Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: wo noch Rasen, da noch Wünsche!  8) (Heldenherz)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
12. Juli 2020, 09:04:26
Erweiterte Suche  
News: wo noch Rasen, da noch Wünsche!  8) (Heldenherz)

Neuigkeiten:

|22|4|Entlastet das Gesundheitswesen und näht aus Stoffresten Mund-Nasen-Masken Hier gibt es eine Anleitung dazu.     :)

Partnerprogramm Markenbaumarkt 24
Seiten: 1 2 [3]   nach unten

Autor Thema: Bitte um Hilfe! Stadtkinder wollen Kräuterspirale anlegen  (Gelesen 2946 mal)

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6371
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Bitte um Hilfe! Stadtkinder wollen Kräuterspirale anlegen
« Antwort #30 am: 09. Juli 2020, 21:56:57 »

Das ist ja wirklich sehr hübsch geworden, insbesondere auch mit den Schiefertäfelchen! :) Und wie Staudo schon sagte, eigentlich ist es egal, wie man etwas gestaltet - Hauptsache, es wird überhaupt etwas getan, und es ist jemand da, der dem Projekt kontinuierliche Pflege zuteil werden lässt.
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

Mrs.Alchemilla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2470
  • nördlicher Westerwald 7b
Re: Bitte um Hilfe! Stadtkinder wollen Kräuterspirale anlegen
« Antwort #31 am: 09. Juli 2020, 22:13:52 »

...

Du hast die diversen Satureja noch vergessen... ;) ;D

 :o Asche auf mein Haupt  :-X
wie konnte ich nur  ;D 8)

Ich verkünde hiermit offiziell noch mal: Auch zwei herrliche Satureja werden noch ihren Platz finden  - ein Dank der edlen Spenderin - sie wird auf einem Schiefertäfelchen benannt werden  8) ;D (wenn sie nicht lautstark protestiert...)
Gespeichert
Lieben Gruß

Leben allein genügt nicht, sagte der Schmetterling, Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben. (H.C. Andersen)

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6371
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Bitte um Hilfe! Stadtkinder wollen Kräuterspirale anlegen
« Antwort #32 am: 09. Juli 2020, 22:16:23 »

Dabei hatte ich Satureja in meiner (arg verkürzten) Auflistung mit drin... ;)
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

Mrs.Alchemilla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2470
  • nördlicher Westerwald 7b
Re: Bitte um Hilfe! Stadtkinder wollen Kräuterspirale anlegen
« Antwort #33 am: 09. Juli 2020, 22:18:23 »

Ich muß jetzt an die Frankfurter Grie Soß denken, die Kräuter braucht:

Borretsch, kommt noch
Kerbel, mal gucken
Kresse, verzichte ich wohl
Petersilie, dto.
Pimpinelle, kann ich noch aus dem alten Garten holen
Sauerampfer, steht schon
Schnittlauch. dto

Hmm, bis auf Kerbel, Kresse, Petersilie passt es. Mal sehen, was sich entwickelt. Da es öffentliches Grün ist (und Dorf, wo eh noch jeder seine Petersilie und Kresse im Garten hat) wollte ich nicht zuviel "Grün", sondern auch Pflanzen, die optisch was hermachen.
Gespeichert
Lieben Gruß

Leben allein genügt nicht, sagte der Schmetterling, Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben. (H.C. Andersen)

Mrs.Alchemilla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2470
  • nördlicher Westerwald 7b
Re: Bitte um Hilfe! Stadtkinder wollen Kräuterspirale anlegen
« Antwort #34 am: 09. Juli 2020, 22:20:13 »

Dabei hatte ich Satureja in meiner (arg verkürzten) Auflistung mit drin... ;)

Ok, noch'n Fettnäpfchen?! - Gebt sie her, ich nehm grade alle  8) ;D Ich sollte mal gründlicher lesen...
Gespeichert
Lieben Gruß

Leben allein genügt nicht, sagte der Schmetterling, Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben. (H.C. Andersen)

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19369
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Bitte um Hilfe! Stadtkinder wollen Kräuterspirale anlegen
« Antwort #35 am: 09. Juli 2020, 22:24:32 »

Ich verkünde hiermit offiziell noch mal: Auch zwei herrliche Satureja werden noch ihren Platz finden  - ein Dank der edlen Spenderin - sie wird auf einem Schiefertäfelchen benannt werden  8) ;D (wenn sie nicht lautstark protestiert...)

