Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer überlegt, sucht auch Beweggründe, nicht zu dürfen.  (Gotthold Ephraim Lessing)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
17. Juli 2019, 21:27:07
Erweiterte Suche  
News: Wer überlegt, sucht auch Beweggründe, nicht zu dürfen.  (Gotthold Ephraim Lessing)

Neuigkeiten:

|4|4|hab ich bestimmt schon 15 Jahre, geht so mit dem Zuwachs. (Ulrich über Hosta Tattoo)

Seiten: 1 ... 56 57 [58] 59   nach unten

Autor Thema: Brot backen  (Gelesen 46329 mal)

sunrise

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 692
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Brot backen
« Antwort #855 am: 22. Mai 2019, 16:57:06 »

Ja mit Joghurt werden auch oft Brote gemacht
Gespeichert
Liebe Grüße
sunrise

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19405
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Brot backen
« Antwort #856 am: 22. Mai 2019, 17:00:16 »

Hm, dann hätte ich aber jetzt auch gern eine pm ;D
Gespeichert

Aella

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10936
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7a, ca. 250m ü. NN
Re: Brot backen
« Antwort #857 am: 22. Mai 2019, 19:24:27 »

Ihr braucht keine PM, hier ist das Originalrezept.
https://brotbackliebeundmehr.com/2015/10/09/kartoffel-schmand-brot-mit-lievito-madre/

Ich ersetze die komplette Schüttflüssigkeit (Wasser und Schmand) durch Kefir.
Lievito Madre, Zucker und Backmalz kann man problemlos weglassen.
Wenns schnell gehen muss mache ich keinen Vorteig, sondern vermenge alles direkt. Wird trotzdem lecker  :)

Auf meinem Foto habe ich die Menge verdoppelt.
Gespeichert
Eigentlich kennen wir uns nur vom säen.

Bastelkönig

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 451
  • es gibt immer noch eine bessere Tomate
Re: Brot backen
« Antwort #858 am: 24. Mai 2019, 00:20:00 »

Das Kartoffelbrot mal mit einer kleinen Rezeptänderung. Statt mit Buttermilch heute mit Joghurt.
Gespeichert
Es ist viel schöner, von einer schnurrenden Katze geweckt zu werden als von einem Wecker.

Bastelkönig

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 451
  • es gibt immer noch eine bessere Tomate
Re: Brot backen
« Antwort #859 am: 24. Mai 2019, 00:20:44 »

Geschmacklich nur wenig Unterschied und sehr lecker. Beim nächsten Mal doch
wieder mit Buttermilch.

Viele Grüße
Klaus
Gespeichert
Es ist viel schöner, von einer schnurrenden Katze geweckt zu werden als von einem Wecker.

sunrise

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 692
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Brot backen
« Antwort #860 am: 24. Mai 2019, 10:40:09 »

Oh sieht echt lecker aus,ich werde auch gleich dran gehen,
Sauerteig stand heut nacht und Kartoffeln sind auch fertig ;)
Gespeichert
Liebe Grüße
sunrise

sunrise

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 692
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Brot backen
« Antwort #861 am: 27. Mai 2019, 11:57:47 »

Das hier ist mein Kartoffelbrot,
sehr lecker,
ich habe es mit Kefir gemacht,
werde es aber das nächste mal verdoppeln und etwas fester machen ;)
Gespeichert
Liebe Grüße
sunrise

Conni

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5686
Re: Brot backen
« Antwort #862 am: 28. Mai 2019, 11:06:24 »

Aella, verzeihst Du mir bitte, dass ich eine OT-Frage stelle? Auch wenn sie vielleicht mit Brot backen nur indirekt zu tun hat, hab ich die Hoffnung, dass sich hier eine Antwort findet.

Das Problem: normaler Baumwollstoff ist nur begrenzt hitzebeständig. Nach regelmäßigem Kontakt mit heißen gußeisernen Töpfen beim Brotbacken wird der Stoff, aus dem meine Topflappen sind, ziemlich unansehnlich. Noch schlimmer ist das bei den Kirschkernkissen. Letzte Woche, als ich den Küchenofen noch mal kräftig eingeheizt habe, hab ich leider (wieder mal  ::) ) nicht dran gedacht, dass die Kirschkernkissen noch im Backfach liegen. Dann wird der Stoff braun und irgendwann so morsch, dass er reißt, was spätestens dann spürbar wird, wenn diverse Reiskörner und Kirschkerne im Bett auftauchen.  :-X

Keine Ahnung, wie oft ich die Hüllen für die Kirschkernkissen schon neu genäht hab, aber inzwischen bin ich es leid. Ich suche also für Topflappen und Wärmekissen einen Stoff, der erstens hohe Temperaturen aushält und zweitens idealerweise auch nicht ganz doof aussieht. (Ofenhandschuhe im Design "Papa ist der beste Koch" oder "Blümchen für Mutti" fallen raus ... )

Nun finde ich im Netz Stoffe, die mittels einer Imprägnierung "schwer entflammbar" sind - aber das löst wohl das Problem nicht. Und bei hitzebeständigen Stoffen hab ich eher so Zeug auf Glasfaserbasis gefunden, was mir auch nicht ganz passend scheint.

