Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, daß das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch größere Illusion ist als die Welt des Traumes. (Salvador Dali)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
18. Juni 2021, 16:27:37
Erweiterte Suche  
News: Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, daß das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch größere Illusion ist als die Welt des Traumes. (Salvador Dali)

Neuigkeiten:

|2|10|Gesunder Menschenverstand: eigentlich nur eine Anhäufung von Vorurteilen, die man bis zum 18. Lebensjahr erworben hat. (Albert Einstein)

Seiten: [1] 2 3 ... 22   nach unten

Autor Thema: Teerosen 2011  (Gelesen 32008 mal)

martina.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7369
  • Mittlerer Niederrhein | 8a | 80 m
Teerosen 2011
« am: 27. März 2011, 17:46:35 »

Der Winter 2010/2011 war zwar nicht so kalt wie der vorherige, aber mit einem frühen, langanhaltenden Kälteeinbruch nicht weniger hart für die Rosen. Selbst in 8a... :-\

Ich habe den Winterschutz noch nicht ganz entfernt, aber schon mal nach Lebenszeichen gespinxt. Dr Grill sieht mausetot aus, die anderen zeigen zumindest wenige Zentimeter über dem Boden noch Lebenszeichen.

Wie sind eure Tees über den Winter gekommen, habt ihr schon nachgesehen?

Hier noch der Link zu Teerosen 2010.
Gespeichert
Ganzjährig Sommerzeit bitte
=^..^=

Raphaela

  • Gast
Re:Teerosen 2011
« Antwort #1 am: 27. März 2011, 17:52:18 »

Marie d´Orléans im Rosenpark ist diesmal heftig zurückgefroren, aber noch lebendig. Bei den anderen hab ich mich noch nicht getraut zu gucken, ob unten noch was grün ist...

Ducher im Kübel vor dem Küchenfenster sieht im unteren Bereich gut aus, Mme Antoine Mari im Hausgarten auch. Stehen aber beide etwas geschützt.
Gespeichert

martina.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7369
  • Mittlerer Niederrhein | 8a | 80 m
Re:Teerosen 2011
« Antwort #2 am: 27. März 2011, 18:00:56 »

Diese 3 Damen stehen an der Südwest-Terrasse wenige Meter vom Haus und daher etwas geschützt. Sie sind schon unglaublich weit und haben praktisch keinen Schaden genommen :D :D

[td]

Lady Hillingdon Clbg.

[/td][td]

Mrs Foley Hobbs

[/td][td]

Souv. de Pierre Notting

[/td][/table]
Gespeichert
Ganzjährig Sommerzeit bitte
=^..^=

Raphaela

  • Gast
Re:Teerosen 2011
« Antwort #3 am: 27. März 2011, 18:16:16 »

Die sehen ja schon klasse aus! :D
Umso länger haben sie auch Zeit, Kräfte für den nächsten Winter zu sammeln und das ist seeehr gut :)
Gespeichert

martina.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7369
  • Mittlerer Niederrhein | 8a | 80 m
Re:Teerosen 2011
« Antwort #4 am: 27. März 2011, 18:22:00 »

Im zweiten Teerosenbeet, das hinten im Garten weder Wind- noch Sonnenschutz hat, gibt es schon einige Schäden. Hier muss demnächst noch Totholz entfernt werden. Die ein oder andere wird wohl als Einbein in die neue Saison starten ;D ;)



Alexander Hill Gray



Charles Dingee



Comtesse de Noghera



Etoile de Lyon



Mlle Franziska Krueger (Steckling)



Mme Adolphe Dahair (falsch)



Mme Pierre Perny



Mrs Herbert Hawksworth



Miss Alice de Rothschild



Perle des Jardins

Gespeichert
Ganzjährig Sommerzeit bitte
=^..^=

marcir

  • Gast
Re:Teerosen 2011
« Antwort #5 am: 27. März 2011, 18:57:22 »

Die sehen aber schon gut aus, Martina! 8)


Was zu erwarten gewesen war, nachem viele andere Rosen bis unten braun waren, ist hier bei den Tees nicht anders.

