Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Kein Mensch käme auf die Idee, in einer Porzellansammlung ein Basketballturnier auszutragen. Aber Fußball wird auf Rasen gespielt!  >:(
(Anonymes Zitat von den Gartenmenschen)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
27. Juni 2019, 00:14:48
Erweiterte Suche  
News: Kein Mensch käme auf die Idee, in einer Porzellansammlung ein Basketballturnier auszutragen. Aber Fußball wird auf Rasen gespielt!  >:(
(Anonymes Zitat von den Gartenmenschen)

Neuigkeiten:

|31|5|immer nur Ostsee und Horizont ist auch nix. (Gänselieschen)

Seiten: 1 ... 159 160 [161]   nach unten

Autor Thema: Eranthis  (Gelesen 194146 mal)

MartinG

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 267
Re: Eranthis
« Antwort #2400 am: 11. März 2019, 09:17:45 »

Schwefelglanz soll ja ziemlich echt fallen (Ja, ich kenne die Diskussion über generative und vegetative Vermehrung von Sorte, gab da mal gute Beiträge von Sarastro). Im Privatgarten ist mir das aber egal, sofern ich ihn nicht mit Sortennamen weitergebe.
Allerdings macht mir die Menge letztjähriger Sämlinge fast etwas Angst - sollte man sie in diesem Stadium verpflanzen oder lieber noch ein Jahr stehen lassen?
Gespeichert

pumpot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4125
  • Bald nur noch zwei Gärten. 6b/7a b. DD und 7b b. L
Re: Eranthis
« Antwort #2401 am: 11. März 2019, 11:02:25 »

Nach dieser lustigen Sichtweise hat niemand, wirklich niemand, nicht mal die Namensgeberin Ruth Treff einen echten 'Schwefelglanz', oder 'Grünling'. Die meisten der farbabweichenden Sorten sind stabile Strains die einheitlich fallen.

Nur durch Teilung können Sortenecht die gefüllten Auslesen vermehrt werden, da deren Sämlinge (soweit überhaupt Saat angesetzt wird) meist variieren. Daraus resultiert auch der Preis.
Gespeichert
plantaholic

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3332
Re: Eranthis
« Antwort #2402 am: 11. März 2019, 11:55:06 »

Interessierte Frage: ist ´Clare Swales´auch ein Strain?
Gespeichert

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 14547
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|42+
Re: Eranthis
« Antwort #2403 am: 11. März 2019, 22:35:58 »

vom preis her eigentlich unmöglich – oder unanständig. ;)
Gespeichert
lustgärtner & grautvornix – bei pur seit 2007

moin

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3332
Re: Eranthis
« Antwort #2404 am: 11. März 2019, 22:50:48 »

vom preis her eigentlich unmöglich – oder unanständig. ;)
Na ja , nichts ist unmöglich.  ;) Mich irritiert nur, dass die Sorte auf verschiedenen Abbildungen sehr unterschiedlich aussieht. Es wurde gesagt/geschrieben, dass das von der Etablierung abhängt; es wäre interessant, Erfahrungen verschiedener Kultivateure der Sorte zu kennen.

Da auch einige gefüllte Eranthis Saat ansetzen, werden bekanntlich auch einige als Strain verbreitet. Gerade erst habe ich Saat von Eranthis hyemalis ´Flore Pleno´aus Göteborg bekommen. Blühende Sämlinge davon werden im Schottenforum gezeigt.
« Letzte Änderung: 11. März 2019, 23:01:23 von Norna »
Gespeichert

mentor1010

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 619
  • Kreis Steinburg, Kleve
Re: Eranthis
« Antwort #2405 am: 16. März 2019, 20:32:40 »

Nabend

Vor ein paar Jahren habe ich an verschiedenen Stellen Eranthis hyemalis aber auch Eranthis cilicica und über letztere bin ich echt erstaunt...sie vermehren sich an 3 Stellen im Garten..Ich dachte echt das sie alle kaputt gehen würden aber einige halten sich durchaus wacker...Aber vorallem haben sie eine Eigenart...sie blühen jetzt erst...lange nach den Hyemelis bei mir...

Gespeichert

mentor1010

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 619
  • Kreis Steinburg, Kleve
Re: Eranthis
« Antwort #2406 am: 16. März 2019, 20:33:46 »

….
Gespeichert

mentor1010

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 619
  • Kreis Steinburg, Kleve
Re: Eranthis
« Antwort #2407 am: 16. März 2019, 20:34:51 »

….
Gespeichert

oile

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 24236
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Eranthis
« Antwort #2408 am: 21. März 2019, 21:07:04 »

Bei mir zeigen sich die E. cilicica auch erst jetzt.
Gespeichert
cave cellam!

Umwelt: "Bis jetzt ist alles gut gegangen", sagte der Mann, als er  am 12. Stockwerk vorbei flog.

oile

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 24236
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Eranthis
« Antwort #2409 am: 21. März 2019, 21:11:08 »


Hier ist etwas aufgeblüht, das mir etwas grünlicher als die Normalos vorkommt, und die sind ja auch schon fast durch. Der Platz ist auch etwas merkwürdig, fast kin einem Phlox.

Den habe ich jetzt getopft. Samen hat er keine angesetzt, die Rückseite blieb auch im Verblühen gelb und verbräunte nicht, wie bei E. hyemalis. Außerdem kommt mir die Halskrause etwas feiner vor.
Gespeichert
cave cellam!

Umwelt: "Bis jetzt ist alles gut gegangen", sagte der Mann, als er  am 12. Stockwerk vorbei flog.

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12044
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Eranthis
« Antwort #2410 am: 21. März 2019, 21:38:10 »

Bei mir zeigen sich die E. cilicica auch erst jetzt.

Da kann ich ja hoffen, dass meine auch noch auftauchen.
Sonst waren sie immer sehr zeitig, dieses Jahr ist aber rein gar nichts zu sehen.
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3941
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Eranthis
« Antwort #2411 am: 21. März 2019, 21:42:18 »

Hier kommt E. cilicica seeeeehr zaghaft, ich weiß nicht so recht, ob da überhaupt noch viel kommt. Vielleicht war es letztes Jahr einfach zu heiß und trocken, auch die ebenfalls unter meiner Haselnuss gepflanzten 'Tête-à-Tête'-Narzissen sehen dieses Jahr dürftig aus. :-\ Die an den anderen Stellen im Garten sind in Ordnung.
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12437
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Eranthis
« Antwort #2412 am: 26. März 2019, 22:32:44 »

Die Ansiedelung unter Cornus 'Sibirica' hat gut geklappt  :D



Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela
Seiten: 1 ... 159 160 [161]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de