Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Impftermin erst in ein paar Wochen? Geht das nicht schneller? Wie und wo? Richtig gute Tipps und Hilfe gibt es hier  :)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
27. Januar 2022, 09:04:09
Erweiterte Suche  
News: Die Biomasse ist nur auch so eine wandelnde Ironie. (Frauenschuh)

Neuigkeiten:

|29|4|Uaaaahh ... ich fühle ein neues Virus herannahen und ich sitze quasi im Epi-Zentrum  ;D. (chlflowers)

Seiten: 1 ... 16 17 [18]   nach unten

Autor Thema: Zitruspflanzen - allgemeine Infos  (Gelesen 25862 mal)

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7325
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Zitruspflanzen - allgemeine Infos
« Antwort #255 am: 08. Dezember 2021, 09:19:22 »

Stand die Pflanze vorher draußen ? Hat ihr evtl. der Umzug nicht gefallen ?
17 Grad sind auf jeden Fall zu warm. Meine Citrusse stehen bei 10 Grad sehr hell, 1. Reihe im Wintergarten
Gespeichert
LG Heike

michaelbasso

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1079
  • 愚か者だけがこれを読んでいる
    • Mikkel`s Garden
Re: Zitruspflanzen - allgemeine Infos
« Antwort #256 am: 09. Dezember 2021, 22:27:28 »

Habe beim recherchieren von der Existenz der "Tahizu" und der "Clem-Yuz" erfahren. Kennt die wer?

Clem-Yuz gibt es in 2 Sorten 2-2 und 3-3
http://hardycitrus.blogspot.com/2014/02/ten-degree-tangerine.html
beide gibt es in Europa 22 etwas häufiger als 3-3,

Tahizu ist kaum zu finden, als Pflanze schon gar nicht. Ich hab nur mal bei Niels Rodin darüber gelesen, abe rnoch keine Quelle gefunden. Hast Du einen Link? Wo hast Du darüber gelesen?
Gespeichert
Lüneburg, Niedersachsen

michaelbasso

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1079
  • 愚か者だけがこれを読んでいる
    • Mikkel`s Garden
Re: Zitruspflanzen - allgemeine Infos
« Antwort #257 am: 09. Dezember 2021, 22:32:36 »

ein paar Beiträge zu den ClemYuz

https://tropicalfruitforum.com/index.php?topic=27864.0

(die Beiträge von dem Südkalifornier besser ignorieren....)

Tahizu: bei Niels Rodin

https://web.archive.org/web/20160703163526/http://www.nielsrodin.com/blog/2013/11/25/13-le-tahizu.aspx


« Letzte Änderung: 09. Dezember 2021, 22:40:56 von michaelbasso »
Gespeichert
Lüneburg, Niedersachsen

Nox

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1687
  • Süd-Bretagne, 8b - 9a
Re: Zitruspflanzen - allgemeine Infos
« Antwort #258 am: 10. Dezember 2021, 00:19:40 »

Der Sommer hat den Citrus nicht gefallen, zu naß, zu kalt.
Ist das Stickstoffmangel bei dem Kumquatbaum?

Ich habe hier mal gelesen, dass die Wurzeln der Citrus-Pflanzen bei fehlender Wärme kaum mehr Nährstoffe aufnehmen können. Deswegen wohl hatte ich immer über den Winter gelbe Blätter bei den meinigen bekommen. Mein Zitronenbäumchen steht in der Veranda, da wird's nachts zwar recht kalt, aber tagsüber bei Sonne können auch im Winter 25°C erreicht werden.
Darüber freue ich mich und gebe bei der Gelegenheit immer mal wieder Flüssigdünger. Nix Winterruhe - im Süden bei Sonne wird's auch warm. Bisher sind die Blätter freudig grün und es hängen schöne Zitronen dran, die sich langsam umfärben. Die Zitrone hat auch viele Knospen und ab und zu duftet die ganze Veranda, wenn eine Blüte aufgeht.

Und sollten tatsächlich mal bei mir für 1 Woche Minusgrade drohen, kommen sie hinter die Doppeltüre in's Wohnzimmer.
Gespeichert

rohir

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 197
Re: Zitruspflanzen - allgemeine Infos
« Antwort #259 am: 24. Dezember 2021, 13:47:44 »

Stand die Pflanze vorher draußen ? Hat ihr evtl. der Umzug nicht gefallen ?
17 Grad sind auf jeden Fall zu warm. Meine Citrusse stehen bei 10 Grad sehr hell, 1. Reihe im Wintergarten

Ja, es war wahrscheinlich zu warm oder sie hat zu wenig Wasser bekommen. Oder ein Schädling hat sich an sie heram gemacht. Nach dem Gießen hat der Blattausfall aufgehört. Leider kann ich ihr "kühl und hell" schwer anbieten. Ich hoffe sie übersteht den Winter. Im Frühling soll sie ohnehin in den Garten ausgepflanzt werden. Sie bekommt einen vollsonnigen Standort an einer Südmauer. Ich riskiers mal, mit Winterschutz. Wann reifen denn ausgepflanzte Yuzu-Früchte in Mitteleuropa? Ist es für die Früchte am Baum schlecht wenn es Fröste gibt?

Tahizu hab ich hier bei diesem Italiener gesehen:

https://www.oscartintori.it/prodotto/ibrido-papeda-ichang-x-limetta-di-rang-pur-tahizu/



« Letzte Änderung: 24. Dezember 2021, 13:51:54 von rohir »
Gespeichert
Seiten: 1 ... 16 17 [18]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de