Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Im schlimmsten Fall hebst du einen Graben aus und wirfst sie einfach hinein - hab ich mal mit Narzissen gemacht, geht  ;) (Anubias)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
22. Oktober 2020, 14:48:19
Erweiterte Suche  
News: Im schlimmsten Fall hebst du einen Graben aus und wirfst sie einfach hinein - hab ich mal mit Narzissen gemacht, geht  ;) (Anubias)

Neuigkeiten:

|7|7|Unsere Süßkirschen könnten wir zur Wurst verarbeiten, soviel tierische Bestandteile haben die. (Staudo)

Seiten: [1] 2 3 ... 38   nach unten

Autor Thema: SamenArchiv Gerhard Bohl  (Gelesen 104457 mal)

Silvia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5398
SamenArchiv Gerhard Bohl
« am: 13. Januar 2005, 12:26:23 »

Hallo miteinander,

wir bekommen sehr viele Anfragen, wie man an Samen und an das Sortenbuch (= Samenliste) von Gerhard Bohls SamenArchiv kommt. Die Adresse steht zwar im Artikel 'Ein Einblick in die Arbeit des Privaten Samenarchivs Gerhard Bohl', aber ich poste sie hier für alle zum schnellen Auffinden noch einmal:

Bezug Sortenbuch und Samen:

SamenArchiv
Oberfichtenmühle 2
D-91126 Rednitzhembach


SamenArchiv - Gärtnerei
G. Bohl - S. Kunstmann
Waldstr. 40
D-90596 Schwanstetten



Das Sortenbuch auf Stick kostet 10E und kann jederzeit neu aufgeladen werden
CD kostet 5 E
Samentüte 1 Euro
Knolle 50 Cent
dazu kommt natürlich Porto, wieviel?? Ich würde reichlich reinlegen, er schickt den Restbetrag zurück.
Das Geld muss man in den Umschlag legen, von vorab überweisen weiß ich leider nichts.
LG von July

Kosten Sortenbuch: 5 € Inland, 7 € Ausland
Wer das 240-seitige Sortenbuch haben möchte, bekommt dieses gegen Vorauskasse von 5,- € bzw. 7,- € in Form von Briefmarken, Geldschein oder Scheck zugesandt. Die Portokosten sind darin enthalten.


Kosten Samen: 1 € pro Sorte + Porto
Wer nur Samen bestellen möchte, bekommt diese für 1,- € pro Sorte zuzüglich Portokosten. Es gibt eine Beschränkung auf 20 Sorten. Genaueres hierzu bitte ich aber im o.a. Artikel nachzulesen.

Kosten CD-R Inklusive Versand 5 €.

Kosten USB-Stick 10 €

Kosten Update USB-Stick 3 € plus Porto 0,70 €



Und noch einen Hinweis in eigener Sache: Bitte schickt uns keine Emails für Herrn Bohl. Herr Bohl hat keine Emailadresse und wir können sie somit nicht weiterleiten.

LG Silvia

neue adresse des samenarchivs wurde eingefuegt -tomatengarten
neue versandmoeglichkeiten ergaenzt - lisl, danke fuer den hinweis
« Letzte Änderung: 07. März 2013, 14:32:31 von Admin »
Gespeichert
Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst.

falbamine

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 109
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Adresse SamenArchiv Gerhard Bohl
« Antwort #1 am: 01. März 2005, 16:07:55 »

einmal eine ganz dumme Frage ! und wie kommt man an die Samenliste ???
Gespeichert

brennnessel

  • Gast
Re:Adresse SamenArchiv Gerhard Bohl
« Antwort #2 am: 01. März 2005, 16:13:30 »

Hallo falbamine, du müsstest 7 Euro (aus D wären es 5 Euro) an die von Silvia im vorigen Beitrag genannte Adresse schicken. Das Sortenbuch ist zugleich die Sortenliste .
Lieben Gruß Lisl
Gespeichert

lacegarden

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 88
  • Ich liebe dieses Forum! und auch Tomaten
    • Lacegarden heirloom Tomaten
Re:Adresse SamenArchiv Gerhard Bohl
« Antwort #3 am: 22. März 2005, 00:34:00 »

