Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wenn der Garten nur groß genug ist, kann man auch fünf Schippchen verbummeln.  :P ;D (Hausgeist)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
17. Januar 2022, 16:25:50
Erweiterte Suche  
News: Wenn der Garten nur groß genug ist, kann man auch fünf Schippchen verbummeln.  :P ;D (Hausgeist)

Neuigkeiten:

|16|3|Die Stimmen sind überall, auch im Tafelspitz.  (Staudo in einem Gartencafé)

Seiten: [1] 2 3 ... 52   nach unten

Autor Thema: Hohe Fetthennen Sorten, Farben , Neuheiten,...  (Gelesen 129760 mal)

troll13

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13354
    • hydrangeas_garden
Hohe Fetthennen Sorten, Farben , Neuheiten,...
« am: 08. August 2011, 20:17:33 »

Hallo zusammen,

bei mir im Garten öffnen sich gerade die ersten Blüten der höheren Fetthennen. Zu diesem Zeitpunkt mag ich sie eigentlich am liebsten.

Welche Sedumsorten habt Ihr im Garten und wie kombiniert Ihr sie?

Zur Einstimmung ein Paar Bilder vom heutigen Abend.

Gruß

troll
Gespeichert
Gartenanarchist aus Überzeugung! Und ich bin kein Experte sondern immer noch neugierig...

troll13

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13354
    • hydrangeas_garden
Re:Sedum - welche Sorten habt Ihr?
« Antwort #1 am: 08. August 2011, 20:18:06 »

Sedum 'Purple Emperor'
Gespeichert
Gartenanarchist aus Überzeugung! Und ich bin kein Experte sondern immer noch neugierig...

troll13

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13354
    • hydrangeas_garden
Re:Sedum - welche Sorten habt Ihr?
« Antwort #2 am: 08. August 2011, 20:18:45 »

Sedum 'Hab Grey'
Gespeichert
Gartenanarchist aus Überzeugung! Und ich bin kein Experte sondern immer noch neugierig...

troll13

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13354
    • hydrangeas_garden
Re:Sedum - welche Sorten habt Ihr?
« Antwort #3 am: 08. August 2011, 20:19:35 »

Und ein unbenannter Sämling von 'Mohrchen'
Gespeichert
Gartenanarchist aus Überzeugung! Und ich bin kein Experte sondern immer noch neugierig...

_felicia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1347
    • Geniesser Garten ...
Re:Sedum - welche Sorten habt Ihr?
« Antwort #4 am: 08. August 2011, 20:47:24 »

Deine Mohrchen finde ich Klasse!
Ich habe die Purple Emperor und ein paar niedrige Sedum.
Viele Grüße _felicia
Gespeichert
...ist es nicht ein schöner Tag?

Scabiosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6742
Re:Sedum - welche Sorten habt Ihr?
« Antwort #5 am: 08. August 2011, 21:17:17 »

Die Sorten, die mir aus dem Gedächtnis einfallen:

Bertram Anderson
Matrona
Purple Emperor
Herbstfreude
Strawberry and Cream
Carl
Neon
Zakk
Frosty Morn
und einige sehr dunkelblättrige bisher noch namenlose Sorten
ein gelbblühendes Sedum, dessen Namen ich auch noch herausfinden möchte
diverse Teppichsedum-Sorten im Steinbeet

Die hohen Sorten habe ich fast alle mit Gräsern und herbstblühenden Stauden kombiniert. Am WE versuche ich mal Fotos zu machen.
LG
Scabiosa
Gespeichert

oile

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 28527
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re:Sedum - welche Sorten habt Ihr?
« Antwort #6 am: 08. August 2011, 21:32:31 »

Hallo troll13, wie schön, dass ich jetzt nochmal Deine Sedums bewundern kann. Ich erinnere mich lebhaft an das Kind von Mohrchen und auch an die beiden anderen. :D
Ich habe Hab Grey, Mohrchen, Matrona, Carl, eine sehr wüchsige rosablühende "warschonimmerda" und eine eher schwachwüchsige mit hellgrünen Blättern und lila Blüten ebenfalls "warschonimmerda" und die Art (?) die man hierzulande manchmal auf Wiesen findet. Außerdem diverse Sämlinge.

Die wüchsige ohne Namen steht am Rande eines Staudenbeetes. Dort macht sie sich sehr gut und bringt gerade jetzt Ruhe und Stabilität in die von Sonne, Wind und Regen arg gefledderten Stauden. Hab Grey steht im Irisbeet. Die anderen dort, wo ich gerade Platz fand :-\ , bei Sedums kann ich nicht nein sagen.
« Letzte Änderung: 08. August 2011, 21:35:30 von oile »
Gespeichert
If you need to be right before you move, you will never win. (Michael Ryan)

Bis jetzt ist alles  gut gegangen, sagte der Mann, als er am 12. Stockwerk vorbei fiel.

Deutschland durchseucht sich.