Protest! ;D
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6371
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Bitte um Hilfe! Stadtkinder wollen Kräuterspirale anlegen
« Antwort #36 am: 09. Juli 2020, 22:25:17 »

Ich glaube, Du wirst noch Wochen damit zu tun haben, das halbe Forum "nachzulesen", da ist das sicher kein Beinbruch. ;) Und ja, wenn ich eine Kräuterspirale anlegen würde (irgendwann vielleicht auch mal in meinem Garten...), dann eigentlich nur der Optik wegen, weil ich die ganzen Kräuter gar nicht für die Küche benötige (Single-Haushalt, und ich kann bei meinem Arbeitgeber essen - dort haben die Angestellten übrigens gerade ein Kräuter-Hochbeet eingerichtet, was bereits rege genutzt wird :D ). Toll, dass Dich schon einige Leute angesprochen haben, so ein Engagement im öffentlichen Bereich ist einfach klasse! :)
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8257
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Bitte um Hilfe! Stadtkinder wollen Kräuterspirale anlegen
« Antwort #37 am: 09. Juli 2020, 22:27:29 »

Steht Ysop auf deiner Liste?
Malve, Duftveilchen fällt mir noch ein.
« Letzte Änderung: 09. Juli 2020, 22:33:52 von Roeschen1 »
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16333
  • berlin|7a|42
Re: Bitte um Hilfe! Stadtkinder wollen Kräuterspirale anlegen
« Antwort #38 am: 10. Juli 2020, 08:41:06 »

falls sich die pflanzung auch in das umfeld ausbreiten darf: ich habe seit letztem jahr viel freude am (allerdings ausbreitungsfreudigen und nicht eben zierlichen) pfefferkraut, lepidium latifolium.

eine sehr attraktive, anspuchslose und schmackhafte wildpflanze!
Gespeichert
pro luto esse

moin

Weidenkatz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2423
    • kleingartenplausch.com
Re: Bitte um Hilfe! Stadtkinder wollen Kräuterspirale anlegen
« Antwort #39 am: 10. Juli 2020, 09:11:46 »

Noch eine Anregung -weil Deine Spirale ja mitten im Gras steht.
In unserem Garten hat sich die Einbettung von Beeten in eine einfache Pflastersteinumrandung (nicht betoniert, einfach verlegt, m2 11,-) , auf der dann mit einem Rad des Mähers gemählt werden, sehr bewährt. Hilft, dass die Spirale nicht schnell von außen zuwuchert (?)
Gespeichert
Eine Bibliothek, ein Garten und eine Katze - drei wichtige "Dinge" zum Glück!

Albizia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3820
  • Rheintal, RLP, 8a, 70m üNN
Re: Bitte um Hilfe! Stadtkinder wollen Kräuterspirale anlegen
« Antwort #40 am: 10. Juli 2020, 10:12:17 »

Mrs. Alchemilla, wie toll ist das denn!  8) :D Glückwunsch zu deinem neuen Projekt und Hut ab, dass du das ehrenamlich machst. Du hast ja geschrieben, dass du nun keinen eigenen Garten mehr hast, aber trotzdem, es kommt ja der Öffentlichkeit zu Gute!