Ich m¨chte sehr gern von dieser Mann auch
sorte
tomaten kauffen
Sickt er auch Saad nach Belgien?
ich habe jetzt nicht alles verstanden:
so
- ich mache das Geld in eine Brief nach Deutschland, und wie bezahle ich dann die Saden? mit Bankkonto oder mit visa(mein Mann ist gegen Visa am internet) (alt modisch nicht?
rita
Gespeichert
Lacegarden

brennnessel

  • Gast
Re:Adresse SamenArchiv Gerhard Bohl
« Antwort #4 am: 22. März 2005, 06:03:34 »

Hallo Rita!
G. Bohl schickt natürlich auch nach Belgien .
Für das Sortenbuch müsstest du 7 Euro in einem Briefumschlag schicken oder auf sein Konto überweisen. Die Konto- Nr. kann ich dir per PM schreiben. Wenn du schon weißt, welche Sorten du möchtest und das Buch nicht nehmen willst, schickst du ein an dich adressiertes Kuvert und legst entweder das Geld hinein (plus Porto) oder überweist ihm auch das Geld. Er kann es leider nur noch per Vorauskasse machen,weil er früher schon so oft betrogen wurde....
Wenn dir noch etwas unklar ist, schicke mir eine PM, ich vermittle gerne!
Du kannst ihn auch gleich fragen, ob er spezielle belgische Sorten hat, die du ja im anderen Thread suchst .
LG Lisl
« Letzte Änderung: 22. März 2005, 06:19:20 von brennnessel »
Gespeichert

lacegarden

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 88
  • Ich liebe dieses Forum! und auch Tomaten
    • Lacegarden heirloom Tomaten
Re:Adresse SamenArchiv Gerhard Bohl
« Antwort #5 am: 22. März 2005, 15:32:08 »

Lisl, kuck mal
7 euro gibt es nicht im papier geld , nur 5 und dann die zwei in Metal. Hier im Poste darf ick kein Metal schiken
Besser war es für mich ich könnte so etwas wie 10 oder 20 euro in Papier scheine schikken.
Aber das Probleem ich kenne sein Anbot nicht.
Ich glaube es sehr gut das er schon oft betrogen werdet,
ich habe auch von jemand hier aus Belgien sehr slechtes Saad bekomen.
Aber ich habe reklamiertet und er soll mich neues, und kein altes Saad geben.
Ich habe immer zu viel vertrauen in die Leute.
Aber wenn Sie allen sagen das der Herr Bohl sehr gut ist dann mach ich es.
vielen dank

rita
Gespeichert
Lacegarden

brennnessel

  • Gast
Re:Adresse SamenArchiv Gerhard Bohl
« Antwort #6 am: 22. März 2005, 20:35:51 »

Hallo Rita,
ich werde das G.Bohl mitteilen und dir dann Antwort geben! An sich ist es so, dass er immer Geld, das zuviel geschickt wurde, retour gibt oder er könnte dir vielleicht gleich eine Gutschrift für 3 Samenpäckchen dazugeben....

LG Lisl
Gespeichert

lacegarden

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 88
  • Ich liebe dieses Forum! und auch Tomaten
    • Lacegarden heirloom Tomaten
Re:Adresse SamenArchiv Gerhard Bohl
« Antwort #7 am: 22. März 2005, 23:03:56 »

Sage Herr Bowl daB ich zusammen mit ein Franz¨sser aus Nord Frankreich wir zusammen über mehr als 45O Sorten haben.
Wir suche , beide, alle Saad aus die Gegend Flandern und Nord Frankreich
die département 59 und 62
der junge Mann ist Botanicus und er sucht auch alte Gemüse, nicht nur Tomaten
Ich suche alles was über Belgien ist.
Auch Gemüse.
mich wird es lieber sein mit ein Bankschein zu bezahlen. Ich kann mit computer Geld sichken nach seine Bank.
Dafür brauche ich sein Nummer, bitte frage diese Sache an Herr Bohl
mein
declercq_rita@yahoo.fr
ich freue mich jetzt und werde Morgen sicher der Freund an zu ruffen und alles zu sagen waB hier am Forum steht.
Mein Deutsch ist wie die Sprache Jean - Marie Pfaffs, aber ich kann nicht besser.

