Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Fäule, Feuchtigkeit oder feiner Humor bringen immer wieder Leben hervor. (Joachim Ringelnatz)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
25. Februar 2024, 18:30:34
Erweiterte Suche  
News: Fäule, Feuchtigkeit oder feiner Humor bringen immer wieder Leben hervor. (Joachim Ringelnatz)

Neuigkeiten:

|15|12|Falls ihr eure Weihnachtseinkäufe sowieso online tätigt, dann schaut mal bitte bei unseren Partnerprogrammen rein.  :)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Teichschale bepflanzen  (Gelesen 2323 mal)

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 42613
  • Weinbauklima im Neckartal
    • Stanford Iranian Studies Program
Teichschale bepflanzen
« am: 07. September 2023, 11:45:52 »

Nachbarn haben eine Teichschale von umgebendem Bewuchs freigeschnitten, jetzt blühen die Algen. Aber das Ding hat Vollschatten auf der Nordseite und auf der Westseite eine kleine und überflüssige Tannenschonung.
.
Muss die erst weg und dann kann man Pflanzen unterbringen oder geht das jetzt schon und mit was?
.
Seerosen brauchen sicher mehr Sonne, oder? Froschlöffel hatten wir im alten Garten in so einer hinterlassenen ungeliebten Teichschüssel. Wollgras hat nicht funktioniert.
Gespeichert
“I love science, and it pains me to think that so many are terrified of the subject or feel that choosing science means you cannot also choose compassion, or the arts, or be awed by nature. Science is not meant to cure us of mystery, but to reinvent and reinvigorate it.”

— Robert M. Sapolsky

zorro

  • Gast
Re: Teichschale bepflanzen
« Antwort #1 am: 07. September 2023, 11:54:05 »

Marsilea quadrifolia müsste gehen, andere Sumpffarne auch, einschließlich Osmunda und Woodwardia unigemmata.
Allerdings nicht zusammen, Marsilea hat andere Ansprüche.
Gespeichert

Gartenplaner

  • Master Member
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19322
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Teichschale bepflanzen
« Antwort #2 am: 07. September 2023, 11:56:39 »

Pflanzen für Schatten bis Halbschatten gesucht
Woodwardia unigemmata braucht es nicht so feucht wie Woodwardia fimbriata, den würde ich eher als sumpfbedürftig einschätzen.
Momentan kriegt man auch manchmal Pilularia globulifera.
« Letzte Änderung: 07. September 2023, 11:58:51 von Gartenplaner »
Gespeichert
Wer meinen Lern-Garten sehen will - unterm Goldfrosch-Bild den Globus klicken!

Erich Kästner, (1933/46), Ein alter Mann geht vorüber

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Gartenplaner

  • Master Member
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19322
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Teichschale bepflanzen
« Antwort #3 am: 07. September 2023, 12:06:03 »

Ich hatte mal für meinen schattigen Bergmolchteich gesucht:

Caltha palustris
Calitriche palustris
Calla palustris
Ceratophyllum demersum
Equisetum scirpoides
Equisetum hyemale
Hottonia palustris
Hydrocotyle vulgaris
Myosotis palustris
Primula rosea
Pontaderia cordata
Sagittaria sagitifolia
Thelypteris palustris
Veronica beccabunga

Utricularia vulgaris, minor
Hydrocotyle sibyhorpoides ‘Variegata’
Epipactis palustris
Spiranthes cernua ‘Chadd’s Ford’
Dactylorhiza fuchsii
(Bletilla striata)
« Letzte Änderung: 07. September 2023, 13:04:05 von Gartenplaner »
Gespeichert
Wer meinen Lern-Garten sehen will - unterm Goldfrosch-Bild den Globus klicken!

Erich Kästner, (1933/46), Ein alter Mann geht vorüber

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 42613
  • Weinbauklima im Neckartal
    • Stanford Iranian Studies Program
Re: Teichschale bepflanzen
« Antwort #4 am: 07. September 2023, 12:49:49 »

Marsilea quadrifolia müsste gehen, andere Sumpffarne auch, einschließlich Osmunda und Woodwardia unigemmata.
Allerdings nicht zusammen, Marsilea hat andere Ansprüche.
.
interessant, der Kleefarn. Eine gute Idee mit Farnen. Ich hätte ja sowieso eher einen Sumpf als einen Teich draus gemacht, die Nachbarn haben aber offenbar alles ausgeräumt, inklusive prächtiger Iris pseudacorus. Ich vermute, dass noch nicht mal mehr Schlamm in der Schale ist. Ich werde da mal nachfragen.
Gespeichert
“I love science, and it pains me to think that so many are terrified of the subject or feel that choosing science means you cannot also choose compassion, or the arts, or be awed by nature. Science is not meant to cure us of mystery, but to reinvent and reinvigorate it.”

