 8a (100 m ü.NN)
Wo bleibt der Winteraspekt?
« Antwort #10 am: 19. August 2010, 00:03:24 »

...Schnee??????? Was ist das? :'(

Am Wochenende kehrt zum Glück der Sommer zurück! :D :D :D




Winteraspekt Rabatte 1



Spät-Sommeraspekt Rabatte 1


Die beiden Grashorste sind Panicum virg. 'Shenandoah'
« Letzte Änderung: 19. August 2010, 00:04:22 von Treasure-Jo »
Gespeichert
Liebe Grüße

Jo

raiSCH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5315
Wo bleibt der Winteraspekt?
« Antwort #11 am: 19. August 2010, 00:07:12 »

Ich wage nicht zu sagen, welcher Aspekt der schönere ist - phänomenal sind sie beide.
Gespeichert

Eveline

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3744
  • Österreich
Wo bleibt der Winteraspekt?
« Antwort #12 am: 19. August 2010, 00:12:01 »

jo, du als 8aler tönst jetzt natürlich :)

trotzdem meine ich, daß ein solch guter gartendesigner wie du es bist, doch auch mehr rücksicht nehmen sollte auf den winteraspekt in anderen winterhärtezonen. du weißt ja sicher, daß ganz viele leser an deinen lippen hängen. also hast du ja einen gewissen auftrag zu erfüllen.
Gespeichert
vormals "vanessa"

raiSCH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5315
Wo bleibt der Winteraspekt?
« Antwort #13 am: 19. August 2010, 00:26:56 »

Entschuldigung, wenn ich mich dazwischendränge - aber das kapiere ich nicht: wir hier in Bayern haben doch (mit Ausnahme des Maingebiets um Würzburg) sicher mit die härtesten Winterzonen (man denke an das "Bayerische Sibirien" Oberpfalz), begünstigt sind doch die anderen (Kontinentalklimate wie im östlichen Sachsen oder Brandenburg mal ausgenommen)..
Gespeichert

Treasure-Jo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9412
  • Klimazone 8a (100 m ü.NN)
Wo bleibt der Winteraspekt?
« Antwort #14 am: 19. August 2010, 00:58:37 »

jo, du als 8aler tönst jetzt natürlich :)

trotzdem meine ich, daß ein solch guter gartendesigner wie du es bist, doch auch mehr rücksicht nehmen sollte auf den winteraspekt in anderen winterhärtezonen. du weißt ja sicher, daß ganz viele leser an deinen lippen hängen. also hast du ja einen gewissen auftrag zu erfüllen.


..jetzt fährst Du aber schwere psychoogische Geschütze auf. ;)

Da muss ich mal ne Nacht drüber schlafen. In diesem Sinne : Have a good night, folks !
Gespeichert
Liebe Grüße

Jo
Seiten: [1] 2 3 ... 5   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de