Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Auge um Auge bedeutet nur, dass die Welt erblindet. (Ghandi)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
02. März 2021, 23:40:24
Erweiterte Suche  
News: Auge um Auge bedeutet nur, dass die Welt erblindet. (Ghandi)

Neuigkeiten:

|25|10|wunderbare Eindrücke und ich muss auch noch mal Weidenkatz gratulieren zu dem was sie geschaffen hat, diese Farben der Astern...
Außerdem weiß ich wie sich ein Alien anfühlt. (Monarde in dem Thread Garteneinblicke 2020)

Partnerprogramm Markenbaumarkt 24
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 79   nach unten

Autor Thema: Selbstgebundene Sträuße und Kränze  (Gelesen 134770 mal)

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27233
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re:Selbstgebundene Sträuße und Kränze 2011
« Antwort #30 am: 10. Oktober 2011, 20:36:15 »

Schön, Conni! :D
Gespeichert
Fridays for Future

Besserwisser wissen nicht alles besser

chris_wb

  • Gast
Re:Selbstgebundene Sträuße und Kränze 2011
« Antwort #31 am: 19. Oktober 2011, 12:50:16 »

Schon toll, was der Garten um diese Zeit noch so hergibt. :)

Gespeichert

Scabiosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6479
Re:Selbstgebundene Sträuße und Kränze 2011
« Antwort #32 am: 19. Oktober 2011, 12:57:01 »

Den Strauß hat aber jemand mit floristischem Händchen arrangiert oder?
Nicht ganz so schöne Gebinde wie dieses kosten bei uns mindestens 20 Euro.
Gespeichert

chris_wb

  • Gast
Re:Selbstgebundene Sträuße und Kränze 2011
« Antwort #33 am: 19. Oktober 2011, 13:12:55 »

Den Strauß hat aber jemand mit floristischem Händchen arrangiert oder?

Darf ich das als Kompliment auffassen? Habe ich wirklich selbst gemacht. :) Wenn mir doch nur solche Kompositionen in den Beeten gelingen würden.. ::)
Gespeichert

hymenocallis

  • Gast
Blumensträuße Ende Oktober
« Antwort #34 am: 24. Oktober 2011, 07:45:43 »

Habt ihr noch Schnittblumen um diese Jahreszeit - was blüht aktuell bei Euch im Garten? Wir haben am Wochenende schon fleißig Stauden abgeschnitten und noch einen Strauß für die Vase zusammenbekommen - jetzt sind allerdings nur noch Einzelblüten zu finden (hier hat es schon mehrmals Morgenfrost gegeben).

In der Vase stehen nun: Schafgarben, Kugeldisteln, Rosen und Chrysanthemen. Die Silberkerzen und der rotlaubige Purpurdost sind durch die Fröste bereits hinüber - ebenso die Herbstastern.

LG

Gespeichert

EmmaCampanula

  • Gast
Re:Blumensträuße Ende Oktober
« Antwort #35 am: 24. Oktober 2011, 09:16:31 »

Ein bissel was gibt der Garten noch her... :D


Gespeichert

Scabiosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6479
Re:Blumensträuße Ende Oktober
« Antwort #36 am: 24. Oktober 2011, 09:37:42 »

... und sieht in dem roten Kesselchen ganz entzückend aus. :)
LG Scabiosa
Gespeichert

Eveline

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3744
  • Österreich
Re:Blumensträuße Ende Oktober
« Antwort #37 am: 24. Oktober 2011, 12:42:32 »

Ja, das ist EmmaCampanulas Auge für feine Blütchen. :D Sehr geschmackvoll arrangiert. Großes Kompliment!

Liebe Grüße!
Eveline
Gespeichert
vormals "vanessa"

Viridiflora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4814
  • Helleborus- Süchtling
Re:Blumensträuße Ende Oktober
« Antwort #38 am: 24. Oktober 2011, 14:08:15 »

Obwohl rot sonst so gar nicht meine Farbe ist, muss ich sagen: Sehr, sehr hübsch! :D 8)
Gespeichert

EmmaCampanula

  • Gast
Re:Blumensträuße Ende Oktober
« Antwort #39 am: 24. Oktober 2011, 21:10:23 »

Lieben Dank Euch! :)

Es war ein Mitbringsel für eine liebe Freundin ins Krankenhaus, da darf es ruhig auch ein wenig knalliger sein!
Gespeichert

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9814
Re:Blumensträuße Ende Oktober
« Antwort #40 am: 25. Oktober 2011, 22:10:52 »

Schön, die starken Farben :D

Bei mir gibt's momentan nur verhaltene Blütentöne:
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

chris_wb

  • Gast
Re:Blumensträuße Ende Oktober
« Antwort #41 am: 25. Oktober 2011, 22:20:05 »

Ich hatte meinen von letzter Woche ja schon an anderer Stelle gezeigt:

Gespeichert

Pewe

  • Gast
Re:Blumensträuße Ende Oktober
« Antwort #42 am: 25. Oktober 2011, 22:25:40 »

Gespeichert

ManuimGarten

  • Gast
Re:Blumensträuße Ende Oktober
« Antwort #43 am: 25. Oktober 2011, 22:33:15 »

Oh, der ist aber hübsch. Du hast jetzt noch Digitalis? :o
Und was ist das für ein Gras? Die Kombi hat so was leichtes.. :-*
Gespeichert

Pewe

  • Gast
Re:Blumensträuße Ende Oktober
« Antwort #44 am: 25. Oktober 2011, 22:35:40 »

Ja, hie und da hat es noch Digitalis. Das Gras ist Panicum capillare - leider nur einjährig.
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 79   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de