Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer von einem zweijährigen Aprikosensämling überholt wird, ist für eine Schnecke keine Konkurrenz! (bristlecone)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
22. April 2019, 00:22:16
Erweiterte Suche  
News: Wer von einem zweijährigen Aprikosensämling überholt wird, ist für eine Schnecke keine Konkurrenz! (bristlecone)

Neuigkeiten:

|1|8|Vollkommene Aufrichtigkeit ist der Weg zur Originalität.  Charles Baudelaire

Seiten: 1 ... 9 10 [11]   nach unten

Autor Thema: Aubrieta Blaukissen  (Gelesen 8833 mal)

Krokosmian

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6290
  • 0711 Neckartal
Re: Aubrieta Blaukissen
« Antwort #150 am: 07. April 2019, 19:54:54 »

`Hürth´, kleinblumig, wohl sehr flach und wüchsig!

Gespeichert
Man kann ja tief sinken, aber manche graben sich noch einen Keller.

Krokosmian

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6290
  • 0711 Neckartal
Re: Aubrieta Blaukissen
« Antwort #151 am: 07. April 2019, 19:55:59 »

Für die rosa und roten Sorten war es zu trüb, die Bilder wirken violett. Nur eine Namenlose.

Gespeichert
Man kann ja tief sinken, aber manche graben sich noch einen Keller.

Krokosmian

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6290
  • 0711 Neckartal
Re: Aubrieta Blaukissen
« Antwort #152 am: 07. April 2019, 19:57:48 »

`Silberrand´, auch in natura ziemlich blau!

Gespeichert
Man kann ja tief sinken, aber manche graben sich noch einen Keller.

Krokosmian

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6290
  • 0711 Neckartal
Re: Aubrieta Blaukissen
« Antwort #153 am: 07. April 2019, 20:02:22 »

Und noch `Kitty´ (oder doch `Kitte´...?), fast riesenblumig, was auch eine winzige Pflanze plötzlich groß erscheinen lässt. Gepflanzt ist sie hier bisher immer verschwunden, eine Querstraße weiter gibt es aber einen sog. Steingarten, bei dem regelmäßig mit Blumenerde aus dem Baumarkt gemulcht/aufgefüllt wird. Vielleicht braucht sie genau das, denn dort sieht sie anstandslos gut aus :-X! Und fängt, weil sonnig, auch mal kurz nach Silvester mit den ersten Blüten an.

Ist dunkler als das Bild, so ein Ton zwischen Violett und Purpur.

« Letzte Änderung: 07. April 2019, 20:04:37 von Krokosmian »
Gespeichert
Man kann ja tief sinken, aber manche graben sich noch einen Keller.

Krokosmian

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6290
  • 0711 Neckartal
Re: Aubrieta Blaukissen
« Antwort #154 am: 07. April 2019, 20:03:52 »

Einzelblüte mit Anhaltspunkt.

Gespeichert
Man kann ja tief sinken, aber manche graben sich noch einen Keller.

marygold

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8283
Re: Aubrieta Blaukissen
« Antwort #155 am: 07. April 2019, 21:01:41 »

Toll, so viel Vielfalt.

Gibt es eigentlich irgendwas, das du nicht sammelst?
Gespeichert

Krokosmian

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6290
  • 0711 Neckartal
Re: Aubrieta Blaukissen
« Antwort #156 am: 07. April 2019, 21:17:05 »

Frauen und Autos, da reicht jeweils eine(s). ;)

Im Ernst, ich begeistere mich oft plötzlich für was, will dann möglichst viele haben um zu vergleichen und versuche das jeweils Beste rauszufiltern, bzw. das, was ich dafür halte. Bei manchen Sachen wird dann nur das behalten, bei den Lampenputzergräsern und auch den Blaukissen wird das dann bspw. so sein. Bei manchen Sachen bin ich "fertig", Paeonien brauche ich vermutlich fast keine mehr, außer gelben Stauden. Und wieder anderes sind eben Leidenschaften, wie Iris und, da ich einfach den frühen Frühling liebe Veilchen und Primeln.
Gespeichert
Man kann ja tief sinken, aber manche graben sich noch einen Keller.

marygold

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8283
Re: Aubrieta Blaukissen
« Antwort #157 am: 07. April 2019, 21:27:34 »

Frauen und Autos, da reicht jeweils eine(s). ;)

 ;D

Das war eher bewundernd gemeint, du brauchst dich keinesfalls zu rechtfertigen.  :D
Gespeichert

Krokosmian

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6290
  • 0711 Neckartal
Re: Aubrieta Blaukissen
« Antwort #158 am: 07. April 2019, 21:44:26 »

Hatte mir neulich dieselbe Frage selbst gestellt... ;D
Und dann so ein wenig selbst reflektiert  ;)
Gespeichert
Man kann ja tief sinken, aber manche graben sich noch einen Keller.
Seiten: 1 ... 9 10 [11]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de