Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wenn sich Ideen so einnisten, legen sie meist auch Eier... ::) ;D (Juneberry)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. Oktober 2020, 21:06:35
Erweiterte Suche  
News: Wenn sich Ideen so einnisten, legen sie meist auch Eier... ::) ;D (Juneberry)

Neuigkeiten:

|13|12|Im Garten der Zeit wächst die Blume des Trostes. (Aus Rumänien)

Seiten: 1 ... 46 47 [48] 49   nach unten

Autor Thema: Knöteriche (Polygonum, Persicaria, Bistorta u.s.w.)  (Gelesen 81824 mal)

Buddelkönigin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1544
  • Siegtal, 180m üNN, RheinSiegkreis 7b
Re: Knöteriche (Polygonum, Persicaria, Bistorta u.s.w.)
« Antwort #705 am: 25. September 2020, 10:04:48 »

Habe diese Bistorta als 'Orangofield' in 2 unterschiedliche Beete gepflanzt. Eine Zeitlang sahen sie auch gleich aus..  aber jetzt in Vollblüte sieht man einen deutlichen Farbunterschied. Kann das auch am Standort liegen, oder habe ich hier tatsächlich 2 verschiedene Sorten bekommen  ??? Bin schon froh, daß ich die beiden nicht zusammen gesetzt habe. Wer kennt sich aus und welche Sorten könnten das sein ? Es folgen jeweils Fotos im Beet und dann ein Vergleichsdetail.  :o
« Letzte Änderung: 25. September 2020, 10:11:52 von Buddelkönigin »
Gespeichert
Wenn immer der Kluge nachgibt, regieren die Dummen die Welt.🙄

Buddelkönigin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1544
  • Siegtal, 180m üNN, RheinSiegkreis 7b
Re: Knöteriche (Polygonum, Persicaria, Bistorta u.s.w.)
« Antwort #706 am: 25. September 2020, 10:06:17 »

Nr. 2 ist eher orangerosa und wirkt in der Blütendicke viel zarter...  :-[
Gespeichert
Wenn immer der Kluge nachgibt, regieren die Dummen die Welt.🙄

Buddelkönigin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1544
  • Siegtal, 180m üNN, RheinSiegkreis 7b
Re: Knöteriche (Polygonum, Persicaria, Bistorta u.s.w.)
« Antwort #707 am: 25. September 2020, 10:09:01 »

Nun zum direkten Vergleich: Der eine in sattem Rot,  der andere eher lachsfarben und mit feinen weißen Streifen in der Blüte. Kann man das erkennen?  :P
Gespeichert
Wenn immer der Kluge nachgibt, regieren die Dummen die Welt.🙄

Buddelkönigin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1544
  • Siegtal, 180m üNN, RheinSiegkreis 7b
Re: Knöteriche (Polygonum, Persicaria, Bistorta u.s.w.)
« Antwort #708 am: 25. September 2020, 10:11:16 »

Die Handykamera gibt leider Rot nicht ganz echt wieder. Hier zum Vergleich die beiden Sorten mit meinem dunkelsten, 'Blackfield', der eigentlich noch dumpfer Dunkelrot ist.
Gespeichert
Wenn immer der Kluge nachgibt, regieren die Dummen die Welt.🙄

Nova Liz

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 15588
Re: Knöteriche (Polygonum, Persicaria, Bistorta u.s.w.)
« Antwort #709 am: 26. September 2020, 17:04:25 »

Vielleicht ist es 'Orangefield'?
Gespeichert

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3917
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Knöteriche (Polygonum, Persicaria, Bistorta u.s.w.)
« Antwort #710 am: 26. September 2020, 17:08:49 »

'Orangofield' = 'Orangefield' ;) Ich meine mich zu erinnern, dass ersterer der korrekte Name ist und zweiterer sich als falsche Schreibweise eingeschlichen hat.

