Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen, der sie betrachtet. (David Hume)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. Januar 2022, 13:07:53
Erweiterte Suche  
News: Impftermin erst in ein paar Wochen? Geht das nicht schneller? Wie und wo? Richtig gute Tipps und Hilfe gibt es hier  :)

Neuigkeiten:

|30|9|Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen. (Albert Einstein)

Seiten: [1] 2 3 4   nach unten

Autor Thema: Safrankrokus wie kultivieren?  (Gelesen 20002 mal)

Feder

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4047
  • Liebe Grüsse Maria
Safrankrokus wie kultivieren?
« am: 15. August 2011, 18:41:51 »

Wie kultiviert man erfolgreich Safran? Wann und wo werden die Knollen am besten gepflanzt?
Gespeichert
Das Natürliche bleibt immer gleich. Das Normale ändert sich alle 100 km oder alle paar Jahre.
  Pat Parelli

Günther

  • Gast
Re:Safrankrokus wie kultivieren?
« Antwort #1 am: 15. August 2011, 19:29:24 »

Unserer steht als quasi "Herbstkrokus" auf einer Böschung, relativ trocken, relativ gut drainiert, relativ tief (geschätzt etwa 10cm). Er kommt wieder, mehr nicht...
Gesetzt seinerzeit im späten Frühjahr.
Die Safranfelder, die ich anderswo gesehen hab, waren meist in höheren Lagen, auf trockenen Böden.
Gespeichert

Feder

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4047
  • Liebe Grüsse Maria
Re:Safrankrokus wie kultivieren?
« Antwort #2 am: 15. August 2011, 19:31:48 »

Ich habe jetzt Knollen bekommen. Kann ich die noch pflanzen? Aufbewahren für nächstes Jahr ist wohl auch zu lange? ::)
Gespeichert
Das Natürliche bleibt immer gleich. Das Normale ändert sich alle 100 km oder alle paar Jahre.
  Pat Parelli

Günther

  • Gast
Re:Safrankrokus wie kultivieren?
« Antwort #3 am: 15. August 2011, 19:42:25 »

Persönliche Meinung: Besser jetzt setzen als aufheben.
Und schauen, daß die Knollen keine Winternässe kriegen.
Experten mögen anderer Ansicht sein...
Gespeichert

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23656
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re:Safrankrokus wie kultivieren?
« Antwort #4 am: 15. August 2011, 19:57:16 »

Herbstkrokusse werden meist im August gepflanzt. Dann blühen sie etwa 4 Wochen später mit den ersten "Herbstregen", die in ihrer Heimat dann einsetzen (würden).

Wichtig ist Sommertrockenheit.

(Crocus sativus wird bei mir übrigens nix :P, andere Herbstkrokusse jedoch schon. Scheint etwas anspruchsvoller zu sein)
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

oile

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 28541
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re:Safrankrokus wie kultivieren?
« Antwort #5 am: 15. August 2011, 21:12:13 »

Bei mir kam er bisher jedes Jahr. Er steht in einer "Wiese", die nie gedüngt oder gewässert wird. In normalen Sommern wird sie dann gerne mal recht braun. Das behagt ihm gut. Ich bin gespannt, ob der regenreiche Sommer diesmal die Blüte verhindert.
Achso: wir haben sandigen Sandboden.
Gespeichert
If you need to be right before you move, you will never win. (Michael Ryan)

Bis jetzt ist alles  gut gegangen, sagte der Mann, als er am 12. Stockwerk vorbei fiel.

Deutschland durchseucht sich.

Danilo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6743
  • Convolvulo-Agropyrion, Barnim|6b & Südhessen|7b
    • Gartenbilder
Re:Safrankrokus wie kultivieren?
« Antwort #6 am: 15. August 2011, 22:29:41 »

Ich bin gerade heut beim Buddeln auf Knollen gestoßen. Sehen auch nach diesem Wetter kerngesund aus. Habitat: Kalkiger Kiesgarten, Aster amellus und Diptam sind dort zugegen.
Mir scheinen sie hingegen überhaupt nicht anspruchsvoll, wenn es nur darum geht, zu überleben und Blätter zu produzieren. Nur die Blüte ist ein Thema für sich. Ich prognostiziere auch für dieses Jahr mehr nichtblühende als blühende. ::)
« Letzte Änderung: 15. August 2011, 22:30:44 von Danilo »
Gespeichert
Alles ist Aster und nichts ist Aster!

marcir

  • Gast
Re:Safrankrokus wie kultivieren?
« Antwort #7 am: 15. August 2011, 23:08:34 »

Habe soeben ein paar Safrankrokuszwieben bestellt.
Man kann sie ja auch auf eine Trainageschicht pflanzen. Kiessandgemisch, oder?

