Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Heute morgen klopfte es an die Schlafzimmertür, der Sohn kam rein, legte die Enkelin zu uns ins Beet  (Anonymes Zitat von den Gartenmenschen)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
30. Januar 2023, 03:34:04
Erweiterte Suche  
News: Heute morgen klopfte es an die Schlafzimmertür, der Sohn kam rein, legte die Enkelin zu uns ins Beet  (Anonymes Zitat von den Gartenmenschen)

Neuigkeiten:

|6|3|Jeder hat ein Recht darauf, nicht verstanden zu werden. (Iris N.)

Seiten: 1 ... 570 571 [572] 573   nach unten

Autor Thema: Chrysanthemum (Freilandchrysanthemen)  (Gelesen 884377 mal)

Dornrose

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1702
    • Mein Kamelienjahr 2011/2012
Re: Chrysanthemum (Freilandchrysanthemen)
« Antwort #8565 am: 20. November 2022, 21:40:03 »

@polluxverde: Sind das herrliche sonnige Bilder!
Gespeichert
"Der Herbst ist der Frühling des Winters" (H. de Toulouse-Lautrec)

Scabiosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6939
Re: Chrysanthemum (Freilandchrysanthemen)
« Antwort #8566 am: 20. November 2022, 21:53:38 »

...und diese Farben um diese Jahreszeit, polluxverde! Möchten sich da Spaziergänger, die in Deinen Garten schauen, keine Sträuße pflücken? Selber würde ich da bestimmt stehen bleiben und fragen, ob ich diese Pracht fotografieren darf. Wunderschön Deine Impressionen!
Gespeichert

Hyla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2072
  • Zone 7a
Re: Chrysanthemum (Freilandchrysanthemen)
« Antwort #8567 am: 21. November 2022, 00:00:50 »

@Mad John und Lerchenzorn
Danke für die Info.  :)
Meine Internetsuche hat leider gar nichts ergeben.
Ich vermute, man pflanzt sie in große Töpfe und stellt sie vorm Frost ins Gwh bzw. wieder raus, wenn es wärmer wird, damit die Insekten ihren Job machen können.
Von Sperli gibt's eine Samenmischung.
Gespeichert
Liebe Grüße!


Einer der Hauptnachteile mancher Bücher ist die zu große Entfernung zwischen Titel- und Rückseite.
Robert Lembke

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16604
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Chrysanthemum (Freilandchrysanthemen)
« Antwort #8568 am: 21. November 2022, 06:08:29 »

Hier das Zitat von K. Näser aus dem ehemaligen Beitrag auf der GartenFlora-Webseite, der dort heute leider nicht mehr zu finden ist:

" ... Mit meinen Mitarbeitern hatte ich eine einfache Methode zur Samengewinnung bei den Chrysanthemen entwickelt: Vor den ersten Nachtfrösten holten wir Sträuße unserer besten Sorten ins Gewächshaus und stellten sie dort in großen Eimern auf die Stellagen. Dann galt es: Nässe von oben vermeiden, Grauschimmel auszupfen, lüften und abwarten. Und tatsächlich, sechs Wochen später war Samenernte. Seitdem konnten wir jährlich große Mengen Sämlinge anziehen, die im Herbst des Folgejahres blühten. Die bunten Bornimer Chrysanthemenfelder im Oktober waren eine Pracht! Erst bei Karl Foerster und später unter meiner Federführung entstanden daraus Sorten wie ‘Brennpunkt’, ‘Cinderella’, ‘Elfenreigen’, ‘Erntekranz’, ‘Havelschwan’, ‘Herbstsonate’ und ‘Romantika’, die noch heute zum Grundstock des Foerster-Sortimentes gehören. ... "

Polluxverde, das sind wirklich noch einmal wunderbar leuchtende Bilder!  :D
Gespeichert

Hyla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2072
  • Zone 7a
Re: Chrysanthemum (Freilandchrysanthemen)
« Antwort #8569 am: 21. November 2022, 12:50:24 »

Vielen Dank!  :)
Das ist das erste Mal, daß ich davon lese, daß man abgeschnittene Triebe zur Samengewinnung benutzen kann.

@ Mad John
Ich habe mal schnell gesucht wegen der Einfuhrprobleme aus GB. Ab unten Post 403 steht was und folgende Posts: https://forum.garten-pur.de/index.php/topic,69586.390.html
Gespeichert
Liebe Grüße!


Einer der Hauptnachteile mancher Bücher ist die zu große Entfernung zwischen Titel- und Rückseite.
Robert Lembke

polluxverde

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3253
  • Bremer Norden/ am Rande der Stader Geest
Re: Chrysanthemum (Freilandchrysanthemen)
« Antwort #8570 am: 24. November 2022, 20:12:30 »

@polluxverde: Sind das herrliche sonnige Bilder!

Danke für die Blumen, Dornrose -  den Strauß gebe aber gerne an Dich zurück : `Rotes Julchen ´, ´Julia `, und im Vordergrund
`Brennunkt ´, in #8527 :  wunderbare Pflanzung ( von Dir ) und tolles Bild ( von Deinem Sohn ) !