Das sieht mir schon nach zwei Sorten aus auf den Bildern. Den ersten würde ich für den richtigen halten.
« Letzte Änderung: 26. September 2020, 17:10:43 von Hausgeist »
Gespeichert
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

MadJohn

  • Full Member
  • ***
  • Online Online
  • Beiträge: 448
Re: Knöteriche (Polygonum, Persicaria, Bistorta u.s.w.)
« Antwort #711 am: 26. September 2020, 17:17:27 »

Laut Auskunft von Hans Kramer ist 'Orangofield' die Handelsbezeichnung.
Gespeichert

Nova Liz

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 15588
Re: Knöteriche (Polygonum, Persicaria, Bistorta u.s.w.)
« Antwort #712 am: 26. September 2020, 18:00:07 »

Hier habe ich noch ein Foto von Persicaria walachii.Die kam schon als Riesentrumm aus Hausgeisthausen. :-*
Macht sich hier gut und zeigt schon langsam den Hang zur Expansion. ;)
Gespeichert

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3917
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Knöteriche (Polygonum, Persicaria, Bistorta u.s.w.)
« Antwort #713 am: 26. September 2020, 18:06:56 »

P. wallichii ;) Hier beginnt er gerade erst zu blühen und zu duften. Und schickt sich an, den Garten zu erobern.  :P ;D
Gespeichert
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Nova Liz

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 15588
Re: Knöteriche (Polygonum, Persicaria, Bistorta u.s.w.)
« Antwort #714 am: 26. September 2020, 18:32:46 »

Tscha,ich und diese Bezeichnungen... ::)(konnte es mir vom Beet bis zum PC nicht merken)
Sie hat viele Pluspunkte,liebliche Streublütenberge,farbige Stiele,angenehme Höhe,Duft,färbendes Laub und lange Blütezeit.
Da kann man einen leicht invasiven Hang in Kauf nehmen.Ich bin jedenfalls begeistert. :)
Gespeichert

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3917
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Knöteriche (Polygonum, Persicaria, Bistorta u.s.w.)
« Antwort #715 am: 26. September 2020, 18:52:06 »

Ja, ich bin auch weit davon entfernt, ihn aus dem Garten zu verbannen. ;) Zumal es bisher ganz gut funktioniert, zu freche Ausläufer auszugraben.
Gespeichert
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

polluxverde

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1571
  • Bremer Norden/ am Rande der Stader Geest
Re: Knöteriche (Polygonum, Persicaria, Bistorta u.s.w.)
« Antwort #716 am: 26. September 2020, 20:20:09 »

Neofütaler overkill  - Japanischer Staudenknöterich ( vom Aspekt her kann eine gewisse Hübschheit gesehen werden )
Gespeichert
Rus amato silvasque

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20620
Re: Knöteriche (Polygonum, Persicaria, Bistorta u.s.w.)
« Antwort #717 am: 26. September 2020, 20:53:00 »

ich mag ihn, ist doch ein paradies für schneeglöckchen und märzenbecher
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Buddelkönigin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1544
  • Siegtal, 180m üNN, RheinSiegkreis 7b
Re: Knöteriche (Polygonum, Persicaria, Bistorta u.s.w.)
« Antwort #718 am: 26. September 2020, 23:36:35 »

Bei uns an der Sieg ist der absolut invasiv unterwegs, säumt die Ufer laufendemeterweise >:(
Gespeichert
Wenn immer der Kluge nachgibt, regieren die Dummen die Welt.🙄

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 33374
    • mein Park
Re: Knöteriche (Polygonum, Persicaria, Bistorta u.s.w.)
« Antwort #719 am: 27. September 2020, 07:55:33 »

Laut Auskunft von Hans Kramer ist 'Orangofield' die Handelsbezeichnung.

Das ist auch die korrekte Bezeichnung, da es sich um eine geschützte Sorte handelt und jemand bei der Anmeldung getrieft hat.  ;)
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.
Seiten: 1 ... 46 47 [48] 49   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de