Vor Jahren, als hier noch nur Wiese war, habe ich eine Herbstkrokusblume darin entdeckt. Als ich sie ausgraben wollte, bevor die Baumaschinen auf die Wiese fuhren, brach der Stängel ab. Die Zwiebel stand sehr tief, gegen 20 cm.
Gespeichert

Feder

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4047
  • Liebe Grüsse Maria
Re:Safrankrokus wie kultivieren?
« Antwort #8 am: 16. August 2011, 07:55:11 »

Zitat
Wichtig ist Sommertrockenheit
Oje, das dürfte zum Problem werden. Bei uns schüttet es den ganzen Sommer, und das in den meisten Jahren. :(
Gespeichert
Das Natürliche bleibt immer gleich. Das Normale ändert sich alle 100 km oder alle paar Jahre.
  Pat Parelli

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23656
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re:Safrankrokus wie kultivieren?
« Antwort #9 am: 16. August 2011, 22:58:03 »

Habe soeben ein paar Safrankrokuszwieben bestellt.
Man kann sie ja auch auf eine Trainageschicht pflanzen. Kiessandgemisch, oder?

Vor Jahren, als hier noch nur Wiese war, habe ich eine Herbstkrokusblume darin entdeckt. Als ich sie ausgraben wollte, bevor die Baumaschinen auf die Wiese fuhren, brach der Stängel ab. Die Zwiebel stand sehr tief, gegen 20 cm.

Dass du mir die aber nicht mit den hochgiftigen Herbstzeitlosen verwechselst ;)
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

Borker

  • Gast
Re: Safrankrokus wie kultivieren?
« Antwort #10 am: 26. Oktober 2020, 17:09:02 »

Beim Blumenzwiebel Händler hab ich heut 40 Safran Krokuszwiebeln kaufen können die auch noch blühen werden da sie alle schon längere Triebe haben.
Ich hab sie erst mal ins Kräuterbeet gesteckt.
Dort hab ich ja zwei Bodenarten Humusreich und Lehmig Sandig . Bin gespannt ob sie nächstes Jahr irgendwo wieder auftauchen.

LG Borker
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23347
Re: Safrankrokus wie kultivieren?
« Antwort #11 am: 27. Oktober 2020, 08:37:14 »

du bist dann um eine erfahrung reicher ;D
ich sag mal du siehst niemehr was davon

trocken heiß vollsonnig
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14885
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Safrankrokus wie kultivieren?
« Antwort #12 am: 27. Oktober 2020, 08:47:59 »

Und gut düngen!
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21244
  • Berlin
Re: Safrankrokus wie kultivieren?
« Antwort #13 am: 27. Oktober 2020, 09:15:22 »

du bist dann um eine erfahrung reicher ;D
ich sag mal du siehst niemehr was davon

trocken heiß vollsonnig

Warum soll er nix davon sehen ? Hier blühen sie dieses Jahr ganz schön, bzw. würden schön blühen, wenns nicht fast jeden Tag ein bisschen regnen würde. Meine stehen schon ein paar Jahre.
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10089
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Safrankrokus wie kultivieren?
« Antwort #14 am: 27. Oktober 2020, 12:04:45 »

Ich weiß nicht, wachsen kann man das was er bei mir macht nun auch nicht nennen.

Gepflanzt wurden vor 1-2 Jahren 3 Zwiebeln. Nun eine einzige Blüte und 15 mickrige `Blatthorste´.

Boden lehmig mit Sandabdeckung. Bewässerung wenig, steht unter Spindelbäumen.

Würde mich also auch freuen wenn mir einer schreiben könnte wie man die wirklich zum wachsen bekommt.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität
Seiten: [1] 2 3 4   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de