Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: die einzig wahre irrenhauszentrale ist hier. (zwerggarten)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
19. Januar 2022, 23:31:10
Erweiterte Suche  
News: die einzig wahre irrenhauszentrale ist hier. (zwerggarten)

Neuigkeiten:

|16|5|Alles ist Relativ. (Albert Einstein)

Seiten: 1 ... 86 87 [88] 89 90   nach unten

Autor Thema: Selbstgebundene Sträuße und Kränze  (Gelesen 164908 mal)

*Xela*

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 405
Re: Selbstgebundene Sträuße und Kränze
« Antwort #1305 am: 28. Oktober 2021, 19:46:11 »

Ich finde den 2ten wunderschön
Gespeichert
l.G. Xela

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10701
Re: Selbstgebundene Sträuße und Kränze
« Antwort #1306 am: 28. Oktober 2021, 19:52:58 »

Dann haben wir die doch prima zwischen uns aufgeteilt ;)
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

*Xela*

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 405
Re: Selbstgebundene Sträuße und Kränze
« Antwort #1307 am: 28. Oktober 2021, 19:54:50 »

Dann haben wir die doch prima zwischen uns aufgeteilt ;)

Stimmt  ;D
Gespeichert
l.G. Xela

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11367
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Selbstgebundene Sträuße und Kränze
« Antwort #1308 am: 31. Oktober 2021, 14:59:37 »


Feurig schöner Kranz, Conni!  :D

Eine kleiner Blütengruß für eine traurige, verwitwete Nachbarin,
der gar nicht so zauselig war, wie es auf dem Bild scheint.


So hübsch, Emma, dein kleiner Trost!
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11367
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Selbstgebundene Sträuße und Kränze
« Antwort #1309 am: 31. Oktober 2021, 15:11:18 »

Noch einmal Hagebutten und Feuerdorn, diesmal hab ich versucht, asymmetrisch zu binden.
.

Conni, grade die Asymmetrie gefällt mir besonders gut  :D Werde nur aus dem "Innenleger" bzw. wie der funktioniert nicht schlau - Doppelglas? Und - wie bringst du die Hagebutten dazu, nicht bald zu verschrumpeln?

kaunis' Sträuße werden in speziellen Vasen zu kleinen Kunstwerken  :o, und HGs fröhlicher Herbststrauß für die Kollegin schöpft nochmal aus dem Vollen!
« Letzte Änderung: 31. Oktober 2021, 15:21:05 von martina 2 »
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11367
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Selbstgebundene Sträuße und Kränze
« Antwort #1310 am: 31. Oktober 2021, 15:18:56 »

Kleine Ergänzung zur Diskussion, ob man Sträuße aus dem Garten ins Haus holen sollte:

"Blumen auf dem Esstisch heben den Wohlgeschmack der Speisen." (K. Förster)

Ja, unbeding, am besten, Ton in Ton, zur Zeit z.B. kürbisfarben! Hier steht ein großer Strauß Wacholderzweige, die Hagebuttesträuße sind leider schon Geschichte. Deshalb hab ich vom Markt ein paar Zierapfelzweige gebracht.
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

Scabiosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6745
Re: Selbstgebundene Sträuße und Kränze
« Antwort #1311 am: 31. Oktober 2021, 15:29:39 »

Hübsch sieht das aus mit der farblich passenden geblümten Zuckerdose zum Kaffeegeschirr, martina! Die Zieräpfelchen leuchten hier momentan auch überall in den Gärten. Anscheinend ist ihnen der viele Regen gut bekommen.
Gespeichert

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10701
Re: Selbstgebundene Sträuße und Kränze
« Antwort #1312 am: 31. Oktober 2021, 15:42:55 »

Martina, sehr schön dekoriert :D
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11367
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Selbstgebundene Sträuße und Kränze
« Antwort #1313 am: 31. Oktober 2021, 17:52:23 »

Danke euch beiden, freut mich, wenn es euch gefällt  :D
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

*Xela*

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 405
Re: Selbstgebundene Sträuße und Kränze
« Antwort #1314 am: 01. November 2021, 07:45:25 »

Kleine Ergänzung zur Diskussion, ob man Sträuße aus dem Garten ins Haus holen sollte:

"Blumen auf dem Esstisch heben den Wohlgeschmack der Speisen." (K. Förster)

Ja, unbeding, am besten, Ton in Ton, zur Zeit z.B. kürbisfarben! Hier steht ein großer Strauß Wacholderzweige, die Hagebuttesträuße sind leider schon Geschichte. Deshalb hab ich vom Markt ein paar Zierapfelzweige gebracht.

ein süßer kleiner Strauß
Gespeichert
l.G. Xela

Conni

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6575
Re: Selbstgebundene Sträuße und Kränze
« Antwort #1315 am: 02. November 2021, 16:41:02 »

Martina, ich habe den Kranz vor ein Bild von Redouté gehängt - da war grad Platz und passendes Licht und die Haselnüsse fand ich nicht weiter störend. Wenn der Kranz draussen hängt, ist es kalt und feucht genug, dass die Hagebutten nicht ganz so schnell schrumpeln.
.
Gestern konnte ich nicht widerstehen und musste ein sehr schräges Sträußlein für den Tisch zusammenstellen: Die Ersten (Galanthus) und die Letzten (Rosen) ...
Gespeichert

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16065
    • garten-pur
Re: Selbstgebundene Sträuße und Kränze
« Antwort #1316 am: 02. November 2021, 16:42:49 »

Das ist wirklich verrückt und schön!  :D
Gespeichert

ria

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 218
Re: Selbstgebundene Sträuße und Kränze
« Antwort #1317 am: 02. November 2021, 16:48:55 »

an Conni
toller Strauß! Die Mischung machts. Die pinkfarbende Rose ist besonders schön, aber auch die weiße.
Gespeichert

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20016
Re: Selbstgebundene Sträuße und Kränze
« Antwort #1318 am: 02. November 2021, 17:16:05 »

@martina, sehr schön dekoriert, ich hoffe, Du hattest auch den passenden Pulli an  ;)  Eine Freundin hatte mal bei mir bemängelt das T-Shirt passe nicht zur Tischdeko und sie hatte recht  ;D  Bei der nächsten Gelegenheit habe ich auf den passenden Pullover geachtet und sie hat es tatsächlich bemerkt  ;D

@Conni, das ist wirklich schräg und vereint die gegensätzlichen Jahreszeiten, das ist im November sehr tröstlich.  Schön sowieso  :D
Gespeichert

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11367
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Selbstgebundene Sträuße und Kränze
« Antwort #1319 am: 02. November 2021, 18:14:09 »

Martina, ich habe den Kranz vor ein Bild von Redouté gehängt - da war grad Platz und passendes Licht und die Haselnüsse fand ich nicht weiter störend. Wenn der Kranz draussen hängt, ist es kalt und feucht genug, dass die Hagebutten nicht ganz so schnell schrumpeln.
.
Gestern konnte ich nicht widerstehen und musste ein sehr schräges Sträußlein für den Tisch zusammenstellen: Die Ersten (Galanthus) und die Letzten (Rosen) ...

Darauf muß man erst einmal kommen. Die Haselnüsse sehen aber auch zu echt aus  :-[ Und klar, in der Wohnung ist es zu warm.

Conni, dein Strauß ist einfach surrealistisch! Was hast du nur für Riesenschneeglöckchen  :o  :D
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!
Seiten: 1 ... 86 87 [88] 89 90   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de