Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Der Idealismus eines Menschen wächst mit der Entfernung zum Problem. (John Galsworthy, 1867-1933)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
25. Mai 2022, 12:37:29
Erweiterte Suche  
News: Der Idealismus eines Menschen wächst mit der Entfernung zum Problem. (John Galsworthy, 1867-1933)

Neuigkeiten:

|4|4|Solche Zicken muss man mindestens einmal selber verrecken sehen.  :-X ;D (Hausgeist über Hosta Tattoo)

Seiten: 1 ... 6 7 [8]   nach unten

Autor Thema: Partisanengärtner  (Gelesen 12845 mal)

Albizia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4133
  • Rheintal, RLP, 8a, 70m üNN
Re: Partisanengärtner
« Antwort #105 am: 29. April 2022, 11:57:21 »

ich werde diese woche petergstamm ansalben
.
Na, das hört sich doch super an. Und das ist natürlich eine ganz andere Liga  8), als ein paar schnöde Zweijährige.  ;)
.
@Albizia: Sowas ist wirklich ärgerlich, vor allem, wenn das Unkraut stehen bleibt und die blühenden Pflanzen herausgerissen oder abgemäht werden. ....., aber wer selbst Sonnenblumen nicht von Unkraut unterscheiden kann... ::)
.
Ja, ärgerlich ist es schon, aber ich hatte ja eigentlich von Anfang an damit gerechnet. Diejenigen, die diese "Reinigungs"arbeiten hier machen, haben hier natürlich alle keine gärtnerische Ausbildung, sondern sind hier im Ort in der Regel von der Stadt eingestellte Mitarbeiter des Bauhofes.
Gespeichert
Wann zum Kuckuck ist denn dieses Irgendwann? Am besten: Jetzt!!

Albizia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4133
  • Rheintal, RLP, 8a, 70m üNN
Re: Partisanengärtner
« Antwort #106 am: 29. April 2022, 12:08:33 »

Kannst Du nicht über den Märker eine Anfrage stellen? Oder so was ähnliches? Nur damit die Stadt aufmerksam wird und vlt zukünftig differenziert...
.
Was ist denn ein Märker? Eine Berufsbezeichnung oder so etwas wie ein Vorarbeiter?
.
Ich bin mir überhaupt nicht sicher, ob es hier in der Kleinstadt mehr als einen regulären Stadtgärtner noch gibt und der hat sicher auch anderes zu tun, als sich um Wildkrautecken im Ort zu kümmern.
Eine Anfrage mache ich lieber auch nicht. Einerseits wäre es dann kein partisanengärtnern mehr und andererseits bin ich mir nicht so sicher, ob das, was ich da tue, nicht eher völlig unwillkommen wäre und ich mir noch Schwierigkeiten damit einhandele.
Um ehrenamtlich in der Freizeit irgendwelche Ecken regelmäßig zu betreuen, wie das einige im Forum hier lobenswerterweise- und sehr gestalterisch gekonnt machen, das möchte ich nicht. Da fehlt mir sowohl jegliches Talent, Erfahrung, Lust und Zeit.
Aber so ein bißchen Blumensamen streuen macht die Welt halt ein klein wenig bunter.
« Letzte Änderung: 29. April 2022, 12:16:47 von Albizia »
Gespeichert
Wann zum Kuckuck ist denn dieses Irgendwann? Am besten: Jetzt!!

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 11121
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Partisanengärtner
« Antwort #107 am: 29. April 2022, 12:22:50 »

In BB gibt es den Maerker. Da schreibt man einfach rein, was in der Gemeinde so aufgefallen ist, was stört, was defekt ist, was einem gut gefällt, gerne mit Foto. Die Behörde arbeitet dann die Anfragen auf ganz kurzem Verfahrensweg ab und kennzeichnet den aktuellen Bearbeitungsstand bzw schreibt am Ende eine Antwort dazu (zB hier in Kleinnirgendwo ...). Ich weiß nicht, ob es so ein Instrument auch in anderen Bundesländern existiert. Wäre schön :).

Aber so ein bißchen Blumensamen streuen macht die Welt halt ein klein wenig bunter.
Ja :D.
Gespeichert
"Dein ganzes bisheriges Leben war ein einziges Training für diesen Augenblick!" R.L.A.

Albizia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4133
  • Rheintal, RLP, 8a, 70m üNN
Re: Partisanengärtner
« Antwort #108 am: 29. April 2022, 12:26:48 »

Da schreibt man einfach rein, was in der Gemeinde so aufgefallen ist, was stört, was defekt ist, was einem gut gefällt, gerne mit Foto. Die Behörde arbeitet dann die Anfragen auf ganz kurzem Verfahrensweg ab und kennzeichnet den aktuellen Bearbeitungsstand bzw schreibt am Ende eine Antwort dazu (zB hier in Kleinnirgendwo ...).
Ah, danke! So etwas ist ja prima.
Gespeichert
Wann zum Kuckuck ist denn dieses Irgendwann? Am besten: Jetzt!!

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24624
Re: Partisanengärtner
« Antwort #109 am: 29. April 2022, 17:40:40 »

ich liebe 2 jährige, ich denke nicht dass irgendjemand hier schonmal iwo was ausgesät hat, ich war mal in einer ganz anderen gegend pilze holen, da nahm ich viel fingerhutsamen mit und lies den an geeigneten lichtungen freien lauf, besser freien flug
Gespeichert
Sonne ist schönes Wetter
Regen ist   gutes   Wetter
Seiten: 1 ... 6 7 [8]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de