Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ich respektiere Menschen, aber nicht unbedingt Meinungen. Bristlecone
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
23. September 2018, 09:07:48
Erweiterte Suche  
News: Ich respektiere Menschen, aber nicht unbedingt Meinungen. Bristlecone

Neuigkeiten:

|12|11|Die Schlange wechselt zwar öfter die Haut, aber nie die nützlichen Giftzähne! (Jean Paul)

Seiten: 1 ... 27 28 [29]   nach unten

Autor Thema: Brot backen  (Gelesen 20297 mal)

Aella

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10428
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7a, ca. 250m ü. NN
Re:Brot backen
« Antwort #420 am: 21. Oktober 2011, 18:54:49 »

wie wäre es denn mit einem weizensauerteig statt roggensauerteig? der ist viel milder.
und weniger hefe, dafür länger gehen lassen - z.b. einen tag im kühlschrank. schmeckt eh viel besser dann.
Gespeichert
Wer anderen eine Blume sät, blüht selber auf

Tragopogon

  • Gast
Re:Brot backen
« Antwort #421 am: 24. Oktober 2011, 11:04:20 »

Ja, die längere Gehzeit habe ich tatsächlich schon ausprobiert, allerdings immer mit nur rund 10% Roggen. Jetzt habe ich mal 20% beigefügt und es geht immer noch gut auf. Demnächst werde ich dann mal Weizen und Roggen halb halb mischen und schauen, wie das rauskommt nur mit Hefe.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 27 28 [29]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de