Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Impftermin erst in ein paar Wochen? Geht das nicht schneller? Wie und wo? Richtig gute Tipps und Hilfe gibt es hier  :)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
16. Januar 2022, 10:58:37
Erweiterte Suche  
News: Wende Dich stets der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. (Chinesische Weisheit)

Neuigkeiten:

|10|4| "Mein Klugscheißermodus hat einen Wackelkontakt"  (partisanengärtner)

Seiten: 1 ... 3 4 [5]   nach unten

Autor Thema: Sonnen-Staudenempfehlungen - oder eben nicht  (Gelesen 4321 mal)

Scabiosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6742
Re: Sonnen-Staudenempfehlungen - oder eben nicht
« Antwort #60 am: 10. April 2020, 13:04:52 »

Was für ein harmonisch gestaltetes Beet, Heldenherz! Gerne würde ich es im Jahresverlauf öfter mal anschauen. Welche Heleniumsorte und Achillea hast du gewählt?
Gespeichert

Heldenherz

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 171
  • Gone... Gardening
Re: Sonnen-Staudenempfehlungen - oder eben nicht
« Antwort #61 am: 10. April 2020, 14:13:06 »

Dankeschön.
Helenium vermutlich Baudirektor Linne und Salsa.
Die Schafgarbe müsste Walter Funcke sein. Diese ist allerdings nicht sehr langlebig und farbstabil. Kann in der Pflanzung m.E. auch vernachlässigt werden.
Ansonsten eine pflegeleichtes Beet welches sehr lange attraktiv aussieht.
Gespeichert
Das habe ich noch nie vorher versucht, also bin ich völlig sicher, dass ich es schaffe.
Pippi Langstrumpf

kaieric

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8929
  • im saarland dehemm
Re: Sonnen-Staudenempfehlungen - oder eben nicht
« Antwort #62 am: 10. April 2020, 14:25:51 »

Ich mag mein Staudenvorgarten an der Südseite des Hauses sehr.
zu recht!
Es ist das einzige was in den letzten Jahren nie verändert (optimiert) werden musste.
das ist ein fall von geglücktem hattrick - eine attraktive bepflanzung und kein herumgebuddel zur korrektur :D
Gespeichert

Heldenherz

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 171
  • Gone... Gardening
Re: Sonnen-Staudenempfehlungen - oder eben nicht
« Antwort #63 am: 10. April 2020, 14:44:18 »

Von den anderen Beeten habe ich leider noch genug. Im Frühjahr bin ich Umzugsunternehmen für etliche Stauden, Gräser, Büsche und Bäume...  :-\
Gespeichert
Das habe ich noch nie vorher versucht, also bin ich völlig sicher, dass ich es schaffe.
Pippi Langstrumpf

kaieric

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8929
  • im saarland dehemm
Re: Sonnen-Staudenempfehlungen - oder eben nicht
« Antwort #64 am: 10. April 2020, 15:19:18 »

wenigstens eine müssige ecke ist dir ja geglückt :D
(kann auch nicht jeder von sich behaupten ::))
Gespeichert

minthe

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 883
Re: Sonnen-Staudenempfehlungen - oder eben nicht
« Antwort #65 am: 11. April 2021, 17:12:39 »

Meine Kiesecke ist noch ziemlich kahl dieses Jahr. ICh bin froh, dass man den Boden noch gut sieht und nicht alles ueberwachsen ist ... aber vielleicht koennte ich noch zeitigere Fruehblueher setzen, damit die Wartezeit nicht ganz so lang ist.






Zum Vergleich letztes Jahr Ende April, da stand die Pflanzung kurz bevor...





 ;D




« Letzte Änderung: 11. April 2021, 17:16:58 von minthe »
Gespeichert

Buddelkönigin

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 4348
  • Siegtal, 180m üNN, RheinSiegkreis 7b
Re: Sonnen-Staudenempfehlungen - oder eben nicht
« Antwort #66 am: 11. April 2021, 17:27:25 »

minthe,
setz unbedingt Zwiebelblüher. Dann ist es schon schick... wenn auch sehr klein für eine Steppenpflanzung.

Da werden mindestens 20, besser 30qm empfohlen um den gewünschten Effekt zu erreichen. Vielleicht kannst Du ja etwas erweitern? Mein Steppenbeet wird auch jedes Jahr größer... automatisch.  ;D
Gespeichert
Wenn immer der Kluge nachgibt, regieren die Dummen die Welt.🙄

minthe

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 883
Re: Sonnen-Staudenempfehlungen - oder eben nicht
« Antwort #67 am: 11. April 2021, 17:31:23 »

Toll sieht das aus!

Ja, beengt ists hier leider.

Tulpen habe ich schon gesteckt, aber es sind T. batalinii und die sind ja recht spaet. Muscari kommen hier im Garten ueberall durch, da koennte ich mich gedulden oder noch etwas nachlegen. Ist auf jeden Fall eine schoene Idee, die auch zu diesem 'ausgetrockneten Flusslauf'-Look passt - als Wasserersatz ;)

Ich frage mich, ob ich auch hellblaue oder weisse Muscari auch zum bestaendig bleiben und vermehren bringen kann hier...
Gespeichert

minthe

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 883
Re: Sonnen-Staudenempfehlungen - oder eben nicht
« Antwort #68 am: 05. Januar 2022, 00:06:18 »

Wenn ich hier schon quasi einen privaten Thread fuer mein Steinchenbeet habe, dann packe ich doch wieder Update-Bilder her. Ich merke schon, dass das nichts arg Spektakulaeres ist in der Gartengestaltung, aber das Fleckchen macht mir sehr viel Freude.  ;)


Im Mai 2021 mit Batalinii-Tulpen und Ipheion vor dem Steinwall:






Im Juni ist es am Buntesten, die in den Garten geholten Wiesenbewohner Esparsette & Wiesensalbei bluehen besonders dankbar:







Mit Puderzucker im Dezember.









« Letzte Änderung: 05. Januar 2022, 00:23:43 von minthe »
Gespeichert

Buddelkönigin

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 4348
  • Siegtal, 180m üNN, RheinSiegkreis 7b
Re: Sonnen-Staudenempfehlungen - oder eben nicht
« Antwort #69 am: 05. Januar 2022, 00:51:08 »

Ein richtig schönes Sonnenpätzchen ist das inzwischen geworden, minthe!  8)
Gespeichert
Wenn immer der Kluge nachgibt, regieren die Dummen die Welt.🙄

minthe

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 883
Re: Sonnen-Staudenempfehlungen - oder eben nicht
« Antwort #70 am: 05. Januar 2022, 10:38:17 »

Danke Dir!
Ja, mir faellt es unheimlich schwer, mir vorzustellen, wie sich das alles in 5 Jahren oder so veraendert hat, wenn die Micrantha-Rose groesser ist und der Quitten&Feigenbaum nebenan ... ich denke mir, zurueckschneiden kann man ja immer noch und ein wenig Schatten zum Sitzen kann auch nicht verkehrt sein. So ist's am Besten: Es bleibt spannend!
Gespeichert
Seiten: 1 ... 3 4 [5]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de