Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Den Namen des Rechtes würde man nicht kennen, wenn es das Unrecht nicht gäbe.  (Heraklit)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. Juni 2021, 05:28:31
Erweiterte Suche  
News: Den Namen des Rechtes würde man nicht kennen, wenn es das Unrecht nicht gäbe.  (Heraklit)

Neuigkeiten:

|8|8| ... und kann nicht aufhören mit dem Pflanzenlieben.
Es bringt doch nichts, sagt die Vernunft
es ist, was es ist, sagt die Liebe  (pearl im thread: Dürregejammer/ Juli 2018)

Seiten: 1 ... 23 24 [25] 26 27 ... 114   nach unten

Autor Thema: Obstbaumveredler-Adepten-Fragen  (Gelesen 185779 mal)

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23580
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re:Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #360 am: 13. März 2015, 18:58:40 »

So, es ist vollbracht. Ich hatte nur ein Reis vom Winterkalvill zur Verfügung, das andere war irgendwie weg >:(

Also aus einem Reis zwei Veredelungen hinter die Rinde (sie löste schon) gemacht. Pfusch, wie immer. Hoffe, das wird was :-\

Dann hab ich noch 2 Wurzelschosser eines alten Apfelbaumes ausgegraben und in der Hand veredelt (zwei unbekannte, aber leckere Apfelsorten von alten Bäumen), dann gleich wieder zur Beobachtung in den Gemüsegarten gesetzt. Auch gepfuscht, wie immer 8)

Ich hab halt sehr fest verbunden, hoffe, das macht den Pfusch wieder wett ::)
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

Elro

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7572
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #361 am: 13. März 2015, 19:34:28 »

Mancher Pfusch wächst besser an als manche sorgfältige Veredelung ;) Viel Erfolg.
Gespeichert
Liebe Grüße Elke

Horst-Kevin

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 107
Re:Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #362 am: 13. März 2015, 19:37:14 »

Mag nicht mal jemand Bilder von seinen Veredelungen hier einstellen? Mediterraneus?
Gespeichert

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23580
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re:Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #363 am: 14. März 2015, 08:47:48 »

Mancher Pfusch wächst besser an als manche sorgfältige Veredelung ;) Viel Erfolg.

Danke :D
Warum meinst du, dass es bei mir sonst (oft) klappt ;D Allerdings nur bei Apfel und Birne, die verzeihen so einige Fehler.
Ich habe aber vor, mal einen Kurs zu machen, damit ich das vielleicht mal richtig lerne.

@H-K:Auf dem Foto käme nicht viel rüber, ich mach vielleicht heute nochmal eins


« Letzte Änderung: 14. März 2015, 08:49:14 von Mediterraneus »
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

Horst-Kevin

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 107
Re:Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #364 am: 14. März 2015, 11:10:56 »

Da meine Pflaumenunterlagen teils schon am Austreiben waren habe ich sie heute veredelt. Von den 5 Reisern waren auch schon 3 am treiben, also noch 2 brauchbar. Habe dann bei einem hinter die Rinde gepfropft, auch wenn die Lösbarkeit der Rinde hätte besser sein können. Und bei dem anderen habe ich Geißfußpropfen probiert. Verbunden habe ich mit Isolierband und mit Kerzenwachs den Rest abgedichtet. Alles eher gepfuscht. Wenn davon was angeht.... Halleluja :D
Gespeichert

dmks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3040
Re:Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #365 am: 14. März 2015, 19:03:17 »

In meinem Nacken stellen sich die Haare auf... ::)
Viel Glück!!!
Gespeichert
Ein Hund verändert Dein Leben.
Eine Katze verändert Dich!

Elro

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7572
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #366 am: 14. März 2015, 19:18:38 »

Jetzt haben wir in den Faden so viel diskutiert und eigentlich auch viel gelernt und dann sowas.

Aber mal sehen, vielleicht klappt auch dieser Obermurks was, viel Glück.
Gespeichert
Liebe Grüße Elke

carot

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 649
Re:Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #367 am: 14. März 2015, 19:21:41 »

Übung macht den Meister. Ich drücke die Daumen.
Gespeichert

Horst-Kevin

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 107
Re:Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #368 am: 14. März 2015, 19:29:46 »

Theorie und Praxis... Was soll ich sagen :-\ :-[
Gespeichert

Elro

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7572
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #369 am: 14. März 2015, 19:54:13 »

Also ich hätte Angst die Rinde und die Augen mit dem heißen Kerzenwachs zu verbrühen.
Gespeichert
Liebe Grüße Elke

nuss

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 118
Re:Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #370 am: 15. März 2015, 07:27:32 »

gestern war ich an einen Kirschbaum mit umveredeln beschäftigt.

Hier Fotos von den letztjährgen Veredelungen



Gespeichert

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23580
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re:Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #371 am: 15. März 2015, 09:12:39 »

Also ich hätte Angst die Rinde und die Augen mit dem heißen Kerzenwachs zu verbrühen.

Ich leistete mir den Luxus, ein Eimerchen mit Wundverschluss zu kaufen. Das hält jetzt schon das dritte Jahr und wenns nicht eintrocknet, die nächsten 10 auch noch.

Die Kerzen spar ich mir für die Laterne draußen in der Weihnachtszeit auf 8)
« Letzte Änderung: 15. März 2015, 09:13:05 von Mediterraneus »
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23580
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re:Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #372 am: 15. März 2015, 09:14:35 »

gestern war ich an einen Kirschbaum mit umveredeln beschäftigt.

Hier Fotos von den letztjährgen Veredelungen





Das sieht gut aus. Wann hast du veredelt und mit welcher Methode? Geißfuß?
An meine Kirsche müsste ich auch noch ran, trau mich aber nicht :-\

Wenn ich jetzt ein Reis frisch schneide, wie hoch wären die Chancen?
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

landfogt

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1107
Re:Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #373 am: 15. März 2015, 13:13:33 »

kommt darauf an!
wenn die knospen schon leicht dicker geworden sind würde ich es nicht mehr machen.
kirschen sind ja bekanntlich die schwierigste obstart zum veredeln und sollten bei völliger Winterruhe geschnitten werden.
es sei den du kommst von der alb,da geht es jetzt noch 8)
Gespeichert
es gibt tage da verliert man und es gibt tage da gewinnen die anderen
schwach anfangen und dann ganz stark nachlassen

Elro

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7572
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Obstbaumveredler-Adepten-Fragen
« Antwort #374 am: 15. März 2015, 14:03:07 »

Kirschen sind besser im Ende Juli/Anfang August über Okulation zu veredeln.
Ich habe vor zwei Jahren das erste mal Sauerkirschen veredelt, es sind alle 8 Veredelungen angewachsen. Leider muß ein blödes Vieh Eier abgelegt haben, zwei Augen trieben letztes Jahr nicht mehr aus, es war eine weiße Made im Auge. Die anderen sechs Augen haben aber sehr gut ausgetrieben.
Gespeichert
Liebe Grüße Elke
Seiten: 1 ... 23 24 [25] 26 27 ... 114   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de