Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Einfach klasse dass man mit euch so toll kindisch blödeln kann. (foxy)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
27. Oktober 2021, 14:51:40
Erweiterte Suche  
News: Einfach klasse dass man mit euch so toll kindisch blödeln kann. (foxy)

Neuigkeiten:

|22|12|Die waren am besten, wenn die Maden in den Bärentatzen "wibbelten". (Bristlecone)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Rote Kiwi schon probiert?  (Gelesen 2557 mal)

kolumbus

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 38
Rote Kiwi schon probiert?
« am: 23. November 2020, 15:19:55 »

Ich habe endlich eine rote Kiwi im Supermarkt ergattert. Es ist die Sorte Red-Passion™ aus Italien.
Der Geschmack ist wirklich außergewöhnlich, nach Waldbeere bzw. Himbeere kombiniert mit dem zitronigen Geschmack der gelben Kiwi. Bei einer Verkostung mit meinen Freunden bekam sie immer Note 1-2.

Vor Jahren hatte ich versucht, die Sorte Red-Sun zu pflanzen, jedoch sind alle Pflanzen eingegangen. Ich habe jetzt nochmal einen Versuch gewagt und die Sorte Exotic Red™ bestellt. Ich hoffe, es lohnt sich :).
Kennt jemand noch Bezugsadressen für die rote Kiwi?.

Besten Dank & Gruss
Kolumbus
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23045
Re: Rote Kiwi schon probiert?
« Antwort #1 am: 23. November 2020, 15:35:05 »

ist zwar ot, aber da du die gelbe genannt hast, die schmecken mir überhaupt nicht
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Aramisz78

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 863
Re: Rote Kiwi schon probiert?
« Antwort #2 am: 23. November 2020, 16:01:48 »

Hast du schon die i. Seite : https://www.kiwiri.de  angeschaut? Ich glaube sie zählen zu den grössten spezialisten in DE. Auch wenn überwiegend Act. arguta hybriden sehe ich inn der Shop. Aber vielleicht könntets du da nachfragen.
(sorry scheinbar bin ich zu blöd einen  Link richtig einzufügen.. ::))
Gespeichert

Aethiopicum

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 52
Re: Rote Kiwi schon probiert?
« Antwort #3 am: 23. November 2020, 16:03:48 »

Wo hast du denn die Exotic Red bestellt?
Gespeichert

cydorian

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 8228
Re: Rote Kiwi schon probiert?
« Antwort #4 am: 23. November 2020, 16:49:52 »

Hier kriegt man sie: https://www.venditapiccolifrutti.it/categoria-prodotto/kiwi/
Es wird auch ins Ausland verschickt. Es gibt noch mehr Händler.
Gespeichert

Gartenfan20

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
  • Ich liebe alle Pflanzen und Blumen.
Re: Rote Kiwi schon probiert?
« Antwort #5 am: 24. November 2020, 17:19:54 »

Lieber Kolumbus

Ich kann dir zwar leider nicht helfen, finde aber deinen Post enorm spannend. Ich wusste gar nicht, dass es rote Kiwi überhaupt gibt. Muss ich gleich in den Supermärkten danach Ausschau halten und eine probieren. Danke dir für den Tipp  ;D.

Liebe Grüße
Gespeichert
Blumen sind die Liebesgedanken der Natur. (Bettina von Arnim 1785 - 1859)

synchrochief

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 144
Re: Rote Kiwi schon probiert?
« Antwort #6 am: 24. November 2020, 18:03:29 »

Selbiges. Das klingt genau nach einem Experiment für mich  ;D
Ich liebe übrigens die gelbe Kiwi, also ich finde bei den geposteten Links schon mal viel zu viel das mich interessieren würde.
Gespeichert

martweb

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 175
Re: Rote Kiwi schon probiert?
« Antwort #7 am: 24. November 2020, 19:07:40 »

Rote habe ich im Supermarkt noch nicht gefunden, aber die gelben liebe ich total.
Gespeichert

synchrochief

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 144
Re: Rote Kiwi schon probiert?
« Antwort #8 am: 24. November 2020, 19:54:52 »

Hat zufällig jemand Erfahrung mit gelber Kiwi in unseren Breiten? Ich hatte das bisher nämlich eher als unmöglich eingestuft (wobei ich mir gerade überlege ob man nicht auch noch eine Kiwi im Winter im Keller...  ;D )
Gespeichert

kolumbus

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 38
Re: Rote Kiwi schon probiert?
« Antwort #9 am: 24. November 2020, 21:10:20 »

Ich habe die rote Kiwi im Globus Supermarkt gekauft. Dort gab es auch den Apfel Fräulein :).
Auch Zespri will die Red-Kiwi in Deutschland verkaufen. Leider konnte ich sie im Supermarkt noch nicht entdecken. Entsprechende Infos gibts im Internet.