Alle angehäufelt und mit einern Tannenastabdeckung.
Ich will gar keine aufzählen, da sie nun durchwegs mit 5 cm dastehen, Kletterer wie Sträucher.
Bei einigen welche ich vor 2 Wochen geschnitten hatte, zeigen sich zum Teil bereits kleine Neuaustriebe.
Ein Beispiel, Papa Gontier, vor dem Schnitt gegen 2,5 m hoch, nun 5 cm.
Warten wirs ab, wie sie es verkraften.
Gespeichert

martina.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7369
  • Mittlerer Niederrhein | 8a | 80 m
Re:Teerosen 2011
« Antwort #6 am: 17. April 2011, 09:24:39 »

Lady Hillingdon scheint sich vorgenommen zu haben, die üblichen Verdächtigen im Rennen um die erste Blüte diesmal zu schlagen :o





Souvenir de Pierre Notting hält locker dagegen :D



Gespeichert
Ganzjährig Sommerzeit bitte
=^..^=

kaieric

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8595
  • im saarland dehemm
Re:Teerosen 2011
« Antwort #7 am: 17. April 2011, 22:03:56 »

ja,sie machen es echt spannend ;D
ich muss unbedingt marie van houtte und die falsche mme adolphe dahair vergleichen - letztere hat doch tatsächlich mittlerweile eine ganze reihe von bestachelten trieben, die für ihre wahre ID mrs dudley cross unwahrscheinlich machen. könntest du bitte auch mal schauen, martina.?
« Letzte Änderung: 18. April 2011, 10:16:59 von kaieric »
Gespeichert

marcir

  • Gast
Re:Teerosen 2011
« Antwort #8 am: 18. April 2011, 08:31:34 »

Die meistens Tees zeigen nun wieder winzige Neuaustriebe. Einige regen sich aber noch nicht. Mal sehen, wer es schafft.
Gespeichert

Ulli L.

  • Gast
Re:Teerosen 2011
« Antwort #9 am: 18. April 2011, 09:52:18 »

Ich habe nur 2 Teerosen in Töpfen.

Meine Duchesse de Brabant hat Blüten die wohl in den nächsten 2 Tagen aufgehen. Leider hängen ihre Blätter wie jedes Jahr im Frühling schlapp herunter.


Lady Hillingdon ist voller Blütenknospen. Bei ihr ist mir aufgefallen, dass die Blätter dieses Jahr sehr klein sind. Habe sie vor einigen Wochen umgetopft, kann es wohl daran liegen?

Gespeichert

kaieric

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8595
  • im saarland dehemm
Re:Teerosen 2011
« Antwort #10 am: 18. April 2011, 10:20:04 »

man sollte die damen bevorzugt im herbst stören ;)
Gespeichert

martina.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7369
  • Mittlerer Niederrhein | 8a | 80 m
Re:Teerosen 2011
« Antwort #11 am: 20. April 2011, 21:02:18 »

ja,sie machen es echt spannend ;D
ich muss unbedingt marie van houtte und die falsche mme adolphe dahair vergleichen - letztere hat doch tatsächlich mittlerweile eine ganze reihe von bestachelten trieben, die für ihre wahre ID mrs dudley cross unwahrscheinlich machen. könntest du bitte auch mal schauen, martina.?
Ich hoffe, ich denke mal dran, wenn ich im Garten bin ::) :-[ ;)
Gespeichert
Ganzjährig Sommerzeit bitte
=^..^=

martina.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7369
  • Mittlerer Niederrhein | 8a | 80 m
Re:Teerosen 2011
« Antwort #12 am: 21. April 2011, 21:36:16 »

Meine falsche Mme AD hat keine Stacheln. Allerdings sind die (nach den beiden Wintern verbliebenen) Triebe alle noch jung.
Gespeichert
Ganzjährig Sommerzeit bitte
=^..^=

kaieric

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8595
  • im saarland dehemm
Re:Teerosen 2011
« Antwort #13 am: 24. April 2011, 16:58:38 »

neu hier: belle lyonnaise :D
sie hat mich mit einem sehr hellen crèmepastösen zitronengelb überrascht - der duft ist weich und aromatisch, etwas frischer als der ihrer mama gloire de dijon - und wie gemacht für diese ätherische farbe (über die ich mich etwas wundere, weil ich etwas dunklere töne erwartet hatte. on verra ::) ;D )
« Letzte Änderung: 24. April 2011, 17:01:32 von kaieric »
Gespeichert

kaieric

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8595
  • im saarland dehemm
Re:Teerosen 2011
« Antwort #14 am: 24. April 2011, 17:02:18 »

1-2-3-bild.... ;)
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 ... 22   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de