Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Im Garten der Zeit wächst die Blume des Trostes. (Aus Rumänien)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
13. Dezember 2018, 03:35:02
Erweiterte Suche  
News: Im Garten der Zeit wächst die Blume des Trostes. (Aus Rumänien)

Neuigkeiten:

|21|12|Abwechslung erfreut. Variatio delectat. (Lateinisches Sprichwort)

Plantura Banner Stauden
Seiten: 1 ... 20 21 [22] 23   nach unten

Autor Thema: Arum italicum und Sorten  (Gelesen 17317 mal)

planthill

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2091
Re: Arum italicum und Sorten
« Antwort #315 am: 24. November 2018, 19:21:38 »

Hm.....
ich finde nicht, da frisch verzinkte Flächen ein starkes Muster aus hellen und dunklen Flächen aufweisen.
Camouflage hat eindeutig bei mir sofort die Assoziation geweckt, bei dem Namenlosen wäre mir der Kontrast nicht stark genug.

der ist eigentlich nicht geringer, lediglich die Flecken-/Kristallgröße ist deutlich kleinteiliger
Gespeichert
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!

planthill

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2091
Re: Arum italicum und Sorten
« Antwort #316 am: 24. November 2018, 19:23:14 »

Toll!
Ja, der würde bei mir auch noch passen, trotz des Wucherns.
Vielleicht findet er mal einen Weg westwärts ...

kommt noch, kommt noch
Gespeichert
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11452
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Arum italicum und Sorten
« Antwort #317 am: 24. November 2018, 19:29:05 »

Hm.....
ich finde nicht, da frisch verzinkte Flächen ein starkes Muster aus hellen und dunklen Flächen aufweisen.
Camouflage hat eindeutig bei mir sofort die Assoziation geweckt, bei dem Namenlosen wäre mir der Kontrast nicht stark genug.

der ist eigentlich nicht geringer, lediglich die Flecken-/Kristallgröße ist deutlich kleinteiliger
Vielleicht kommts auf den Fotos nicht ganz so rüber, wie in der Realität?
Müsste ich mal live und in Farbe sehen  ;D
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Taxus

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 139
    • Arboretum Park Härle
Re: Arum italicum und Sorten
« Antwort #318 am: 27. November 2018, 17:24:23 »

Hier gab es live und in Farbe glasierten Arum! Der Regner lief noch und der Frost kam schon..... schöne Bilder und (fast) keine Schäden!
Gespeichert

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17500
  • Berlin
Re: Arum italicum und Sorten
« Antwort #319 am: 07. Dezember 2018, 16:05:49 »

'Monksilver'
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17500
  • Berlin
Re: Arum italicum und Sorten
« Antwort #320 am: 07. Dezember 2018, 16:07:01 »

'Chameleon'
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17500
  • Berlin
Re: Arum italicum und Sorten
« Antwort #321 am: 07. Dezember 2018, 16:09:22 »

'Miss Janay Hall'
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17500
  • Berlin
Re: Arum italicum und Sorten
« Antwort #322 am: 07. Dezember 2018, 16:09:50 »

'Grünspan'
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20975
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: Arum italicum und Sorten
« Antwort #323 am: 07. Dezember 2018, 16:40:44 »

Schön!  :D

'Miss Janay Hall'

Das ist bei mir eine Zicke. Mal schauen, ob sie überhaupt wieder auftaucht.
Gespeichert
Mehr himmlische Inkontinenz, bitte!

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22952
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Arum italicum und Sorten
« Antwort #324 am: 07. Dezember 2018, 19:18:15 »

Mein Chamaeleon hat ein schönes Blatt, ein ziemlich angefressen und das, was vielleicht Blüte werden könnte sieht aus, wie ein tiefabgeschnittener Strohhalm.  ::)
Gespeichert
Manch einer sollte seinen Senf besser ganz hinten im Regal belassen und das letzte Wort am besten auch.

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2888
Re: Arum italicum und Sorten
« Antwort #325 am: 07. Dezember 2018, 21:59:17 »

Für Blüten wäre es noch ein bisschen früh, davon ist vor dem Frühjahr normalerweise noch nichts zu sehen.

Im hinteren Teil des Gartens sind etliche Arum ungewöhnlich zerhackt, es fehlen große, dreieckige Stücke in den Blättern, sofern überhaupt noch etwas davon übrig ist. Der Kohl sieht ähnlich aus - so ein Schadbild hatte ich noch nie. Vermutlich sind einfallende Fasanen mit Sinn für Hausmanns- wie exotische Kost der Grund.
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12089
Re: Arum italicum und Sorten
« Antwort #326 am: 07. Dezember 2018, 22:00:52 »

fasane, ich komm dann ;D
Gespeichert
bei rucola fehlt definitiv ein m

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22952
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Arum italicum und Sorten
« Antwort #327 am: 07. Dezember 2018, 22:00:56 »

@Norna, das ist mir schon klar, aber der zentrale Trieb ist feinsäuberlich abgeraspelt.
Gespeichert
Manch einer sollte seinen Senf besser ganz hinten im Regal belassen und das letzte Wort am besten auch.

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2888
Re: Arum italicum und Sorten
« Antwort #328 am: 07. Dezember 2018, 22:08:10 »

Schnecken gibt´s hier ohne Ende, fein säuberlich abgeraspelt klingt danach. Blattdefekte an Arum durch Schnecken sind bei mir aber selten und eher klein und rundlich. Ein gerade austreibendes Blatt kann ihnen vielleicht schon zum Opfer fallen.

Lord, Du hast doch schon Geflügel, was willst Du noch mit Wildfasan?
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12089
Re: Arum italicum und Sorten
« Antwort #329 am: 07. Dezember 2018, 22:21:28 »

zuerst schießen, wenn sie mit 70 kmh daherkommen, dann essen
diese pamela anders.. äh pamela harper ist hübsch
und dieses bild find ich zum niederknien gelungen https://garden-photos-com.photoshelter.com/gallery-image/Arum-italicum-Stock-Photos/G0000fF3RKt2SiYg/I0000Pr.pWxDs5Yk
« Letzte Änderung: 07. Dezember 2018, 22:31:05 von lord waldemoor »
Gespeichert
bei rucola fehlt definitiv ein m
Seiten: 1 ... 20 21 [22] 23   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de