Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Jede einstellige Niederlage ist ein Sieg. (Kolibri)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
27. November 2020, 20:43:32
Erweiterte Suche  
News: Jede einstellige Niederlage ist ein Sieg. (Kolibri)

Neuigkeiten:

|3|11|Wende Dich stets der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich.  Chinesische Weisheit

Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7 ... 14   nach unten

Autor Thema: Hulthemia Persica-Hybriden  (Gelesen 34800 mal)

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13482
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re:Hulthemia Persica-Hybriden
« Antwort #60 am: 02. Juli 2012, 15:12:01 »

Hier steht etwas zu Sunshine Babylon Eyes: Link
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23250
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re:Hulthemia Persica-Hybriden
« Antwort #61 am: 02. Juli 2012, 15:38:32 »

Ich denke mal, bei diesen Hulthemia-Hybriden kann man nicht pauschal sagen, dass sie Trockenheit vertragen.

Die Hulthemia an sich verträgts ja trocken. Bzw. als Fastwüstenpflanze will sie es trocken.
Die Hybride daraus vielleicht auch.

Aber was nützt das, wenn die Wurzel davon nix weiß. Rosa canina oder eine andere Rosenwurzel ist immer noch eine ganz normale Rose, mit deren Bodenansprüchen.

Hulthemia und ihre Hybriden würde ich persönlich deshalb nur mit eigener Wurzel pflanzen.

Winterhärteberichte weiter oben scheinen das zu bestätigen.
« Letzte Änderung: 02. Juli 2012, 15:39:43 von Mediterraneus »
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

ManuimGarten

  • Gast
Re:Hulthemia Persica-Hybriden
« Antwort #62 am: 02. Juli 2012, 15:52:01 »

Tja, jetzt wäre besseres Französisch hilfreich, oder Geduld mit dem Wörterbuch. ::)

Die Pflanzanleitung klingt nach trockenem Standort."Résistant à la sécheresse" auch. ;)
Gespeichert

Täubchen

  • Gast
Re:Hulthemia Persica-Hybriden
« Antwort #63 am: 16. Juli 2012, 15:20:20 »

Hat vielleicht jemand ein Habitus-Bild von Persian Sunset ?

Meine schiebt nach zögerlichen Wiederaufbau immer längere Triebe ohne Blüten und ich wüsste gerne, wie sie aussieht, wenn sie damit fertig ist.
Gespeichert

Täubchen

  • Gast
Re:Hulthemia Persica-Hybriden
« Antwort #64 am: 06. August 2012, 15:49:12 »

Im Moment scheint sie damit fertig zu sein, es gibt eine Blüte an breit auseinander hängenden Trieben :



Alissar


Gespeichert

Täubchen

  • Gast
Re:Hulthemia Persica-Hybriden
« Antwort #65 am: 09. August 2012, 21:34:39 »

Persian Sunset




Gespeichert

SWeber

  • Gast
Re:Hulthemia Persica-Hybriden
« Antwort #66 am: 10. August 2012, 06:47:55 »

Wow, diese Farbe! :o
Gespeichert

ManuimGarten

  • Gast
Re:Hulthemia Persica-Hybriden
« Antwort #67 am: 10. August 2012, 12:02:27 »

Das würde auch gut in ein Bollywood-Beet passen. :D
Gespeichert

Täubchen

  • Gast
Re:Hulthemia Persica-Hybriden
« Antwort #68 am: 01. September 2012, 20:24:24 »

Seit es auch bei uns endlich warm wurde, fing mein nur noch winziges, stark wintergeschädigtes Exemplar Eyes for You doch noch an zu wachsen.
Ich hatte sie aus dem Beet wieder zurück in den Kübel gepflanzt (lockere Erdmischung mit Lavasplit), vor die Klinkerwand gestellt, die sich bei Wärme gut aufheizt, und nur wemig gegossen - voila :D :D





Gespeichert

ManuimGarten

  • Gast
Re:Hulthemia Persica-Hybriden
« Antwort #69 am: 01. September 2012, 20:35:32 »

Wow! :o :o :D
*Gier!* ;)
Gespeichert

SWeber

  • Gast
Re:Hulthemia Persica-Hybriden
« Antwort #70 am: 02. September 2012, 07:27:42 »

Das ist ja fein, Täubchen :D
Meine Eyes For You hört auch noch nicht auf...
Hoffentlich übersteht sie den nächsten Winter wieder so gut :-\



Das Juli-Bild stell ich auch nochmal hier ein:
Gespeichert

marcir

  • Gast
Re:Hulthemia Persica-Hybriden
« Antwort #71 am: 02. September 2012, 07:34:49 »

Die sieht ja herrlich aus, Susi.

(gerade habe ich davon schwarzbeinige Stecklinge entsorgt)! >:(
Gespeichert

Täubchen

  • Gast
Re:Hulthemia Persica-Hybriden
« Antwort #72 am: 02. September 2012, 13:31:03 »

Ich freu mich :D und Danke für das Julibild von ihr, Susi :)
Gespeichert

Günther

  • Gast
Re:Hulthemia Persica-Hybriden
« Antwort #73 am: 03. September 2012, 10:10:45 »

Hat eigentlich wer die "echte" Hulthemia persica, die Wildform?
Gespeichert

Täubchen

  • Gast
Re:Hulthemia Persica-Hybriden
« Antwort #74 am: 03. September 2012, 12:56:40 »

Ich habe noch die Persian Sunset, die sehr wild aussieht : 2 breit auseinanderfallende, lange waagerechte Triebe, an deren Ende ab und an kleine Blüten sitzen. So langsam bildet sie an den waagerechten auch senkrecht wachsende. Alles in allem eine sehr stachlige, grüne Sache mit kleinblättrigem Laub.
Was ich bisher von ihr kenne, würde mich nicht zu einem erneuten Kauf bewegen, aber zum abgeben müsste sich erstmal eine Liebhaber-in finden.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7 ... 14   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de