Zu gelben Kiwis gibt es hier im Forum viel weitere Informationen.
Ich habe die gelbe Kiwi Soreli seit etwa 6 Jahren. Sie blüht wunderschön, aber leider ist mein Befruchter kaputt gegangen. Deshalb habe ich verschiedene Befruchter gepflanzt und hoffe nächstes Frührjahr auf Nachwuchs :). Auch die gelbe AirGold Kiwi habe ich geschützt unter einer Pergola gepflanzt.
Für die Kiwi Exotic-Red habe ich auch gleich einen Befruchter mitbestellt. Es könnten aber auch entsprechende Zwitter-Kiwis wie Jenny & Co. funktionieren. Hier gab es letzt in einer TV-Gartensendung ein schönes Beispiel dazu.

Grüsse
Kolumbus
« Letzte Änderung: 25. November 2020, 19:02:46 von kolumbus »
Gespeichert

cydorian

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 8228
Re: Rote Kiwi schon probiert?
« Antwort #10 am: 24. November 2020, 21:58:09 »

Im kommerziellen Anbau gibts noch mehr Sorten mit rotem Kern. In Spanien probiert man es mit "Red KIBI". Generell geht der Anteil grüner Kiwis im Mittelmeerraum zurück, während Gelbfrüchtige an Marktanteilen gewinnen und nun kommen welche mit Rottönen ins Spiel.
Gespeichert

cydorian

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 8228
Re: Rote Kiwi schon probiert?
« Antwort #11 am: 25. November 2020, 20:21:45 »

"Oriental Red" heute gekauft. Herkunft Mittelitalien, Adriaseite. Sucht man nach der Sorte, wird sie 2019 auf dem europäischen Markt vorgestellt als aus China geholte Sorte, die dort Dong-Hong heisst. In China ist sie offenbar schon länger angebaute und gehandelte Marktsorte. Man findet bei Alibaba viele chinesische Lieferanten. Als Standort der Planagen werden z.B. Orte in der Nähe von Chengdu angegeben. Es gibt auch Bilder von den Plantagen: https://german.alibaba.com/product-detail/paradise-red-kiwi-1600104137040.html - teilweise überdacht.

Das ist leider keine Gegend, deren Klima mit irgendeinem Ort in Deutschland auch nur annähernd vergleichbar wäre. Den letzten (leichten) Frost hatte es dort vor drei Jahren. Hohe Wärmesummen, die Tage mit >20°C gehen von Anfang März bis Anfang November. Laut verschiedenen Angaben treibt sie ausserdem sehr früh aus, zwei Wochen vor Hayward. Damit ist sie auf jeden Fall sehr spätfrostgefährdet und ob die in D was werden kann, steht doch sehr im Zweifel.
Gespeichert

wuchtig

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 74
Re: Rote Kiwi schon probiert?
« Antwort #12 am: 26. November 2020, 08:17:34 »

eigentlich heißt die rote Sorte :red Dong-Hong Kiwi  UND ist tatsächlich ein Chinesisches Produkt.

Problematisch wird das mit der anscheinend kaum oder nicht vorhandenen Frostresistenz . weil die Blüteanlagen keinen Frost vertragen,ist das eher eine Spielerei für das Gewächshaus

ht-tp://corporate.jingold.it/en/varieties/

« Letzte Änderung: 26. November 2020, 08:31:23 von wuchtig »
Gespeichert

Iris.

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33
Re: Rote Kiwi schon probiert?
« Antwort #13 am: 08. Februar 2021, 10:31:59 »

Ich liebe gelbe Kiwis vom Geschmack her. Ab diesem Jahr werde ich sie dann auch im Garten haben. Habe mir verschiedene Sorten Gelbe und auch die Rote plus passende Befruchter bestellt. Laut einer Facebook Gruppe für Obst, scheint die gelbe gut Winterhart zu sein, aber empfindlich auf Spätfröste.

Ich werde sie auf jeden Fall im Freiland geschützt an Wänden versuchen. Sollte das nicht klappen, bastel ich ein Glashaus für sie. Wir haben noch jede Menge alte Fenster herum liegen.
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de