Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ich respektiere Menschen, aber nicht unbedingt Meinungen. Bristlecone
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
23. September 2019, 15:25:23
Erweiterte Suche  
News: Ich respektiere Menschen, aber nicht unbedingt Meinungen. Bristlecone

Neuigkeiten:

|30|5|Wenn im Mai die Bienen schwärmen, sollte man vor Freude lärmen

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 6   nach unten

Autor Thema: Leucojum, Märzenbecher-Naturstandort  (Gelesen 9958 mal)

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32198
    • mein Park
Re:Märzenbecher-Naturstandort
« Antwort #15 am: 15. März 2011, 19:24:54 »

Ich weiß nicht, wie leicht der Ort an Hand Deiner Beschreibung zu finden ist. Ich halte die Beschreibung für ungenau genug. Falls Dich Dein Beitrag trotzdem stört, so kannst Du ihn über „Ändern“ durch einen Punkt ersetzen. ;)
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

Thomas

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10337
  • Für die Freiheit des Spottes.
    • garten-pur
Re:Märzenbecher-Naturstandort
« Antwort #16 am: 15. März 2011, 19:30:47 »

Ich würde vielleicht lediglich die Ortsangabe noch allgemeiner fassen. Habe ich hier sicherheitshalber gerade auch gemacht.

Liebe Grüße
Thomas
Gespeichert
Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.

Sena

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 111
  • und sie bewegt sich doch!
Re:Märzenbecher-Naturstandort
« Antwort #17 am: 16. März 2011, 10:59:28 »

Bei uns gibts auch ein kleines Tal mit allerlei Besonderheiten.:
https://picasaweb.google.com/109025467963695740139/Marz?authkey=Gv1sRgCPi6p_-t_ZTpgQE#5584613370437369506
für dieses Gebiet wurde extra ein Naturschutzwart eingesetzt, damit keine Pflanzen ausgegraben werden, und aus gerechnet der naturschutzwart ist mit einer ganzen Kofferraumladung Blumenzwiebeln erwischt worden! ::) :-[ :-[ :-[ :-[
« Letzte Änderung: 16. März 2011, 11:12:27 von Sena »
Gespeichert

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32198
    • mein Park
Re:Märzenbecher-Naturstandort
« Antwort #18 am: 16. März 2011, 11:45:05 »

 ;D

Das ist schon dreist!
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

Paulownia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3842
Re:Märzenbecher-Naturstandort
« Antwort #19 am: 16. März 2011, 18:14:31 »

Das ist wirklich dreist.

Hier kenne ich auch so Einiges. Neulich erst, Scilla mit Corydalis an einem knochentrockenen Waldhang.

Man gut das die Leute hier nicht so den sinn dafür haben ;)
Gespeichert
LG Margrit
"Willst du wertvolle Dinge sehen, so brauchst du nur dorthin zu blicken, wohin die grosse Menge nicht sieht" (Laotse)

cimicifuga

  • Gast
Re:Märzenbecher-Naturstandort
« Antwort #20 am: 16. März 2011, 18:23:10 »

hier direkt hinterm haus gibts nen bach und entlang diesem gibts ein paar kilometer lang leucojum au ;)

die fotos sind alle hinter meinem hühner gehege entstanden 8)

leucojum3.jpg



leucojum2.jpg



leucojum1.jpg



leucojum bach133.jpg



leucojum bach33.jpg



leucojum am bach33.jpg

Gespeichert

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32198
    • mein Park
Re:Märzenbecher-Naturstandort
« Antwort #21 am: 16. März 2011, 18:30:24 »

Sehr schön!
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

cimicifuga

  • Gast
Re:Märzenbecher-Naturstandort
« Antwort #22 am: 16. März 2011, 18:48:57 »

den thread-titel finde ich etwas irreführend. in österreich versteht man unter märzenbecher narzissus!

hier heißt leucojum großes schneeglöckchen oder frühlingsknotenblume
Gespeichert

partisanengärtner

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15619
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re:Märzenbecher-Naturstandort
« Antwort #23 am: 16. März 2011, 19:04:56 »

Da scheinen auch grüne und gelbe durcheinander zu wachsen.
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

salamander

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 419
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Märzenbecher-Naturstandort
« Antwort #24 am: 16. März 2011, 19:33:32 »

Da lob´ich mir doch die wissenschaftlichen Namen.....
Gespeichert

SusanneF

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 301
Re:Leucojum, Märzenbecher-Naturstandort
« Antwort #25 am: 16. März 2011, 20:14:53 »

Da wo ich die Märzenbecher antreffe, in einem Auewald, wachsen auch gelb- und grüngepunktete durcheinander.
Es ist ein herrlicher Anblick!



Märzenbecher

Gespeichert

cimicifuga

  • Gast
Re:Leucojum, Märzenbecher-Naturstandort
« Antwort #26 am: 16. März 2011, 20:23:19 »

ich dachte, grüne punkte sind bei noch frischen blüten und gelbe dann wenn die blüte schon älter ist? ??? zumindest hier kommt mir das doch so vor, dass die punkte einfach verblassen.

mir ist schon klar dass es zwei typen gibt
« Letzte Änderung: 16. März 2011, 20:23:47 von cimicifuga »
Gespeichert

Günther

  • Gast
Re:Märzenbecher-Naturstandort
« Antwort #27 am: 16. März 2011, 20:47:27 »

den thread-titel finde ich etwas irreführend. in österreich versteht man unter märzenbecher narzissus!

hier heißt leucojum großes schneeglöckchen oder frühlingsknotenblume

Eben.
Ich halts nach alter Sitte: Frühlingsknotenblume.
Und Märzenbecher sind gelb und Narzissen sind weiß.
Gespeichert

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32198
    • mein Park
Re:Leucojum, Märzenbecher-Naturstandort
« Antwort #28 am: 16. März 2011, 20:49:03 »

Nein!

Märzenbecher sind weiß und Osterglocken sind gelb. Das andere sind Dichternarzissen. ;D
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

Schlafmützchen

  • Gast
Re:Leucojum, Märzenbecher-Naturstandort
« Antwort #29 am: 16. März 2011, 20:53:32 »

So irreführend ist der Titel aber auch nicht:
Zitat
Leucojum, Märzenbecher-Naturstandort
Der Gattungsname Leuccojum deutet kaum auf Narzissen hin. Den Artnamen vernum dazu und alle Zweifel dürften beseitigt sein.
Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 6   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de