Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wo ein Wille ist, ist auch die Katastrophe. (Frl. Helga)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
13. August 2022, 21:10:18
Erweiterte Suche  
News: Wo ein Wille ist, ist auch die Katastrophe. (Frl. Helga)

Neuigkeiten:

|8|5|Vom 8. bis 14. Mai müssen Bohnen und Gurken in den Boden hinein.

Seiten: 1 ... 17 18 [19] 20 21 ... 138   nach unten

Autor Thema: Obstbaumveredler-Adepten-Fragen  (Gelesen 251548 mal)

grafenburger †

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 130
Re:Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #270 am: 27. Januar 2015, 22:54:10 »

Wenn ich eine besonders wichtige Veredlung mache(nur sehr wenig,oder altes Material),streiche ich auch das komplette Reis mit ein!
Gespeichert
Uff deera Wälld schwätzat vielzviel Leid en irgendra oodeitlicha Schbroooch....

dmks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3752
Re:Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #271 am: 27. Januar 2015, 23:09:37 »

ja, das ist sehr zu empfehlen! Besonders bei "Hungerreisern" von vergreisten Bäumen.
Was nimmst Du dabei zum verstreichen?
(ich nehm' Latex-Bindemittel, die Augen treiben problemlos durch)
Gespeichert
Blumen zum Gruß als der Storch Dich gebracht
Blumen und Grün als die Liebe erwacht
Blumen im Leid als Du Abschied nahmst
Blumen zur Freud als Du wiederkamst
Blumen im Haar der holdseligen Braut
Blumen dem Paar das ein Nest sich baut
Blumen & Duft der lenzlichen Zeit
Blumen der Gruft für die Ewigkeit

Wild Obst

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2462
  • Obstsortenliste --> Link; 6b/7a, rund 570m
    • Obstsorten
Re:Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #272 am: 27. Januar 2015, 23:30:57 »

Ich nehme da gerne Parafilm/Buddytape, wenn das ganze Reis gegen Verdunstung geschützt werden soll. Es geht schneller als verstreichen und ist nicht so eine Sauerei, wenn man es ausversehen danach noch berührt, wie wenn man Veredlungswachs, LacBalsam oder ähnliches verwendet.
Gespeichert

Horst-Kevin

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 107
Re:Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #273 am: 28. Januar 2015, 15:56:45 »

Ich habe soeben ein Angebot für M26 Unterlagen bekommen. Überall steht, dass diese aber einen Stützpfahl benötigen. Das würde ich aber gerne vermeiden. Was sagt ihr dazu? Hätte lieber M111 oder M25. Aber die haben sie nicht.
Gespeichert

Horst-Kevin

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 107
Re:Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #274 am: 28. Januar 2015, 16:06:53 »

Noch ne andere (doofe) Frage: Ginge auch Vogelkirsche als Unterlage für Pflaume/Zwetschge?
Gespeichert

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23812
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re:Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #275 am: 28. Januar 2015, 16:08:51 »

Nein
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

Ayamo

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 961
  • Berlin/Potsdam, 7a, 35 m, Sand, 580 mm, 2500°
Re:Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #276 am: 28. Januar 2015, 17:02:50 »

Hier schon versucht?
Über Anrufe von Privatkunden sind sie vielleicht nicht so glücklich, aber eine Bestellung per Email (wenn du schon weißt, was du brauchst) kann man versuchen. Sie schließen es ja nicht ausdrücklich aus. Aber vielleicht musst du einen Zehnerpack abnehmen...
Gespeichert
Im schlechtesten Raum/ pflanz einen Baum/ und pflege sein!/ er bringt dir's ein. (J. L. Christ)

obst

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 751
Re:Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #277 am: 28. Januar 2015, 17:24:18 »

Ich habe soeben ein Angebot für M26 Unterlagen bekommen. Überall steht, dass diese aber einen Stützpfahl benötigen. Das würde ich aber gerne vermeiden. Was sagt ihr dazu? Hätte lieber M111 oder M25. Aber die haben sie nicht.

Die Baumschule Ritthaler hat sowohl M111 als auch M25 als Unterlage im Angebot.
Gespeichert

Horst-Kevin

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 107
Re:Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #278 am: 28. Januar 2015, 17:37:47 »

Mein Favorit wäre Ritthaler gewesen. Ich habe allerdings eine Mitstudentin, die aus einem Baumschulbetrieb kommt. Die verkaufen eigentlich keine Unterlagen, aber mir würden sie 5 x M26 für 10€ geben und das ohne Versand, da sie mir die einfach mitbringen kann. Da hab ich jetzt zugesagt.
Gespeichert

Elro

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7672
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #279 am: 28. Januar 2015, 19:15:40 »

Bei mir steht M26 ohne Pfahl in schwerem Lehmboden.
Bisher habe ich immer gehört, daß M26 die einzige schwache Unterlage wäre die ohne lebenslangem Stützpfahl stehen kann. Klar, die ersten drei Jahre ist ein Pfahl nötig aber später?
Gespeichert
Liebe Grüße Elke

Horst-Kevin

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 107
Re:Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #280 am: 28. Januar 2015, 19:19:10 »

Das beruhigt mich etwas ;)

In fast allen Beschreibungen stand dass eine Stütze nötig sei. Nur bei einer Seite stand, das es auch ohne ginge. Aber man soll ja nicht nur das lesen, was man 'hören' will.
Gespeichert

b-hoernchen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3780
  • Oberbayerischer Alpenrand, 480m ü. NN.
Re:Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #281 am: 28. Januar 2015, 20:00:45 »

Hab' jetzt versucht meine Winterveredelungen zu machen, mit Zange (U-förmiger Schnitt).

Leuts, wie macht ihr das bloß, ein 3 - 4 mm schwaches Reis festbinden, ohne dass es immer wieder runterfällt?
Gespeichert
Cum tacent, consentiunt.

Audiatur et altera pars!

Sternrenette

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3147
Re:Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #282 am: 28. Januar 2015, 20:11:35 »

Zu zweit, drum nehm ich zum Veredelungskurs meinen Nachbarn mit: Er kriegt den glatten Schnitt hin, ich die Wicklung vom Veredelungsgummi...
Gespeichert
Nix da!⁸

Hessenapfel

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 111
Re:Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #283 am: 28. Januar 2015, 21:50:32 »

Kann mir jemand sagen ob ich Spilling aus Edelreis auf Pflaumen-Wildlingsunterlage veredeln kann per Kopulation und wann der beste Zeitpunkt hierzu ist (Februar ? März ?) ?
« Letzte Änderung: 28. Januar 2015, 21:50:48 von Hessenapfel »
Gespeichert

Elro

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7672
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #284 am: 28. Januar 2015, 22:30:05 »

Hab' jetzt versucht meine Winterveredelungen zu machen, mit Zange (U-förmiger Schnitt).

Leuts, wie macht ihr das bloß, ein 3 - 4 mm schwaches Reis festbinden, ohne dass es immer wieder runterfällt?
Ich hatte doch schon mehrfach geschrieben, daß die Reiser für die Zange stabil sein müßten. Alles was unter bleistiftstärke ist kann man vergessen, die halten nicht. ca. 7-10mm wären ideal.

Dünnere Reiser gehen eher mit dem Messer per Kopulationsschnitt und zwar ein sehr langer Schnitt damit viel Fläche da ist zu verbinden.
Gespeichert
Liebe Grüße Elke
Seiten: 1 ... 17 18 [19] 20 21 ... 138   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de