Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: ich nehme es als Fingerzeig des Herrn 8) Die Götter tuen nichts ohne Grund.  :D Mitunter höre ich auf ihre Hinweise (rorobonn)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
18. November 2017, 11:16:25
Erweiterte Suche  
News: ich nehme es als Fingerzeig des Herrn 8) Die Götter tuen nichts ohne Grund.  :D Mitunter höre ich auf ihre Hinweise (rorobonn)

Neuigkeiten:

|4|5|Also, die Blüte ist vorbei wenn das gelb weg ist und die Pflanze grün wird.  ;) (Daniel - reloaded)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Markise oder Sonnenschirm - was habt ihr ?  (Gelesen 1205 mal)

austria_traveller

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1227
  • Einmal sehen ist besser als hundertmal hören
Markise oder Sonnenschirm - was habt ihr ?
« am: 07. Januar 2005, 09:20:42 »

Hallo Forum,

Gerade jetzt im Winter befinde ich mich voll in der Planung und bombardiere euch im Forum mit einer Vielzahl von Fragen. ;D
Aber ich feue mich schon darauf, wenn auch ich schon einige Erfahrung gesammelt habe
und die dann an andere weitergeben darf.

Jetzt würde ich aber gerne eure Meinung wissen:
Markise oder Sonnenschirm - was habt ihr im Garten.
Meine Terasse ist südseitig und bei mir gibt es (noch) keine Bäume oder ähnliches, die Schatten spenden würden.
Und der letzte Sommer war schon hart, teilweise konnte ich gar nicht draußen sitzen, so heiß war es.
Naja und jetzt bin ich halt am Grübeln . ???

Irgendwie find ich so viele Argumente für beide;
ich würde einfach gerne eure Meinung hören; was habt ihr?
Oder habe ihr etwas anderes, wie Sonnensegel, oder Pavillon,
oder ganz was neues ?
Erzählt mal, bin schon sehr gespannt darauf. :D

Beste Grüße
Gerhard

Gespeichert
Beste Grüße
Gerhard aus Wien

fisalis

  • Gast
Re:Markise oder Sonnenschirm - was habt ihr ?
« Antwort #1 am: 07. Januar 2005, 09:45:58 »

Beides ;). Und dazu noch ein Haselstrauch. Terrasse gegen Südwesten. Gegen Westen war an der Hausmauer schon eine Sonnenstore montiert, die ganz gut auch gegen Regen schützt. In der südwestlichen Ecke steht der Haselstrauch. Von Süden her blieben allerdings die Blicke der Nachbarn, so dass hier ein Sonnenschirm gut Dienste leistet. Sonnenschirm drum, weil es an Befestigungsmöglichkeiten für eine Markise fehlt. Er ist ausserdem flexibler, zumal es sich um ein Modell handelt, bei dem der Trägerpfosten seitlich konstruiert ist, der Schrim also sozusagen am Galgen hängt. Derart kann fast jede Situation beschattet werden.
Gespeichert

austria_traveller

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1227
  • Einmal sehen ist besser als hundertmal hören
Re:Markise oder Sonnenschirm - was habt ihr ?
« Antwort #2 am: 07. Januar 2005, 09:48:49 »

Hallo fisalis,
Klingt gut. Du hast nicht zufällig ein Foto von dem Schirm, das du online stellen könntest.
Kann mir nämlich nicht wirklich was darunter vorstellen; kenne so ein Teil nicht. ???

lg
Gerhard
Gespeichert
Beste Grüße
Gerhard aus Wien

fisalis

  • Gast
Re:Markise oder Sonnenschirm - was habt ihr ?
« Antwort #3 am: 07. Januar 2005, 09:58:32 »

Hier ein Link zu einem typgleichen Foto:

http://www.kaufmann-ag.ch/Images/prod-sonnenschirmpendalax.jpg

(eigene Fotos stelle ich grundsätzlich nicht ins Internet. Direkte Verlinkungen evozieren kritsche Fragen zum Copyright (siehe Kaffeethread). Also bitte selbst anklicken ;) .)

Gespeichert

austria_traveller

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1227
  • Einmal sehen ist besser als hundertmal hören
Re:Markise oder Sonnenschirm - was habt ihr ?
« Antwort #4 am: 07. Januar 2005, 10:02:55 »

Aaah sowas.
Danke schön
Gespeichert
Beste Grüße
Gerhard aus Wien

carmen

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 193
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Markise oder Sonnenschirm - was habt ihr ?
« Antwort #5 am: 07. Januar 2005, 12:38:33 »

Hallo Gerhard,

unsere Terrasse liegt auf der Südseite. Wir bekommen zwar Schatten von unserem Riesen von Kirschbaum, aber wenn die Sonne im Sommer im Zenit steht, nutzt das auch nicht viel. Selbst schwedische Sommer sind mitunter unerträglich. Im letzten Jahr haben wir unsere Markise neu bespannt und waren seelig, da wir weder der Sonne noch dem Platzregen ausweichen mußten.
Aber sieh Dir bei Schirm und Markise die Stoffqualitäten an. Neu ist eine Teflonbeschichtung auf Schirmen, dürfte aber kosten.

LG
Carmen
Gespeichert

Silvia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5393
Re:Markise oder Sonnenschirm - was habt ihr ?
« Antwort #6 am: 07. Januar 2005, 12:45:35 »

Was macht die Teflonbeschichtung? Ein Hitzeschutz?

LG Silvia
Gespeichert
Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst.

carmen

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 193
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Markise oder Sonnenschirm - was habt ihr ?
« Antwort #7 am: 07. Januar 2005, 13:27:04 »

Teflonbeschichtung soll gegen Ausbleichen der Farbe sein und die Witterungsbeständigkeit erhöhen.

LG
Carmen
Gespeichert

Christiane

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1365
  • Carpe diem!
Re:Markise oder Sonnenschirm - was habt ihr ?
« Antwort #8 am: 23. Januar 2005, 13:59:18 »

Oute mich als Markisenfan. Unsere Markise ist unter dem Balkon befestigt, also eingefahren ohne Aufbewahrungskasten gut vor dem Wetter geschützt. Sie hält ausgefahren erheblich mehr Wind aus als ein Sonnenschirm, braucht keine Stellfläche auf der Terrasse und kann durchaus Feten im Freien retten, in dem sie vor Regen schützt. Und gute Sonnenschirme sind nicht gerade preiswert, insbesondere dann nicht, wenn man aus Platzgründen einen Schirm wählt, der sich seitlich (nicht mittig wie üblich!) öffnen lässt. Da ist eine gute Markise, die ich im Fachhandel kaufen würde, m.E. die bessere Alternative.

Bei der Farb-und Musterwahl würde ich darauf achten, dass nicht jeder Vogelschiss oder sonstige Schmutzfleck sofort auffällt. Und eine lichtbeständige Bespannung ist wirklich wichtig, muss aber nicht unbedingt Teflon sein. Es gibt auch andere hochwertige Kunstfasern. Wichtig ist Desweiteren, dass der Stoff, sollte er mal nass bzw. feucht geworden sein, gut trocknen kann. Bei der Aufbewahrung in einem Kastensystem kann es, wenn man hier nachlässig ist, schnell zu Stockflecken kommen.

LG
Christiane
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de