Was für Stoff würdet Ihr nehmen? Für Ideen wäre ich dankbar.  :)

Edit: Keep it simple ... Ich habe meine Stoffreste durchgesehen und fand ein Stück dunkelblaues Segeltuch und dazu einen Rest moosgrünes Schrägband. Es hat grad so gelangt und wird schon halten - jedenfalls eine Weile.  ;)
« Letzte Änderung: 28. Mai 2019, 15:23:21 von Conni »
Gespeichert

Bastelkönig

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 451
  • es gibt immer noch eine bessere Tomate
Re: Brot backen
« Antwort #863 am: 11. Juli 2019, 00:46:45 »

Hallo Conni,

Deine Anfrage ist zwar schon ein paar Tage her, aber vielleicht kann das hier noch
weiter helfen. Stoffe für Hochtemperaturanwendungen gibt es auch bei eBay. Diese
hier habe ich vor einigen Wochen gekauft.
https://www.ebay.de/itm/High-Performance-inc-Kevlar-A4-size-sample-pack-See-listing-for-fabrics/122751264373?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&_trksid=p2057872.m2749.l2649
In diesem Paket sind auch nur wenige Stoffe im A4-Format geeignet und der
Preis damit recht hoch. Es ist dafür nicht das übliche Keflar-gelb. Das geht auch in
schick.
Und die handelsüblichen Hochtemperatur-Handschuhe werden bei wirklich hohen
Temperaturen äußerst unangenehm. Die wird man so schnell nicht los. Einen heißen
Topflappen schmeißt man einfach weg. Das geht viel schneller.

Und gleich noch ein neues Brot.

Viele Grüße
Klaus
Gespeichert
Es ist viel schöner, von einer schnurrenden Katze geweckt zu werden als von einem Wecker.

Bastelkönig

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 451
  • es gibt immer noch eine bessere Tomate
Re: Brot backen
« Antwort #864 am: 11. Juli 2019, 00:53:30 »

Eine neue Kartoffelbrot-Variante: Kartoffel-Ayran-Brot mit Schabzigerklee.
Mit dem Grundrezept kann man die tollsten Varianten machen und hat immer ein
völlig anderes leckeres Brot.

Viele Grüße
Klaus
Gespeichert
Es ist viel schöner, von einer schnurrenden Katze geweckt zu werden als von einem Wecker.

Conni

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5686
Re: Brot backen
« Antwort #865 am: 11. Juli 2019, 07:20:00 »

Danke, Klaus.  :) Die Segeltuch-Topflappen haben sich bisher gut bewährt, wie sich die Kirschkernkissen im Ofen verhalten, seh ich dann im Winter. Wenn es nicht halten sollte, greif ich gern auf Deinen Link zurück.
Gespeichert

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14946
  • Alles wird gut!
    • garten-pur
Re: Brot backen
« Antwort #866 am: 13. Juli 2019, 07:03:50 »

 Heute haben wir Gäste. Gerade frisch aus dem Ofen!
 Zweimal reines Weizen einmal mit Aktivkohle gefärbt und ein Roggen Dinkel Weizenbrot
Gespeichert

fyvie

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3170
  • Chiemsee 530m 6b, Bayer.Wald/Donau 383m 7a
Re: Brot backen
« Antwort #867 am: 13. Juli 2019, 07:46:39 »

Heute haben wir Gäste. Gerade frisch aus dem Ofen!
 Zweimal reines Weizen einmal mit Aktivkohle gefärbt und ein Roggen Dinkel Weizenbrot

Die beiden Braunen sehen seehr appetitlich aus! Aber wieso färbst du ein Brot mit Aktivkohle? Hat das nur optische/experimentelle Gründe oder beeinflußt das auch Geschmack und Backverhalten oder Verdaulichkeit?
Gespeichert

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14946
  • Alles wird gut!
    • garten-pur
Re: Brot backen
« Antwort #868 am: 13. Juli 2019, 07:59:48 »

Nur optische Gründe. Es sieht ganz wunderbar mit eingebackenen grünen Oliven oder mit Lachs belegt aus.  ;) :)
Gespeichert

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 6082
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Brot backen
« Antwort #869 am: 13. Juli 2019, 18:36:49 »

Die Drei sehen wirklich verführerisch aus  :D
Aber Aktivkohle im Brot :o Da denke ich unweigerlich an ein diätisches Lebensmittel  :P

Nachdem mein Sauerteig ungenutzt viele Wochen im Kühlschrank verbracht hat, brauchte es etwas Zeit und gutes Zureden. Aber heute wurde ein Brot mit zweierlei Roggenmehl gebacken  :)

Hier kurz bevor es in den Ofen kam...
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho
Seiten: 1 ... 56 57 [58] 59   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de