Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Dieses Forum heißt Garten "Pur" und nicht Garten "Putz"  8) (Mediterraneus)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
11. Juli 2020, 04:21:45
Erweiterte Suche  
News: Dieses Forum heißt Garten "Pur" und nicht Garten "Putz"  8) (Mediterraneus)

Neuigkeiten:

|26|3|Ich kann mir einen verzinkten Garten auch nicht so hübsch vorstellen  (Zitat aus einem Fachthread bei garten-pur)

Lubera Partnerprogramm
Seiten: 1 ... 3 4 [5]   nach unten

Autor Thema: Jetzt schon Quitten ernten?  (Gelesen 20179 mal)

ManuimGarten

  • Gast
Re:Jetzt schon Quitten ernten?
« Antwort #60 am: 08. Oktober 2011, 17:38:05 »

Danke für den Link! Ja, das sieht so aus.
Jetzt versuche ich, die möglichen Gegenmaßnahmen zu ergoogeln. Sieht kompliziert aus. :(
Gespeichert

cydorian

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6980
Re:Jetzt schon Quitten ernten?
« Antwort #61 am: 08. Oktober 2011, 22:13:20 »

Hat deine Lescovac weiches Fleisch?

Ja, man kann gut reinbeissen. Sie ist weicher als z.B. die Konstantinopler. Allerdings ist sie ums Kernhaus rum fast immer steinzellig. Das wird dann hart...
Gespeichert

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4953
  • Alles im gruenen Bereich!
Re:Jetzt schon Quitten ernten?
« Antwort #62 am: 08. Oktober 2011, 22:19:11 »

Oh weh Manu: So ne Sch.............. ???
Gespeichert
Gruß Arthur

ManuimGarten

  • Gast
Re:Jetzt schon Quitten ernten?
« Antwort #63 am: 08. Oktober 2011, 22:29:01 »

Das kannst du laut sagen. ;)
Diese Viecher müssen wohl von den Nachbarsgärten kommen, das hat man gar nicht in der Hand. Kann nur versuchen, mit den Wellpappemanschetten zu arbeiten. Einen Leimring habe ich jetzt trotzdem angelegt, nicht dass noch mehr Tiere kommen. - Wo sind jetzt bloß die Igel und die Meisen, suchen die kein Futter? >:(
Gespeichert

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22389
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re:Jetzt schon Quitten ernten?
« Antwort #64 am: 08. Oktober 2011, 22:34:26 »

Hat deine Lescovac weiches Fleisch?

Ja, man kann gut reinbeissen. Sie ist weicher als z.B. die Konstantinopler. Allerdings ist sie ums Kernhaus rum fast immer steinzellig. Das wird dann hart...

Ok, danke, die Spur in Richtung "Lescovac" wird immer heißer ;D
Die Konstantinopeler ist also hart? Gut zu wissen, ich dachte nämlich schon, ich hab ne Konstantinopeler.

Meine riecht sehr süßlich, nicht so wie die Birnenquitte die ich noch kenne. Der Baum wächst fast kugelrund.
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

cydorian

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6980
Re:Jetzt schon Quitten ernten?
« Antwort #65 am: 09. Oktober 2011, 12:39:58 »

Meine riecht sehr süßlich, nicht so wie die Birnenquitte die ich noch kenne. Der Baum wächst fast kugelrund.

Passt auch zur Lescovac.

Die Fruchthärte kann variieren. Grosse Früchte sind in der Regel weicher. Das gilt auch für Konstantinopler. Es kann also vorkommen, dass in starken Behangsjahren die Früchte härter sind, weil sie kleiner bleiben. Bei der Lescovac sind schwache Behangsjahre übrigens gefährlich, grosse Früchte tendieren zu Rissen an Stiel und Kelch, viele verfaulen dann innerhalb von Tagen am Baum. Ansonsten ist sie eine gute Quitte, die ich nur weiterempfehlen kann.
Gespeichert

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22389
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re:Jetzt schon Quitten ernten?
« Antwort #66 am: 10. Oktober 2011, 07:24:03 »

Die Risse kenn ich. Hat die die Konstantinopeler nicht?
Wäre wieder ein Merkmal. Ich hab ca 10 rissige und angefaulte Früchte.

(Das einzige, was mich noch an Konstantinopeler denken lässt, ist die Baumschule, weil es eben eine gängige Sorte ist. Ich wollte dort eine Bereczci Quitte haben. Irgendwas mit "mir ham nur die" ist mir noch im Hinterkopf. "die" war eben keine Bereczci :-\ )
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

cydorian

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6980
Re:Jetzt schon Quitten ernten?
« Antwort #67 am: 10. Oktober 2011, 13:54:20 »

Meiner Beobachtung nach ist die Rissgefahr bei der Lescovac besonders häufig.
Gespeichert

Apfelfreund

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1600
  • Man geht niemals zweimal in den selben Garten
    • www.obstbaumfreund.de
Re:Jetzt schon Quitten ernten?
« Antwort #68 am: 15. Oktober 2011, 19:24:58 »

Nochmal eine Frage zur Quittenernte. Meine Konstantinopeler ist jetzt faaaaaaaaaaaaaaast reif, aber wir haben die ersten Frostnächte. Wie empfindlich sind Quitten gegen Frost? Sie sind orangegelb mit leichtestem Grünschimmer. Sie lösen sich nur teilweise sehr leicht vom Baum. Kann ich die Quitten dennoch ernten und frostfrei nachreifen lassen? Wie lange sollte ich sie nachreifen lassen? Oder kann ich sie bei leichten Frostnächten hängen lassen und am Baum weiter reifen lassen? Wir haben derzeit nämlich herlichstes Sonnenwetter hier im Norden an der Packeisgrenze ;D
« Letzte Änderung: 15. Oktober 2011, 19:25:29 von Apfelfreund »
Gespeichert
Ich freue mich auf jede Eurer Antworten und es ist mir eine Freude Euch zu antworten

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22389
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re:Jetzt schon Quitten ernten?
« Antwort #69 am: 15. Oktober 2011, 20:16:59 »

Hallo Apfelfreund,
Quitten vertragen leichten Nachtfrost.
Kannste hängen lassen.
aber:
Meine bekommen, wenn ich sie lange hängen lasse, innen die Fleischbräune. Man kann sie verwenden, aber sieht nicht schön aus.

Ich ernte sie jetzt nicht vollreif, also gerade gelb. Und lasse sie in Kisten draußen im Freien nachreifen (geschützt, auf Terrasse oder so).
Dann werden sie bald alles vollduften und die Schale wird wachsig.
So nachgereifte Früchte lassen sich auch besser lagern.
Das ist ähnlich wie bei der Birne, die man auch hartreif ernten soll, damit sie ihre Qualitäten entwickelt.

Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung
Seiten: 1 ... 3 4 [5]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de