— Robert M. Sapolsky

zorro

  • Gast
Re: Teichschale bepflanzen
« Antwort #5 am: 07. September 2023, 13:10:32 »

Wenn da Wasser offen drin steht: BT-Präparat gegen Mückenlarven nicht vergessen, sonst dürfte die Tigermücke auch bald da sein!
Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 42613
  • Weinbauklima im Neckartal
    • Stanford Iranian Studies Program
Re: Teichschale bepflanzen
« Antwort #6 am: 07. September 2023, 16:15:55 »

hier stehen Mörtelkübel, Eimer und Gärtnereischalen mit offenem Wasser drin. Soll das jetzt ein Problem sein? Im Teich sind Molche. Ich hab zu wenig Problembewusstsein.
Gespeichert
“I love science, and it pains me to think that so many are terrified of the subject or feel that choosing science means you cannot also choose compassion, or the arts, or be awed by nature. Science is not meant to cure us of mystery, but to reinvent and reinvigorate it.”

— Robert M. Sapolsky

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 42613
  • Weinbauklima im Neckartal
    • Stanford Iranian Studies Program
Re: Teichschale bepflanzen
« Antwort #7 am: 07. September 2023, 16:20:01 »

so, danke für den klugen Hinweis. Hier noch einer: Bacillus thuringiensis israelensis – BTI-Tabletten in Regentonnen von Freisinger Gartenblog. Ich werde die Behälter mal genau unter die Lupe nehmen.
Gespeichert
“I love science, and it pains me to think that so many are terrified of the subject or feel that choosing science means you cannot also choose compassion, or the arts, or be awed by nature. Science is not meant to cure us of mystery, but to reinvent and reinvigorate it.”

— Robert M. Sapolsky

Trapa

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 366
  • Sandkutenpflegerin bei Berlin
Re: Teichschale bepflanzen
« Antwort #8 am: 07. September 2023, 16:45:15 »

Caltha palustris
Calla palustris
Ceratophyllum demersum
Myosotis palustris
Sagittaria sagitifolia
Thelypteris palustris
Veronica beccabunga
Solange nichts weiter von der Schale bekannt ist, würde ich diese für realistisch halten. Andere aus der Liste sind teils SEHR anspruchsvoll. Die sollten es aushalten können, wenn sie in die passende Tiefe kommen. Die Sagittaria sicher nicht ohne Schlamm, Calla und Caltha wahrscheinlich nicht im selben Becken. Vermutlich wird es am besten aussehen, eine geeignete Art zu finden und die dann in dem Becken allein zu lassen. Je nach Größe könnte es  sonst sehr gequetscht aussehen.
Gespeichert
Das Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Regierung der Gärtner (Oskar Kokoschka)

Gartenplaner

  • Master Member
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19322
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Teichschale bepflanzen
« Antwort #9 am: 07. September 2023, 22:22:03 »

Welche sind denn inwieweit anspruchsvoll?
Gespeichert
Wer meinen Lern-Garten sehen will - unterm Goldfrosch-Bild den Globus klicken!

Erich Kästner, (1933/46), Ein alter Mann geht vorüber

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Gartenplaner

  • Master Member
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19322
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Teichschale bepflanzen
« Antwort #10 am: 09. September 2023, 15:12:48 »

Thelypteris decursive-pinnata hab ich heute zufällig noch gefunden.
Onoclea sensibilis hatte ich vergessen, die Normalform wuchert und wird hoch, O. sensibilis var. interrupta wird nur 30cm hoch, O. sensibilis var. minima nur 10cm, ob der identisch mit 'dwarf form' von Sarastro ist, weiß ich nicht.
Matteuccia struthiopteris wuchert ebenfalls und wird auch sehr mächtig.
Gespeichert
Wer meinen Lern-Garten sehen will - unterm Goldfrosch-Bild den Globus klicken!

Erich Kästner, (1933/46), Ein alter Mann geht vorüber

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Microcitrus

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 994
Re: Teichschale bepflanzen
« Antwort #11 am: 14. September 2023, 13:31:49 »

Wenn da Wasser offen drin steht: BT-Präparat gegen Mückenlarven nicht vergessen, sonst dürfte die Tigermücke auch bald da sein!

"Dennoch konnten entlang der Inntalautobahn auf zwei Autobahnraststationen Eier der Asiatischen Tigermücke festgestellt werden, ebenso beim Grenzübergang nach Bayern in Kiefersfelden." (aus Wikipedia).

Na zum Glück reisen sie geordnet bei den Grenzübergängen ein. 😃😃😃🤪
Gespeichert
Irrtümer werden erst zu Fehlern, wenn man sich weigert sie zu ändern.
J.F.Kennedy

Apfelbaeuerin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4029
  • Bayern, Winterhärtezone 6b
Re: Teichschale bepflanzen
« Antwort #12 am: 14. September 2023, 13:48:19 »

In Bayern ist sie schon lang. Eine stabile Population in Erlangen seit drei, vier Jahren. Nicht mehr wegzukriegen.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Apfelbäuerin



"Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben".
(Alexander von Humboldt)
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de