Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Gedanken sind wie Flöhe: sie springen von einem zum anderen, sie beißen nur nicht jeden. (George Bernhard Shaw)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
26. Januar 2021, 06:33:35
Erweiterte Suche  
News: Gedanken sind wie Flöhe: sie springen von einem zum anderen, sie beißen nur nicht jeden. (George Bernhard Shaw)

Neuigkeiten:

|8|1|Aber ist euch schon mal aufgefallen, dass Kröten hübsche Wanderrucksäcke haben? Die sehen aus wie kleine Kröten!  :D (Dunkleborus)

Partnerprogramm Markenbaumarkt 24
Seiten: 1 ... 66 67 [68] 69 70 ... 79   nach unten

Autor Thema: Selbstgebundene Sträuße und Kränze  (Gelesen 131812 mal)

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9749
Re: Selbstgebundene Sträuße und Kränze
« Antwort #1005 am: 23. Juli 2020, 18:43:30 »

Wie schön und beneidenswert :D
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

kaunis

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 366
Re: Selbstgebundene Sträuße und Kränze
« Antwort #1006 am: 27. Juli 2020, 11:07:30 »

Das Glück nach einem Gewitter ist es, dass man gebrochene Blütenstängel bekommt, die man ansonsten niemals gepflückt hätte!
Gespeichert

Stefagarten

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 667
Re: Selbstgebundene Sträuße und Kränze
« Antwort #1007 am: 28. Juli 2020, 09:36:15 »

Jeden Tag ein neuer Strauß
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21365
Re: Selbstgebundene Sträuße und Kränze
« Antwort #1008 am: 28. Juli 2020, 11:01:26 »

Das Glück nach einem Gewitter ist es, dass man gebrochene Blütenstängel bekommt, die man ansonsten niemals gepflückt hätte!
schön weiß für eine taglilie ;D
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19120
Re: Selbstgebundene Sträuße und Kränze
« Antwort #1009 am: 30. Juli 2020, 09:25:52 »

kaunis und Stefagarten, wie schön Eure üppigen Sommersträuße  :D

Bei mir müssen minimalistische "Sträuße" ausreichen, diese Üppigkeit habe ich nicht im Garten.

Vor langer Zeit hat sich dieser Sorbus selber bei uns angesiedelt, er wuchs im Verborgenen in der Nachbarschaft anderer Gehölze und als er entdeckt wurde, trug er diese sensationell üppigen Beerenstände und durfte bleiben. Als die Nachbargehölze gefällt wurden, fiel sein Schiefstand auf, er war auch krank. Die Gärtner und ich wollten uhn aber nicht aufgeben, seine Krone wurde ziemlich weit unten gekappt. Sofort trieb er gesund üppig aus und hat außer Wildwuchs am Fuß des Stammes einen kerzengeraden Mitteltrieb entwickelt.

Den Wildwuchs habe ich größtenteils entfernt, es gab noch einen überflüssigen Zweig und der steht jetzt in der Vase.

Ein Problem ist, dass der Baum das Gewicht der Beeren nicht tragen kann. Ich hoffe, dass er noch stabiler wird.

Gespeichert

Waldmeisterin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1816
Re: Selbstgebundene Sträuße und Kränze
« Antwort #1010 am: 02. August 2020, 19:48:23 »

das ist freilich kein selbstgebundener Strauß, sondern auch hier ein paar Regenopfer in eine Vase gesteckt  8)
Und jetzt seh ich erst, dass ich durchaus die Fensterbank mal hätte abwischen können  :-\
Gespeichert
Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war (Joachim Meyerhoff)

kaunis

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 366
Re: Selbstgebundene Sträuße und Kränze
« Antwort #1011 am: 10. August 2020, 20:09:05 »

Ein Schnittblumenbeetstreifen liefert Blüten, die man ohne Bedenken schneiden und mit anderen Gartenpflanzen kombinieren kann. Jetzt ist hierfür die "Hoch"-Zeit!
Zunächst eine Sammlung in Purpur über Sedum:
Gespeichert

kaunis

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 366
Re: Selbstgebundene Sträuße und Kränze
« Antwort #1012 am: 10. August 2020, 20:10:03 »

...und jetzt in Weißtönen mit ein wenig "Gründünger":
Gespeichert

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9749
Re: Selbstgebundene Sträuße und Kränze
« Antwort #1013 am: 10. August 2020, 20:25:15 »

wunderschön :D
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

Conni

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6148
Re: Selbstgebundene Sträuße und Kränze
« Antwort #1014 am: 10. August 2020, 20:57:56 »

Kaunis, Deine Sträuße sind atemberaubend schön! Und die Vasen sind jeweils der i-Tupf.  :D
Gespeichert

kaunis

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 366
Re: Selbstgebundene Sträuße und Kränze
« Antwort #1015 am: 12. August 2020, 08:40:45 »

Conni und Cydora:
Danke für die Blumen!
 Als "kleine" Ergänzung der heutige Morgenstrauß. Man muss nur auf das benachbarte Ödland gehen und schon hat man ein Rainfarnfundament.
Und die deutschen Namen der Pflanzen lassen diesen Strauß noch lebendiger werden:
Strandflieder, Schöngesicht, Feld-Rittersporn, Rainfarn, Palmwedelsegge.
Gespeichert

Scabiosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6429
Re: Selbstgebundene Sträuße und Kränze
« Antwort #1016 am: 12. August 2020, 09:22:27 »

Mit leichter Hand kleine floristische Arrangements in Szene setzen, das gelingt Dir ausgesprochen gut, kaunis.
Heute gefällt mir Dein Ödland-Strauß besonders gut. Zauberhaft!
Gespeichert

kaunis

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 366
Re: Selbstgebundene Sträuße und Kränze
« Antwort #1017 am: 12. August 2020, 10:05:42 »

Das freut mich!

Wichtig ist mir immer, dass der Charakter der "Beteiligten" erhalten bleibt. Deshalb mag ich keine "gequetschten" Biedermeier-"Rundlinge".

Der Kontrast zwischen den großmütterlichen behäbigen Bauernhortensien und den filigranen Thalictrum-Fruchtständen hat mich hier inspiriert.

Vielleicht gibt es in diesem Thread bald auch weitere neuere Anregungen!?
Gespeichert

kaunis

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 366
Re: Selbstgebundene Sträuße und Kränze
« Antwort #1018 am: 12. August 2020, 10:16:14 »

Hier die reduzierte "Vorfassung" des Straußes. Eigentlich gefällt sie mir besser und lässt den harmonischen Kontrast deutlicher hervortreten.
Gespeichert

kaunis

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 366
Re: Selbstgebundene Sträuße und Kränze
« Antwort #1019 am: 12. August 2020, 10:18:23 »

Zudem gefällt es mir, dass man im eigenen Garten weniger abschneiden muss! ;)

Gespeichert
Seiten: 1 ... 66 67 [68] 69 70 ... 79   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de