Hier sind die Topfchrysanthemen inzwischen im Winterquartier  angekommen, unter alter Fichte.
« Letzte Änderung: 24. November 2022, 20:16:50 von polluxverde »
Gespeichert
Rus amato silvasque

polluxverde

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3253
  • Bremer Norden/ am Rande der Stader Geest
Re: Chrysanthemum (Freilandchrysanthemen)
« Antwort #8571 am: 24. November 2022, 20:19:52 »

...und diese Farben um diese Jahreszeit, polluxverde! Möchten sich da Spaziergänger, die in Deinen Garten schauen, keine Sträuße pflücken? Selber würde ich da bestimmt stehen bleiben und fragen, ob ich diese Pracht fotografieren darf. Wunderschön Deine Impressionen!

Unser Garten ist leider ( oder zum Glück, wie man´s nimmt ) von der Straße kaum einsehbar, Scabiosa , allerdings erweckt die bunte Chrysanthemenblüte jedes Jahr bei Gartenbesuchern großes Interesse und Stecklingsbegehren für´s nächste Jahr.

Chrysanthemum `Christmas ` , nach dem Frost hängen die Köpfe ziemlich bodennah.
« Letzte Änderung: 24. November 2022, 20:25:14 von polluxverde »
Gespeichert
Rus amato silvasque

polluxverde

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3253
  • Bremer Norden/ am Rande der Stader Geest
Re: Chrysanthemum (Freilandchrysanthemen)
« Antwort #8572 am: 24. November 2022, 20:27:06 »

.

Viele Blüten von ` Bienchen  ´ sind nach den frostigen Nächten Matsch, ein paar haben´s ganz gut überstanden.
Gespeichert
Rus amato silvasque

polluxverde

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3253
  • Bremer Norden/ am Rande der Stader Geest
Re: Chrysanthemum (Freilandchrysanthemen)
« Antwort #8573 am: 24. November 2022, 20:30:21 »

.

`Nebelrose ´ kann auch  einiges an Minusgraden  ab, läßt allerdings auch gern  die  Köpfe hängen
Gespeichert
Rus amato silvasque

Iris-Freundin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1168
Re: Chrysanthemum (Freilandchrysanthemen)
« Antwort #8574 am: 27. November 2022, 18:17:29 »

 'Chelsea Physic Garden' sieht immer noch tadellos aus. Allerdings gab es hier auch noch keinen Frost.  ;)
Gespeichert
Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen.  Oscar Wilde

polluxverde

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3253
  • Bremer Norden/ am Rande der Stader Geest
Re: Chrysanthemum (Freilandchrysanthemen)
« Antwort #8575 am: 04. Dezember 2022, 18:46:21 »

.

Bei der Chrysanthemenshow läuft schon die Nachspielzeit, in die sich ein paar Exemplare trotz einiger Frostnaechte hinuebergerettet
haben  --  !`Camilla ´.
« Letzte Änderung: 04. Dezember 2022, 18:49:49 von polluxverde »
Gespeichert
Rus amato silvasque

polluxverde

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3253
  • Bremer Norden/ am Rande der Stader Geest
Re: Chrysanthemum (Freilandchrysanthemen)
« Antwort #8576 am: 04. Dezember 2022, 18:53:01 »

.

Hat sich bisher auch ganz gut gegenüber Frost, Wind und Erdgravitation  behauptet  --  `Christmas ´ .
« Letzte Änderung: 04. Dezember 2022, 18:55:09 von polluxverde »
Gespeichert
Rus amato silvasque

polluxverde

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3253
  • Bremer Norden/ am Rande der Stader Geest
Re: Chrysanthemum (Freilandchrysanthemen)
« Antwort #8577 am: 04. Dezember 2022, 18:57:13 »

.

`Burnt Orange ´ strahlt auch noch im Winterlager  ihre ganz eigene spezielle Eleganz aus.
« Letzte Änderung: 04. Dezember 2022, 18:59:02 von polluxverde »
Gespeichert
Rus amato silvasque

polluxverde

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3253
  • Bremer Norden/ am Rande der Stader Geest
Re: Chrysanthemum (Freilandchrysanthemen)
« Antwort #8578 am: 04. Dezember 2022, 19:00:44 »

.

Die gelbe Spinne und das Leonhardiblümerl  stehen geschützt am Haus, und haben noch eine gewisse Loichtkraft.
« Letzte Änderung: 04. Dezember 2022, 19:02:51 von polluxverde »
Gespeichert
Rus amato silvasque

Veilchen-im-Moose

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 992
  • Schwerte/Ruhr Winterhärtezone 7b
Re: Chrysanthemum (Freilandchrysanthemen)
« Antwort #8579 am: 04. Dezember 2022, 19:28:54 »

Ich glaube es nicht. An Chrysanthemen führt offensichtlich kein Weg vorbei. Die werden im kommenden Frühjahr hier einziehen.
Gespeichert
Es gibt überall Blumen für den, der sie sehen will
Henri Matisse
Seiten: 1 ... 570 571 [572] 573   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de