Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Am zuverlässigsten unterscheiden sich die einzelnen Fernsehprogramme noch immer durch den Wetterbericht. - Woody Allen
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
26. August 2019, 07:04:42
Erweiterte Suche  
News: Am zuverlässigsten unterscheiden sich die einzelnen Fernsehprogramme noch immer durch den Wetterbericht. - Woody Allen

Neuigkeiten:

|13|3|Ohne Glyphosat geht die Welt nicht unter, aber sie wird auch kein Fitzelchen besser. (bristlecone)

Seiten: 1 ... 62 63 [64] 65 66 ... 79   nach unten

Autor Thema: zum Fenster hinaus...  (Gelesen 92862 mal)

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8403
Re: zum Fenster hinaus...
« Antwort #945 am: 30. April 2019, 23:20:20 »

Das ist dir perfekt gelungen, Susanne! :D
Das finde ich auch.
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

susanneM

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 627
  • Niederösterreich, Klimazone 6b
Re: zum Fenster hinaus...
« Antwort #946 am: 30. April 2019, 23:42:59 »

Das ist dir perfekt gelungen, Susanne! :D
Das finde ich auch.

Danke, euch, beiden  ;D  Da kann ich mir dann sicher sein, dass ich richtig lieg.
schön, wenns euch gefällt.
 das wird noch ganz sanft bunt wenn bald die Rhodos  alle aufmachen.
den nördlichen Garten kann ich noch nicht herzeigen,
 -mit gebrochener Rippe-  ist Gartenarbeiten nicht so leicht. :-\

Dort muss das Naturbacherl  jeztz erneuert werdn. Aber  das steht dann beim  Wassergarten

schönen Abend noch für alle

liebe Grüße
susanneM
« Letzte Änderung: 30. April 2019, 23:50:57 von susanneM »
Gespeichert
Liebe Grüße aus Niederösterreich hinterm Schneeberg

susanne

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4329
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: zum Fenster hinaus...
« Antwort #947 am: 30. April 2019, 23:52:32 »

Das ist wirklich sehr hübsch bei Dir, Susanne! :) Rhododendren wachsen hier ja leider gar nicht, die kräftigen Farben mit dem sattgrünen Hintergrund sind kaum zu übertreffen. "Nicht herzeigbar" muss man aber relativ sehen, ein Garten ist halt immer "Work in progress", und die verfügbare Zeit ist genauso begrenzt wie die eigenen Kräfte. Auf meinen Bildern sieht man auch immer irgendwelche Baustellen. ;) Deiner gebrochenen Rippe gute Besserung, sowas ist natürlich extrem hinderlich. Ach ja, und pidiwidis Zierapfel ist ebenfalls ein Traum!
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15884
Re: zum Fenster hinaus...
« Antwort #948 am: 01. Mai 2019, 07:54:04 »

schön bei dir susanne, sogar junge weisse herzerl wachsen bei dir
gebr. rippe, oh .....du solltest auch mal bissl nachlassen, bist keine 20 mehr ;D

die unmengen nackten stellen hier werden langsam dicht, im märz glaubt man, man kann mit dem lastwagen pflanzen kaufen gehn
« Letzte Änderung: 01. Mai 2019, 08:02:49 von lord waldemoor »
Gespeichert

Anke02

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4495
Re: zum Fenster hinaus...
« Antwort #949 am: 01. Mai 2019, 08:23:10 »

Dieses violettgemusterte Laub neben der Hosta habe ich neulich schon einmal auf einem deiner Bilder bewundert!  :)
Gespeichert
Sonnigliebe Grüße
Anke

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15884
Re: zum Fenster hinaus...
« Antwort #950 am: 01. Mai 2019, 08:24:30 »

wenn du willst kannst welche haben, deine freundin kommt eh vorbei, ich habe noch 20 oder 30 pflanzen über
Gespeichert

Anke02

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4495
Re: zum Fenster hinaus...
« Antwort #951 am: 01. Mai 2019, 08:27:59 »

 :D Danke für das nette Angebot :-*

PS: Das Rätsel, wer da kommen wird können wir per PM lösen  8)
« Letzte Änderung: 01. Mai 2019, 08:32:41 von Anke02 »
Gespeichert
Sonnigliebe Grüße
Anke

Albizia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3661
  • Rheintal, RLP, 8a, 70m üNN
Re: zum Fenster hinaus...
« Antwort #952 am: 03. Mai 2019, 10:56:05 »

Wenn ich aus der Küche rausschaue, habe ich momentan diesen Ausblick zum Ende der Terrasse hin. Dann führen einige Treppenstufen in die grüne Hölle.  ;)
Gespeichert

Albizia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3661
  • Rheintal, RLP, 8a, 70m üNN
Re: zum Fenster hinaus...
« Antwort #953 am: 03. Mai 2019, 10:59:16 »

Und vom Badezimmerfenster im ersten Stock siehts dann so aus:
Gespeichert

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 8009
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: zum Fenster hinaus...
« Antwort #954 am: 03. Mai 2019, 12:42:43 »

diesen Ausblick zum Ende der Terrasse hin.