An Ideen hätte ich noch die Aloysia citriodora zu bieten. Die müsste man aber wohl im Topf versenken, da sie nicht wirklich winterhart ist, also über Winter rausholen und im Frühjahr wieder rein. Aber der umwerfende Zitronenduft, wenn man auch nur ein einziges Blättchen reibt und die Möglichkeit, aus den Blättern Tee zu machen passt für mich schon in eine Kräuterspirale. Mit Schnitt läßt sich der Halbstrauch auch gut klein halten.

edit: Bei mir hat die Aloysia mit Winterschutz die letzten beiden milden Winter überlebt und wieder ausgetrieben, aber das ist natürlich schon sehr riskant.
« Letzte Änderung: 10. Juli 2020, 10:20:42 von Albizia »
Gespeichert

Mrs.Alchemilla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2470
  • nördlicher Westerwald 7b
Re: Bitte um Hilfe! Stadtkinder wollen Kräuterspirale anlegen
« Antwort #41 am: 10. Juli 2020, 21:51:46 »

@zweggarten: du setzt Links zu "mehrdeutigen Artikeln" ? Tz, tz, tz...  da hätte ich mehr botanical correctness von dir erwartet ;)

klingt interessant, aber den würde ich dann lieber abseits an der Böschung austesten als mitten in der Schnecke  ;D

anscheinend verwendest du das Zeug regelmäßig? Wozu? Geht es eher in die pfeffrige SChärfe, wie der Name vermuten lässt, oder eher senfartig - wie die Familie?
Gespeichert
Lieben Gruß

Leben allein genügt nicht, sagte der Schmetterling, Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben. (H.C. Andersen)

Mrs.Alchemilla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2470
  • nördlicher Westerwald 7b
Re: Bitte um Hilfe! Stadtkinder wollen Kräuterspirale anlegen
« Antwort #42 am: 10. Juli 2020, 21:51:59 »


@weidenkatz: Auch ein hübsches Modell, das du hast  ;) Ja, die Pflasterumrandung ist gut, gibt es bei dieser auch, allerdings war sie komplett zugewachsen, ich habe sie heute frei gelegt.

@Albizia:  :D

weißt du, was Sucht ist?  :o 8) Darum mache ich das...  ;D

Mit der Aloysia hatte ich auch schon geliebäugelt - vor allem, wo meine im alten Haus vertrocknet wurde.... Und in der Gärtnerei hatten sie jetzt eine Orangen-Variante. Könnte sein, dass ich da schwach werde

Gespeichert
Lieben Gruß

Leben allein genügt nicht, sagte der Schmetterling, Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben. (H.C. Andersen)

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2842
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Offene Gärten im Hohen Fläming
Re: Bitte um Hilfe! Stadtkinder wollen Kräuterspirale anlegen
« Antwort #43 am: 10. Juli 2020, 22:06:55 »

klingt interessant, aber den würde ich dann lieber abseits an der Böschung austesten als mitten in der Schnecke  ;D

Schlepp dir das Zeug bloß nicht ein! Ich bekam einen Topf davon geschenkt, ohne zu wissen, was das ist. Ich habe noch nie so schnell versucht, irgendwas wieder aus dem Beet zu kriegen! Selbst getopft geht das nur mit Untersetzer, weil es sofort durch die Abzugslöcher flüchtet.  :-X
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

Asinella

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 212
  • Unterallgäu 680 m ü.M.
Re: Bitte um Hilfe! Stadtkinder wollen Kräuterspirale anlegen
« Antwort #44 am: 10. Juli 2020, 22:17:23 »

Ich habe ihn seit einem guten Jahr im Beet. Bisher ist er recht moderat expansiv. Macht schon Ausläufer (habe schon einige verschenkt  ;D), aber nicht exzessiv. Über kurz oder lang werde ich ihn aber wohl auch in einen Kübel packen.
.
Ich verwende ihn fein geschnitten im Salat oder in Frischkäse als Soße angerührt z.B. zu Gemüsebratlingen. Neulich habe ich ein Pesto gemacht, war auch fein.
edit: der Geschmack geht schon eher Richtung Kresse, die Schärfe empfinde ich aber eher pfeffrig, nicht wie die "Rachenputzerschärfe" von Meerrettich.
« Letzte Änderung: 10. Juli 2020, 22:20:32 von Asinella »
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de