Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Verspürst du Ambitionen, als viertes Standbein noch die Kombi Torf-Sägespäne-Flusssand auszuprobieren?
 (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
03. Februar 2023, 21:55:09
Erweiterte Suche  
News: Verspürst du Ambitionen, als viertes Standbein noch die Kombi Torf-Sägespäne-Flusssand auszuprobieren?
 (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|21|12| Das Jahresendgrün ist nun immerhin schonmal nach drinnen umgezogen. (Hausgeist)

Anzeige Spürck
Seiten: [1] 2 3 ... 99   nach unten

Autor Thema: Selbstgebundene Sträuße und Kränze  (Gelesen 195462 mal)

Paulownia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3842
Selbstgebundene Sträuße und Kränze
« am: 10. Januar 2011, 17:51:59 »

So, ich eröffne dann mal für dieses Jahr ;).

Ich habe heute beim Einkaufen beschlossen, den Frühling nach hause zu holen.
Ganz schlicht, wie ich es mag und kreischend rot (wie ich es eigentlich nicht mag) ;)

Titel um 2012 erweitert. Liebe Grüße, Conni
und Titel noch mal angepasst. Liebe Grüße, Conni
« Letzte Änderung: 31. März 2013, 00:03:25 von Garten-pur Team »
Gespeichert
LG Margrit
"Willst du wertvolle Dinge sehen, so brauchst du nur dorthin zu blicken, wohin die grosse Menge nicht sieht" (Laotse)

Paulownia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3842
Re:Selbstgebundene Sträuße und Kränze 2011
« Antwort #1 am: 10. Januar 2011, 17:53:04 »

Foto:
Gespeichert
LG Margrit
"Willst du wertvolle Dinge sehen, so brauchst du nur dorthin zu blicken, wohin die grosse Menge nicht sieht" (Laotse)

marygold

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9308
Re:Selbstgebundene Sträuße und Kränze 2011
« Antwort #2 am: 10. Januar 2011, 17:54:52 »

Die extravagante Vase gefällt mir sehr gut :D und auch , wie du die Tulpen gesteckt hast!
Gespeichert

Christina

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6726
  • Odenwälder Weininsel 7a 206 m ü. NN
Re:Selbstgebundene Sträuße und Kränze 2011
« Antwort #3 am: 10. Januar 2011, 18:02:14 »

Sehr schön!

 So eine ähnliche Vase habe ich in blau, da geht rot gar nicht. Ich bestücke sie im Sommer gerne mit gelben Ringelblumen.
Gespeichert
Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, werden das Antlitz dieser Welt verändern.  (Sprichwort der Xhosa)

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40820
  • Weinbauklima im Neckartal
    • Stanford Iranian Studies Program
Re:Selbstgebundene Sträuße und Kränze 2011
« Antwort #4 am: 10. Januar 2011, 23:34:28 »

Paulownia, die Vase macht mich völlig hibbelig, sag, was ist das und wo kommt sie her?
Gespeichert
“I love science, and it pains me to think that so many are terrified of the subject or feel that choosing science means you cannot also choose compassion, or the arts, or be awed by nature. Science is not meant to cure us of mystery, but to reinvent and reinvigorate it.”

— Robert M. Sapolsky

Paulownia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3842
Re:Selbstgebundene Sträuße und Kränze 2011
« Antwort #5 am: 11. Januar 2011, 07:38:54 »

Die Vase habe ich aus einem Möbelgeschäft hier in der Gegend. Sie gibt es in 3 verschiedenen Größen, also nichts Aussergewöhnliches.
Doch durch die Öffnung und den Proportionen kann man darin sehr gut Blumen arrangieren.

Vase
Gespeichert
LG Margrit
"Willst du wertvolle Dinge sehen, so brauchst du nur dorthin zu blicken, wohin die grosse Menge nicht sieht" (Laotse)

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40820
  • Weinbauklima im Neckartal
    • Stanford Iranian Studies Program
Re:Selbstgebundene Sträuße und Kränze 2011
« Antwort #6 am: 12. Januar 2011, 01:26:30 »

danke!
Gespeichert
“I love science, and it pains me to think that so many are terrified of the subject or feel that choosing science means you cannot also choose compassion, or the arts, or be awed by nature. Science is not meant to cure us of mystery, but to reinvent and reinvigorate it.”