Sandfrauchen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1876
  • östl. Hamburg WHZ 7b
    • Sandfrauchens Garten
Re:Sedum - welche Sorten habt Ihr?
« Antwort #7 am: 08. August 2011, 21:39:29 »

Bei mir gibts

'Herbstfreude'
namenlose spectabilis
'Matrona'
'Purple Emperor'
'Red Cauli'

und einige Sämlinge von 'Purple Emperor'

hier gibts ein Bild

PS.
ich musste voriges Jahr 9 Exemplare von S. Herbstfreude wegschmeißen :-[ , weil von Rüsselkäferlarven befallen. Hab Ihr auch schon mal solche Erfahrungen gemacht ?
« Letzte Änderung: 08. August 2011, 21:43:00 von Sandfrauchen »
Gespeichert
Liebe Grüße, 
Sandfrauchen

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 34138
    • mein Park
Re:Sedum - welche Sorten habt Ihr?
« Antwort #8 am: 08. August 2011, 21:46:34 »

Deine Mohrchen finde ich Klasse!


Das sind keine 'Mohrchen' sondern Sämlinge dieser Sorte. ;)
Bei mir ist sie irgendwann sang- und klanglos verschieden. 'Carl' ist nicht sonderlich vital und sieht immer irgendwie unprächtig aus.
Die hohen Sedum stehen übrigens gerade in der Sichtung. Hier kann man sich informieren.
Gespeichert
Rasen macht Männer glücklich. Die einen brauchen dazu einen Porsche, den anderen reicht ein Mäher.

troll13

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13354
    • hydrangeas_garden
Re:Sedum - welche Sorten habt Ihr?
« Antwort #9 am: 08. August 2011, 21:51:49 »

Mit Rüsslern habe ich bisher glücklicherweise (noch) keine Probleme.

Welche Erfahrungen habt Ihr mit Sämlingen? Die von der guten alten 'Herbstfreude' fallen bei mir eigentlich sehr ähnlich wie die Mutterpflanze aus.

Bei den Rotlaubigen finde ich immer sehr unterschiedliche Typen. Meistens sind sie nicht standfest und auch nicht so schön gefärbt wie die Mutter. Auf die Blüte kommt es mir hier gar nicht so sehr an.

Der 'Mohrchen' Sämling ist bislang eine Ausnahme, da er sehr stabil ist.
Gespeichert
Gartenanarchist aus Überzeugung! Und ich bin kein Experte sondern immer noch neugierig...

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 34138
    • mein Park
Re:Sedum - welche Sorten habt Ihr?
« Antwort #10 am: 08. August 2011, 21:56:01 »

Alle Sorten waren irgendwann einmal ein Sämling. ;)
Man muss nur das Händchen haben genau den auszuwählen, der besser ist als alles, was es schon gibt. Ich jäte alle Sämlinge konsequent. Gerade die dunkellaubigen Sorten versamen sich teilwese stark.
Gespeichert
Rasen macht Männer glücklich. Die einen brauchen dazu einen Porsche, den anderen reicht ein Mäher.

troll13

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13354
    • hydrangeas_garden
Re:Sedum - welche Sorten habt Ihr?
« Antwort #11 am: 08. August 2011, 21:56:08 »



Das sind keine 'Mohrchen' sondern Sämlinge dieser Sorte. ;)
Bei mir ist sie irgendwann sang- und klanglos verschieden.

Nicht nur bei Dir sondern auch bei mir im Garten und den Sortimentslisten der meisten Staudengärtnereien. Aber ist sie nicht die "Urmutter" der neueren rotlaubigen Sorten?
Gespeichert
Gartenanarchist aus Überzeugung! Und ich bin kein Experte sondern immer noch neugierig...

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 34138
    • mein Park
Re:Sedum - welche Sorten habt Ihr?
« Antwort #12 am: 08. August 2011, 21:56:40 »

Das weiß ich nicht.
Gespeichert
Rasen macht Männer glücklich. Die einen brauchen dazu einen Porsche, den anderen reicht ein Mäher.

oile

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 28527
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re:Sedum - welche Sorten habt Ihr?
« Antwort #13 am: 08. August 2011, 21:56:44 »

'Carl' ist nicht sonderlich vital und sieht immer irgendwie unprächtig aus.


Aber die Farbe ist toll.
Ach ja: Red Cauli habe ich auch noch. Die steht seit neuestem in einer großen Pflanzschale und entwickelt sich für die dortigen Verhältnisse etwas zu gut. ;)
Gespeichert
If you need to be right before you move, you will never win. (Michael Ryan)

Bis jetzt ist alles  gut gegangen, sagte der Mann, als er am 12. Stockwerk vorbei fiel.

Deutschland durchseucht sich.

troll13

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13354
    • hydrangeas_garden
Re:Sedum - welche Sorten habt Ihr?
« Antwort #14 am: 08. August 2011, 22:11:40 »

Alle Sorten waren irgendwann einmal ein Sämling. ;)
Man muss nur das Händchen haben genau den auszuwählen, der besser ist als alles, was es schon gibt. Ich jäte alle Sämlinge konsequent. Gerade die dunkellaubigen Sorten versamen sich teilwese stark.

In meinem Garten bin glücklicherweise "Hobbygärtner" und darf mich auch Versuchen widmen, die sich vielleicht im nachhinein als nutzlos erweisen.

Manchmal landet man jedoch auch einen kleinen Treffer, über den man sich freuen kann. :D
Gespeichert
Gartenanarchist aus Überzeugung! Und ich bin kein Experte sondern immer noch neugierig...
Seiten: [1] 2 3 ... 52   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de