Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ausnahmen sind nicht immer Bestätigung der alten Regel; sie können auch die Vorboten einer neuen Regel sein. (Marie von Ebner-Eschenbach)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
19. Oktober 2019, 11:34:47
Erweiterte Suche  
News: Ausnahmen sind nicht immer Bestätigung der alten Regel; sie können auch die Vorboten einer neuen Regel sein. (Marie von Ebner-Eschenbach)

Neuigkeiten:

|10|8|"Wo ein Weg, ist ein Wille. Wo ein Buch, ist eine Brille."  (oile)

Seiten: 1 ... 61 62 [63]   nach unten

Autor Thema: Selbstgebundene Sträuße und Kränze  (Gelesen 98645 mal)

biene100

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3198
  • südöstliche Alpenausläufer,Kumberg,Stmk. Südhang
Re: Selbstgebundene Sträuße und Kränze
« Antwort #930 am: 20. Juni 2019, 16:08:05 »

Ja, ich denke schon. Er sieht noch gut aus, auch ohne Wasser. Kauf mal ein paar Samen und Du hast lebenslänglich welche, ganz sicher.  ;D
Ich habe schon ganz ganz lange keine mehr gesät, sie kommt in einem Beet ganz von alleine und auch noch so dicht, dass eine Taglilie ziemlich bedrängt wird.
Gespeichert
Es gibt einen Unterschied zwischen Wissen und Verstand

pfauenauge

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 41
Re: Selbstgebundene Sträuße und Kränze
« Antwort #931 am: 20. Juni 2019, 22:33:34 »

Sobald ich eine Ecke Platz im kleinen Garten finde, werde ich es versuchen. Sonst muss ich sie mir eben als Schnitt kaufen, wenn ich wieder einen Kranz binde  :D
Gespeichert

helga7

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1809
  • Klagenfurt, WHZ 6b
Re: Selbstgebundene Sträuße und Kränze
« Antwort #932 am: 22. Juni 2019, 08:34:03 »

Weil ich auch die vielen Nigellas aus dem Taglilienbeet entfent hab hab ich da draus einen Kranz gebunden. Mal sehen wie lange das gut aussieht. Hab sowas noch nie gemacht.



Super Idee, das geh ich jetzt auch machen!  :D
Gespeichert
Ciao
Helga

Snape

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 293
  • WHZ 6b, Sandboden
Re: Selbstgebundene Sträuße und Kränze
« Antwort #933 am: 23. Juni 2019, 17:40:09 »

nur so, sehr romantisch. Jungfer im Grünen wäre wirklich noch schön dazu (der Kranz ist toll), die kümmern bei mir aber bloss.
Gespeichert

Snape

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 293
  • WHZ 6b, Sandboden
Re: Selbstgebundene Sträuße und Kränze
« Antwort #934 am: 23. Juni 2019, 17:41:45 »

Ah, das Foto ist Murks, Entschuldigung. Ich besorg mir jetzt wenigstens mal ein Handy zum fotografieren (weiss schon, auch nicht toll, aber besser als das!). :-\
Gespeichert

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18375
Re: Selbstgebundene Sträuße und Kränze
« Antwort #935 am: 15. Juli 2019, 14:20:48 »

Eure Sträuße sind imer toll. Gartensträuße sind immer viel schöner als die aus dem Blumenladen, halten aber oft nicht sehr lange.

Der Samenstand der Lunaria annua hat gestört, die Blüten einer Taglilie verdeckt, also kam er in die Vase. Annabelle spendierte zwei Blütenbälle.

Gespeichert

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8506
Re: Selbstgebundene Sträuße und Kränze
« Antwort #936 am: 15. Juli 2019, 16:05:38 »

Originell :)
Das Besondere an solchen Sträußen aus dem Garten ist auch, dass man sie so oft nirgends bekommen würde :D
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24837
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Selbstgebundene Sträuße und Kränze
« Antwort #937 am: 17. September 2019, 21:39:02 »

Diese Wucherastern sind einfach Klasse.
Gespeichert
Fridays for Future


cave cellam!

häwimädel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2437
  • Klimazone 6b (385 m ü. NHN)
Re: Selbstgebundene Sträuße und Kränze
« Antwort #938 am: 23. September 2019, 20:03:25 »

Die vom Wind abgerissen Blüte von 'Gruß an Aachen' kann natürlich nicht auf den Kompost, zumindest nicht gleich.  ;) Mit Artemisia und Calamintha wird ein Duftsträußlein daraus.  :D
Gespeichert

Waldmeisterin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1427
Re: Selbstgebundene Sträuße und Kränze
« Antwort #939 am: 16. Oktober 2019, 16:04:50 »

Diese Wucherastern sind einfach Klasse.

ja  :D Vorallem, wenn man wie du und im Gegensatz zu mir, eine schöne Vase dafür hat  :-\
Gespeichert
Seiten: 1 ... 61 62 [63]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de