Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: ... wünsche auch einen schönen guten Morgen und gehe jetzt wieder in meinen Garten und laber mit dem Rhabarber. (Ein Kommentar von wandersfranz) 
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
15. September 2019, 16:24:53
Erweiterte Suche  
News: ... wünsche auch einen schönen guten Morgen und gehe jetzt wieder in meinen Garten und laber mit dem Rhabarber. (Ein Kommentar von wandersfranz) 

Neuigkeiten:

|6|5| In diesem Forum darf man seine Freude über einen Regentag zum Ausdruck bringen.  8)  (Zitat aus dem Wetterthread)

Seiten: 1 ... 3 4 [5]   nach unten

Autor Thema: Treibt bei jemanden Eremurus aus?  (Gelesen 6885 mal)

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18220
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Treibt bei jemanden Eremurus aus?
« Antwort #60 am: 10. Mai 2018, 21:05:11 »

Meine hat bislang nur Laub...
Zu trocken?
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

mavi

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1736
  • östliches Ruhrgebiet | 7b
Re: Treibt bei jemanden Eremurus aus?
« Antwort #61 am: 10. Mai 2018, 21:22:56 »

Bei mir stehen zwei dicht beieinander. Eine mit Blüte, die andere nur mit Laub. Ich vermute nicht ausreichenden Dünger bei der blütenlosen, da es kaum an unterschiedlichen Wassermengen liegen kann. Genau weiß ich es natürlich nicht.
Gespeichert

dreichl

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 635
  • 6b, 625m üNN bei Ulm
Re: Treibt bei jemanden Eremurus aus?
« Antwort #62 am: 11. Mai 2018, 09:40:11 »

Meine beiden treiben dieses Jahr (Herbstpflanzung 2016) auch nur Blätter. An zuwenig Blaukorn in 2017 kann es aber fast nicht gelegen haben. Zuwenig Wasser dieses Jahr schon eher  ???

Die Allium 'Mount Everest' daneben scheinen genügsamer.
Gespeichert
Gruß,
Dieter

Amur

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7076
Re: Treibt bei jemanden Eremurus aus?
« Antwort #63 am: 24. März 2019, 20:59:19 »

Hoffentlich wirds nicht mehr zu kalt sonst erfrieren die Austriebe noch:



Also hier scheinen die Eremurus stabil zu bleiben. Die große E. robustus hat nun sogar einen 2. Stengel gebildet und ich hoffe die Vermehrung geht so weiter.
Gut der letzte Winter kann nicht als Mass angesehen werden. Da hatte es keinen Tag der unter -10°.
Gespeichert
nördlichstes Oberschwaben, Illertal, Raum Ulm

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4248
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Treibt bei jemanden Eremurus aus?
« Antwort #64 am: 24. März 2019, 21:32:17 »

Wegen Kälte ist hier noch keiner ausgeblieben.
Spätfrost: Topf drüber.
Gespeichert
Gruß Arthur

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16024
Re: Treibt bei jemanden Eremurus aus?
« Antwort #65 am: 25. März 2019, 06:58:56 »

grade gestern bemerkt, meiner ist auch schon halber meter lang, aber es bleibt bei einem stiel
Gespeichert

MarkusG

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2636
  • Weinbauklima, nur ca. 450l/qm
Re: Treibt bei jemanden Eremurus aus?
« Antwort #66 am: 25. März 2019, 07:10:09 »

Ich hatte wohl so insgesamt ein Duzend von den Spinnenwurzeln im Herbst geschenkt bekommen und sie auf dem Präriebeet verteilt. Nun kommen sie alle so nach und nach.

Ich habe aber noch keine Erfahrungen mit ihnen gemacht. In der letzten Woche hatten wir noch mal Bodenfrost, da hatte ich sie mit Kompost zugeschüttet. Wenn sie höher werden, wird es sicherlich schwieriger, sie zu schützen.

Ab wieviel Grad wird es denn für die Blüte bedenklich?

Markus
Gespeichert
Mein Häcksler macht mich glücklich! (Derzeit doch nicht, habe über das Kabel gemäht!)

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16024
Re: Treibt bei jemanden Eremurus aus?
« Antwort #67 am: 25. März 2019, 08:33:15 »

ich denke nicht dass sie im 1. jahr schon blühn
Gespeichert

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4248
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Treibt bei jemanden Eremurus aus?
« Antwort #68 am: 25. März 2019, 21:56:57 »

Die lieben/brauchen blaue Körnchen!
Gespeichert
Gruß Arthur

Ingeborg

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1273
  • Pfalz ] WHZ 7b ] 124 m Höhe
Re: Treibt bei jemanden Eremurus aus?
« Antwort #69 am: 25. März 2019, 23:04:56 »

Eremurus Hybride vom Discounter. Gekauft 2011, 2012 totgeglaubt, 2013 geblüht, dann vergessen. Ich war total überrascht als ich sie dieses Jahr beim säubern des Beetes per Zufall wieder fand. Scheint sich an den Temperaturen nicht zu stören.
Heute:
Gespeichert
Il faut cultiver notre jardin!
Seiten: 1 ... 3 4 [5]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de