 :D
Gespeichert
Nimm die Dinge so wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

kranich

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 427
  • SA/Nähe Wörlitz/Klimazone 7a
Re: zum Fenster hinaus...
« Antwort #955 am: 03. Mai 2019, 12:59:36 »

@Albizia,

ich bin schwer beeindruckt von Deiner Cl. Montana - Pergola,
wollte schon lange etwas ähnliches an der Grundstücksgrenze platzieren.
Aber die Arbeit (Rückschnitt, Auslichten, Aufbinden etc) schreckt mich ab
und ein wenig auch der Anblick im Winter.

Gespeichert
Liebe Grüße Kranich

Kai W.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1129
Re: zum Fenster hinaus...
« Antwort #956 am: 03. Mai 2019, 13:38:49 »

Blick aus dem Balkonfenster....im rechten Hintergrund, Paulownia tomentosa, ca. 8 m hoch.
Gespeichert
Viele Grüße
Kai

Kai W.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1129
Re: zum Fenster hinaus...
« Antwort #957 am: 03. Mai 2019, 13:41:13 »

Und wieder Paulownia, diesmal 3 cm hoch, als Samenimport in einer Moosplatte im Terrarium.
Gespeichert
Viele Grüße
Kai

Albizia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3661
  • Rheintal, RLP, 8a, 70m üNN
Re: zum Fenster hinaus...
« Antwort #958 am: 03. Mai 2019, 14:33:58 »

...Paulownia tomentosa, ca. 8 m hoch.

8 m, das ist ja schon ein Prachtexemplar!  8)

ich bin schwer beeindruckt von Deiner Cl. Montana - Pergola,
wollte schon lange etwas ähnliches an der Grundstücksgrenze platzieren.
Aber die Arbeit (Rückschnitt, Auslichten, Aufbinden etc) schreckt mich ab und ein wenig auch der Anblick im Winter.

Bisher hat sie mir keine Arbeit gemacht. 2010 beschränkte sich das darauf, sie durch das Flechtgitter links zu führen, den Rest hat sie vollkommen allein gemacht. Ich schneide nur das ab, was mir zu tief runterhängt, ansonsten habe ich bisher weder richtig zurückgeschnitten, noch ausgelichtet. Jetzt ist es allerdings höchste Zeit, sie so tief nach der Blüte rückzusäbeln, dass die Pergola mal eine Schutzlasur bekommen kann, was sie dringend nötig hätte.

Sie wurde noch vom Vorbesitzer des Hauses aufgestellt, d.h. sie hat mindestens seit 10 Jahren keinen Wetterschutz mehr bekommen,  :-[ was man ihr nun doch sehr anmerkt, so langsam wird sie an einigen Stellen morsch. Ich hoffe, Madame Montana wird mir einen kräftigen Rückschnitt bis ins Holzgeflechtgitter verzeihen und mich nicht mit ihrem Ableben strafen.

edit:"Arbeit" macht mir die C.m. höchstens dadurch, dass nach der Blüte über einige Wochen verteilt zunächst gefühlte Millionen Blütenblätter und anschließend ebenso viele Samenschirmchen über die Terrasse wirbeln. Obschon ich nicht durch ständige Kehrwut glänze, muss ich dann doch mal häufiger ran, da bei Regenwetter das Ganze sonst in einer nicht ungefährlichen glitschigen Schlitterpartie endet.
« Letzte Änderung: 03. Mai 2019, 14:40:31 von Albizia »
Gespeichert

Crambe

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5625
  • Zollernalb (BW), 800m, Whz 6b
Re: zum Fenster hinaus...
« Antwort #959 am: 03. Mai 2019, 14:38:32 »

....
Ich hoffe, Madame Montana wird mir einen kräftigen Rückschnitt bis ins Geflecht verzeihen und mich nicht mit ihrem Ableben strafen.

Sei vorsichtig, Madame kann da eine Diva sein! Wir haben unsre ein Stück runtergeschnitten und danach im Ganzen zurückgeklappt, als wir die Holzfassade unsres Hauses nachstreichen mussten. Sie war zuerst beleidigt, trieb dann aber wieder durch.
Gespeichert
"Um ernst zu sein, genügt Dummheit, während zur Heiterkeit ein großer Verstand unerlässlich ist." Shakespeare
Seiten: 1 ... 62 63 [64] 65 66 ... 79   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de