— Robert M. Sapolsky

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11057
Re:Selbstgebundene Sträuße und Kränze 2011
« Antwort #7 am: 13. Januar 2011, 12:17:04 »

Paulownia, wirklich sehr apart, Deine Frühlingsdeko! :D Die Vase ist toll!
Ja, solche Farben kommen jetzt gut :D Nach 3 Tagen mit strömendem Regen bin ich jetzt auch auf der Suche nach knallroten Tulpen, möglichst Papageien-...
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

Paulownia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3842
Re:Selbstgebundene Sträuße und Kränze 2011
« Antwort #8 am: 18. Februar 2011, 12:40:29 »

Die gestern mitgebrachte Lonicera eingepflanzt und gleich mal radikal geschnitten.
Die schönen Blüten wanderten bei mir ins Gesteck und nun durchströmt der Duft das ganze Wohnzimmer.
Leicht zitronig :)
Gespeichert
LG Margrit
"Willst du wertvolle Dinge sehen, so brauchst du nur dorthin zu blicken, wohin die grosse Menge nicht sieht" (Laotse)

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40820
  • Weinbauklima im Neckartal
    • Stanford Iranian Studies Program
Re:Selbstgebundene Sträuße und Kränze 2011
« Antwort #9 am: 18. Februar 2011, 16:28:23 »

schönes Arrangement! :D
Gespeichert
“I love science, and it pains me to think that so many are terrified of the subject or feel that choosing science means you cannot also choose compassion, or the arts, or be awed by nature. Science is not meant to cure us of mystery, but to reinvent and reinvigorate it.”

— Robert M. Sapolsky

Christina

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6726
  • Odenwälder Weininsel 7a 206 m ü. NN
Re:Selbstgebundene Sträuße und Kränze 2011
« Antwort #10 am: 18. Februar 2011, 16:33:45 »

schöön, fast kann ich es riechen!
Gespeichert
Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, werden das Antlitz dieser Welt verändern.  (Sprichwort der Xhosa)

marcir

  • Gast
Blumenstrauss aus dem Garten
« Antwort #11 am: 16. Juni 2011, 07:35:49 »

Letztes Jahr hatten wir doch einen Thread über Blumensträusse.

Hat noch niemand einen Strauss gemacht dieses Jahr?

Zeigt doch mal her.


Dieser ist in Fächerform gebunden mit einem Efeutrieb.
Die Empfängerin möchte die einzelnen Rosen in verschiedene Vasen oder Schalen verteilen.

Fruchtstände als Beiwerk.
Gespeichert

marygold

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9308
Re:Blumenstrauss aus dem Garten
« Antwort #12 am: 25. Juni 2011, 13:45:30 »

Ich habe eben ein bisschen aufgeräumt, die Wege waren teilweise nicht mehr begehbar. 8)

Eines der Schleierkräuter hat sich komplett hingelegt, mitten auf den Weg. Da der Garten sowieso aussieht, als sei er von einer Baiserhaube bedeckt, werde ich es komplett abschneiden und in das kleine Blumenlädchen in unserem Dorf bringen.


Ups, ich wollte doch ein Bild dazustellen:



Habdiewegefreigeräumt.jpg

« Letzte Änderung: 25. Juni 2011, 13:46:23 von marygold »
Gespeichert

Paulownia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3842
Re:Blumenstrauss aus dem Garten
« Antwort #13 am: 26. Juni 2011, 20:53:58 »

Marygold,
der ist sehr schön geworden, dein Strauss. :D

Wenn Du das nächste mal Deine Wege aufräumst, stecke auch noch ganz tief in die Mitte einige Blüten, das wirkt noch plastischer.
Gespeichert
LG Margrit
"Willst du wertvolle Dinge sehen, so brauchst du nur dorthin zu blicken, wohin die grosse Menge nicht sieht" (Laotse)

marcir

  • Gast
Re:Blumenstrauss aus dem Garten
« Antwort #14 am: 29. Juni 2011, 16:02:14 »

Schön, Marygold, ich sehe schon, da steckt mehr Talent dahinter!
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 ... 99   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de