rita
Gespeichert
Lacegarden

Silvia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5398
Re:Adresse SamenArchiv Gerhard Bohl
« Antwort #8 am: 23. März 2005, 07:48:00 »

Hallo Rita,

schreib doch deine Fragen einfach mal an Herrn Bohl. Er hilft bestimmt gern. :)

LG Silvia
Gespeichert
Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst.

brennnessel

  • Gast
Re:Adresse SamenArchiv Gerhard Bohl
« Antwort #9 am: 23. März 2005, 11:00:04 »

Hallo Rita, ich habe gerade mit G.Bohl gesprochen: Er würde gerne mit dir und deinem französischen Freund auch tauschen,wenn du ihm bei der Bestellung des Sortenbuches eure Liste beilegen würdest! Im Buch steht auch seine Konto-Nr....mir fällt gerade ein: die IBAN-Nr. ist da aber nicht dabei...da müsstest du ihn noch fragen.
Wegen der 2-Euromünze: die soll man auf einen Karton kleben, weil sie sonst durch die Stempelmaschinen herausgeschleudert werden.. Oder er würde dir 3 Euro gutschreiben, wenn du 10 Euro beilegen würdest.

Ich habe das jetzt hier und nicht per PM geschrieben,weil es eventuell für andere Interssierte auch gut zu wissen sein könnte.....
LG Lisl
« Letzte Änderung: 23. März 2005, 11:01:52 von brennnessel »
Gespeichert

falbamine

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 109
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Adresse SamenArchiv Gerhard Bohl
« Antwort #10 am: 23. März 2005, 11:08:11 »

Danke Lisl fur die Mühe ,ich werde mir auch das sorten Buch besorgen !
Gespeichert

brennnessel

  • Gast
Re:Adresse SamenArchiv Gerhard Bohl
« Antwort #11 am: 23. März 2005, 11:15:05 »

 gern geschehen, ist ja keine Mühe ;) ! Du bist sicher nicht enttäuscht, wenn du die Vielfalt und ihre guten Beschreibungen liest!
LG Lisl
Gespeichert

Aella

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11329
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7b, ca. 220m ü. NN
Re:Adresse SamenArchiv Gerhard Bohl
« Antwort #12 am: 23. März 2005, 12:02:14 »

habe mir gerade auch das sortenbuch bestellt, bzw werde den brief in der mittagspause zur post bringen.

wie ich mich kenne, werde ich sicherlich was bestellen, obwohl ich üüüberhaupt keinen platz habe...aber ihr wisst ja..die sucht ::)

wollte fragen, wie lange denn ungefähr die lieferzeiten für die samen und das sortenbuch sind.
denn daß meisste sät man ja schon in den nächsten 4 wochen.
wenn das alles länger dauert würde ich dieses jahr besser darauf verzichten, was auch meinem garten sicher gut tun würde ;)
Gespeichert
Eigentlich kennen wir uns nur vom säen.

brennnessel

  • Gast
Re:Adresse SamenArchiv Gerhard Bohl
« Antwort #13 am: 23. März 2005, 13:39:21 »

Ich bekam eine Lieferung vor 2 Wochen binnen weniger Tage. Aber da war auch in Nürnberg noch Sauwetter...... Jetzt hat auch bei ihm die Gartenarbeit begonnen , aber er arbeitet eh,was er grad kann!
LG Lisl
Gespeichert

lacegarden

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 88
  • Ich liebe dieses Forum! und auch Tomaten
    • Lacegarden heirloom Tomaten
Re:Adresse SamenArchiv Gerhard Bohl
« Antwort #14 am: 23. März 2005, 20:49:37 »

OK ich habe alles verstanden
Morgen mit Fahrrad zum Post für Herr Bohl
Gespeichert
Lacegarden
Seiten: [1] 2 3 ... 38   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de