Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Aktivität ist nun einmal die Mutter des Erfolgs. (Claude-Adrien Helvetius, 1715 - 1771)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
07. Mai 2021, 16:13:08
Erweiterte Suche  
News: Aktivität ist nun einmal die Mutter des Erfolgs. (Claude-Adrien Helvetius, 1715 - 1771)

Neuigkeiten:

|23|10|Also 5 cm könnte hinkommen, aber bei der Dicke hört es meist beim Bleistift auf.  (Zitat aus einem Fachthread)

Seiten: 1 ... 108 109 [110]   nach unten

Autor Thema: Obstbaumveredler-Adepten-Fragen  (Gelesen 176020 mal)

Rib-isel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5043
  • Nördliches hessisches Hinterland
Re: Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #1635 am: 04. Mai 2021, 11:41:24 »

Krebsbild 2
Gespeichert
Twitter: (at)rib_esel

Rib-isel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5043
  • Nördliches hessisches Hinterland
Re: Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #1636 am: 04. Mai 2021, 11:42:11 »

Zweite Veredelung mit gesundem Holz.
Gespeichert
Twitter: (at)rib_esel

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8723
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #1637 am: 04. Mai 2021, 12:03:14 »

Danke fürs teilen, aber für mich sieht das Plastik nicht nach Parafilm aus. Das sollte deutlich trüber, milchiger sein.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Rib-isel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5043
  • Nördliches hessisches Hinterland
Re: Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #1638 am: 04. Mai 2021, 13:23:55 »

Auf dem zweiten Bild kann man den milchigen Parafilm beser sehen. Erst hatte ich eine Lage Parafilm benutzt und dann mit Kunststoffband umwickelt. Ich weiß was ich benutzt habe :) Das Kunststoffband selber war nie ein Problem.

Meist verfärbt sich der Parafilm schwärlich braun über das Jahr hinweg. Ich tippe auf Pilze. Das kann man auch sehen
« Letzte Änderung: 04. Mai 2021, 13:27:54 von Rib-isel »
Gespeichert
Twitter: (at)rib_esel

Wild Obst

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1980
  • Obstsortenliste --> Link; 6b/7a, rund 570m
    • Obstsorten
Re: Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #1639 am: 04. Mai 2021, 13:46:17 »

Ich hatte bisher noch keine Probleme mit Parafilm oder ähnlichem bemerkt. Ich verwende es aber auch meist eher für Steinobst und exotisches, wie z.B. Kakis. Bei Kernobst verwende ich es meist nur, wenn die Reise rnicht mehr optimal (leicht angetrieben oder so) sind.
Das mit den Kunststoffverbandmaterialien, die an der Rinde kleben, kann ein Problem sein, aber wenn man die nicht zu dick, maximal zweilagig wickelt, dann reißen die (zumindest mein verwendetes Montageband) von alleine mit dem Dickenwachstum des Edelreises auf und man kann im Sommer einfach die Reste absammeln. Man darf aber, wenn es noch klebt, nie mit Gewalt ziehen. Dabei ist mir auch schon mehrfach die Rinde mit abgekommen. Das selbe gilt auch, wenn man noch einschneiden muss, weil es doch nicht reißt: Mit viel Gefühl einschneiden, wenn man die Rinde nicht verletzt, ist es auch fast unmöglich, die Rinde mit abzuziehen.
Gespeichert

Rib-isel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5043
  • Nördliches hessisches Hinterland
Re: Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #1640 am: 04. Mai 2021, 13:49:06 »

Ich bin gerade mit meinem kaputten Bein in den Garten gehumpelt um ein besseres Bild zu machen. Gut das ich den Ast noch nocht verbrannt habe ;D

Jetzt kann man das ganz gut sehen. Eine dicke Schicht Parafilm und darüber ein Kunststoffband.
Gespeichert
Twitter: (at)rib_esel

Rib-isel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5043
  • Nördliches hessisches Hinterland
Re: Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #1641 am: 04. Mai 2021, 13:52:09 »

Mit Gewalt habe ich diesbezüglich nie etwas gemacht. aber das Zeug klebt wie Kaugummi und wenn dann die Rinde angeschnitten ist, gibt eben irgenwer nach.
Gespeichert
Twitter: (at)rib_esel

Wild Obst

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1980
  • Obstsortenliste --> Link; 6b/7a, rund 570m
    • Obstsorten
Re: Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #1642 am: 04. Mai 2021, 13:54:48 »

Ja, ich denke das Anschneiden der Rinde ist die größte Risikoquelle für weitere Rindenverletzungen, wenn man den Verband entfernt.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 108 109 [110]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de