Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wende Dich stets der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. (Chinesische Weisheit)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
16. Januar 2022, 11:33:16
Erweiterte Suche  
News: Wende Dich stets der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. (Chinesische Weisheit)

Neuigkeiten:

|8|12|Ein Langweiler ist ein Mensch, der redet, wenn du wünscht, daß er zuhört.  (Ambrose Bierce)

Seiten: 1 ... 7 8 [9]   nach unten

Autor Thema: Kultur von Cyclamen  (Gelesen 3395 mal)

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28517
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Kultur von Cyclamen
« Antwort #120 am: 06. Januar 2022, 11:35:20 »

Eigentlich wollte ich von einer anderen Beobachtung berichten. Es kommt - selbst was Winterhärte von Cyclamen hederifolium angeht - eben sehr auf die Herkunft an. Im Zweitgarten habe ich viele der Cyclamen aus Saat der Cylamen Society ausgepflanzt, die sich alle prächtig entwickelten. Es stehen dort auch (in etwas Abstand) Cyclamen vom Partisanengärtner und Absaaten von eigenen älteren Pflanzen. Die sehen fast alle ganz prächtig aus. Aber diese hier, Samen aus Exkursionen nach Kephalia, haben einen Schlag weg. Dabei stehen sie gut vor Wintersonne geschützt. Ich werden sie wohl rausnehmen müssen und im Hausgarten geschützt pflanzen. Da kann ich auch eben schnell mal etwas Frostschutz drüber legen.
Gespeichert
If you need to be right before you move, you will never win. (Michael Ryan)

Bis jetzt ist alles  gut gegangen, sagte der Mann, als er am 12. Stockwerk vorbei fiel.

Deutschland durchseucht sich.

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4657
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Kultur von Cyclamen
« Antwort #121 am: 06. Januar 2022, 12:59:09 »

vielversprechend, die vielen Sämlinge :D
« Letzte Änderung: 06. Januar 2022, 13:00:51 von rocambole »
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14871
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Kultur von Cyclamen
« Antwort #122 am: 06. Januar 2022, 13:52:40 »

Hier haben einige Blätter von C. hederifolium Frostschäden. Aber eben nur einzelne Blätter, während der Rest der Pflanzen wie zu erwarten völlig unbeeindruckt ist.
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28517
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Kultur von Cyclamen
« Antwort #123 am: 06. Januar 2022, 14:34:10 »

vielversprechend, die vielen Sämlinge :D
Du glaubst gar nicht, wieviele ich schon durch die Republik geschickt habe und ich muss noch sehr viele aus den Mutterpflanzen puhlen.  ;D.
Gespeichert
If you need to be right before you move, you will never win. (Michael Ryan)

Bis jetzt ist alles  gut gegangen, sagte der Mann, als er am 12. Stockwerk vorbei fiel.

Deutschland durchseucht sich.

Scabiosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6742
Re: Kultur von Cyclamen
« Antwort #124 am: 06. Januar 2022, 16:50:21 »

Dieses weißblühende C. coum hatte schon zweimal Sämlinge produziert. Aus zeitlichen Gründen kam ich leider bisher nicht zum Vereinzeln.
Kürzlich hatten wir schon zwischen 5° und 7° minus und für die kommende Nacht ist Schneefall gemeldet.
Kann man an frostfreien Tagen eigentlich auch noch Sämlinge umpflanzen oder wartet man damit besser bis nach der Blüte?




Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 38127
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Kultur von Cyclamen
« Antwort #125 am: 06. Januar 2022, 18:59:50 »

Vor allem kommt C. purpurascens ja aus Gegenden, die deutlich niederschlagsreicher sind als das Tiefland. Lord, was sind Deine steiermärkischen Jahresniederschläge? 1.000 mm?
Ich gieße die Bestände von purpurascens daher im Sommer regelmäßig.
.
gute Idee! Sicher stehen die Cyclamen purpurascens seit mindestens 2 Jahrzehnten hier zu trocken. Das lässt sich ändern. Die neuen Exemplare stehen in einem riesigen Kübel direkt an der Wasserquelle, den Regentonnen.
Gespeichert

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28517
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Kultur von Cyclamen
« Antwort #126 am: 06. Januar 2022, 19:02:10 »

Meine stehen teilweise bei den Farnen. Die gieße ich auch im Sommer,  und teilweise am Fuß eines Japanahorns. Auch der ist für anderes als Wüstenklima dankbar.
Gespeichert
If you need to be right before you move, you will never win. (Michael Ryan)

Bis jetzt ist alles  gut gegangen, sagte der Mann, als er am 12. Stockwerk vorbei fiel.

Deutschland durchseucht sich.
Seiten: 1 ... 7 8 [9]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de