Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Auch Schlafen ist eine Art von Kritik, vor allem im Theater. (George Bernhard Shaw)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
17. Oktober 2017, 09:32:47
Erweiterte Suche  
News: Auch Schlafen ist eine Art von Kritik, vor allem im Theater. (George Bernhard Shaw)

Neuigkeiten:

|8|9|Wie sich das Wetter an Maria Geburt (8.) verhält, so ist es noch vier Wochen bestellt.

Seiten: 1 ... 52 53 [54]   nach unten

Autor Thema: Obstbaumveredler-Adepten-Fragen  (Gelesen 77372 mal)

Wild Obst

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 815
Re: Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #795 am: 07. August 2017, 19:10:34 »

Kann man Reiser zu dieser Jahreszeit einige Tage lagern? Wie geht man dazu am besten vor?

Ja, man kann. Ich habe schon öfters für Sommerveredlungen, hauptsächlich Okulationen, auch Reiser getauscht und deswegen notwendigerweise eine Zeit lang gelagert bzw sie waren in der Post unterwegs.
Ein paar Tage geht auf jeden Fall, wichtig ist möglichst kühl und feucht und man sollte die Blätter entfernen. Auch ein paar Tage in der Post überstehen die Reiser meistens.

Allerdings habe ich bei Okulationen mit verschickten Reisern auch schon Totalausfälle gehabt, meist aber nur bei internationalem (zB. Frankreich, Spanien) Tausch, woher die Post zum Teil auch mal länger unterwegs ist. 
Gespeichert

Prunus persica

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Re: Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #796 am: 08. August 2017, 22:00:57 »

Danke für die schnellen Antworten. Dann werde ich es mal versuchen.

Invicta, war die Flasche vollständig mit Wasser gefüllt, d.h. wurden die Reiser also unter Wasser gelagert? Oder standen die Reiser in der verschlossenen Flasche nur teilweise im Wasser (also eher wie in einer Blumenvase)? Vermutlich hast du die Flasche auch gekühlt, oder?
Gespeichert

Яib-∃səl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1563
Re: Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #797 am: 15. August 2017, 19:08:12 »

Hierein neues Experiment: Felsenbirne auf Eberesche. 3 Veredelungen heute gemacht. Die genaue Art ist mir nicht bekannt. Wenn es gewünscht ist, dann kann ich versuchen, die Pflanze bestimmen zu lassen.
Gespeichert
MFG

Rib-3sel

Яib-∃səl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1563
Re: Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #798 am: 15. August 2017, 22:05:49 »

Hier ist die Birne, die auf Eberesche veredelt worden ist, zu sehen. Die untere Veredelung, die letzten Herbst gemacht worden ist, ist unter schwierigen Bedingungen 40cm gewachsen. Der Ast der oberen, älteren Veredelung ist abgebrochen.  Ich schnitt den Ast sauber am Schild ab. Nun treibt ein schlafendes Auge aus.





Gespeichert
MFG

Rib-3sel

Яib-∃səl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1563
Re: Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #799 am: 15. September 2017, 22:59:53 »

Wenn ich etwas hasse zu okulieren, dann sind das Kirschen. Das ist ein Gefledder, wie bei einem schlechten Metzger. Hier habe eine gelbe Kirsche auf Büttners rote Knorpel okuliert. Es sind zwar zwei Okulationen aber die andere Okuklation scheint schon tot zu sein. sieht denn diese Okulation gut aus?

danke
Gespeichert
MFG

Rib-3sel

Wild Obst

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 815
Re: Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #800 am: 16. September 2017, 08:07:27 »

Soweit man das auf dem Foto erkennen kann, würde ich sagen, die Knospe lebt noch, also alles OK.

Ich persönlich bin auch kein großer Fan von Okulationen, Sommerreiser verderben viel zu schnell, vor allem bei ertauschten Reisern ist mir das schon oft passiert. Und zusätzlich müssen die Unterlagen wirklich gut im Saft stehen, damit die Rinde richtig und sauber löst. Und das war in den letzten Sommern ohne Zusatzbewässerung nie so richtig der Fall. Und Okulationen sind immer irgendwie sehr fummelig.

Und für mich im Hobbybereich zählt auch das Reisereffizienzargument nicht so stark, ich veredle nicht (zehn)ausende Bäume, so dass ich wirklich an den Reisern sparen müsste und kann deswegen auch 3-4 Knospen für eine Kopulation verschwenden, wo eine Okulation natürlich nur eine gebraucht hätte.
Gespeichert

Яib-∃səl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1563
Re: Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #801 am: 16. September 2017, 11:03:27 »

Ich habe die Probleme bei der Kirsche. Entweder reißt  die Rinde oder das Kambium löst sich nicht und reißt auch.

Eberesche ist da schön einfach. alles löst sich, wie es sein soll. Dabei braucht man kein Profiwerkzeug und was man daran all dran machen kann.... :D

Eine von drei Okulationen von Felsenbirne auf Eberesche scheint immer noch am Leben zu sein.
Gespeichert
MFG

Rib-3sel

Яib-∃səl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1563
Re: Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #802 am: 16. September 2017, 11:05:30 »

Selbe Kombi mit abgebrochener Knospe. sieht aber immerhin noch "solala" aus.
« Letzte Änderung: 16. September 2017, 14:44:03 von Яib-∃səl »
Gespeichert
MFG

Rib-3sel

Яib-∃səl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1563
Re: Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #803 am: 16. September 2017, 11:09:57 »

und nochmal die selbe Kombi. Stiel klebt noch und die Knospe ist braun. da gibt es keine Hoffnung mehr.
« Letzte Änderung: 16. September 2017, 14:42:21 von Яib-∃səl »
Gespeichert
MFG

Rib-3sel

Boskoop

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
Re: Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #804 am: 16. September 2017, 13:08:54 »

...Ich habe die Probleme bei der Kirsche. Entweder reißt  die Rinde oder das Kambium löst sich nicht und reißt auch...

Wann hast Du denn die Okulationen bei der Kirsche durchgeführt?
Bei meinen Kirsch- und Plaumenokulationen, welche ich Anfang bis Mitte August gemacht habe, löste sich die Rinde wunderbar.
Gespeichert

Яib-∃səl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1563
Re: Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #805 am: 16. September 2017, 14:41:23 »

Ich habe nachgeguckt und die Kirsche wurde am 10.08.2017 veredelt. Mit Pflaumen habe ich weniger Probleme.
Gespeichert
MFG

Rib-3sel

Яib-∃səl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1563
Re: Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #806 am: 16. September 2017, 15:31:54 »

Ich weiß, das Bild von der Kirsch-okulation war nicht das beste, daher noch einmal ein Bild, wo drin mehr Mühe steckt  ;D


Gespeichert
MFG

Rib-3sel

Яib-∃səl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1563
Re: Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #807 am: 20. September 2017, 17:08:52 »

Hier habe ich den Verband abgemacht. ihr haltet also die Okulation für lebendig?
Gespeichert
MFG

Rib-3sel

Wild Obst

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 815
Re: Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #808 am: 20. September 2017, 17:14:36 »

Ja, ich denke schon, dass die Knospe nocht lebt.
Gespeichert

hargrand

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2802
  • quittensüchtig
Re: Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #809 am: 20. September 2017, 23:12:10 »

Ich hätte jetzt gesagt Tendenz zu tot. :-\
Gespeichert
Seiten: 1 ... 52 53 [54]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de