Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Die Biomasse ist nur auch so eine wandelnde Ironie. (Frauenschuh)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
27. Januar 2021, 21:24:13
Erweiterte Suche  
News: Die Biomasse ist nur auch so eine wandelnde Ironie. (Frauenschuh)

Neuigkeiten:

|1|5| ...und wie ist es nun mit Duft? Oder seid ihr alle Nasenblind? ;D (cornishsnow)

Partnerprogramm Markenbaumarkt 24
Seiten: 1 ... 192 193 [194]   nach unten

Autor Thema: 1,8 ha trockener Südhang  (Gelesen 146543 mal)

MarkusG

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3454
  • Weinbauklima, nur ca. 450l/qm
Re: 1,8 ha trockener Südhang
« Antwort #2895 am: 17. Januar 2021, 12:46:31 »

 :)

Gespeichert
Mich verblüfft das Naturverständnis von Leuten, die Dekobambus aus Kunststoff zum Schredderplatz fahren...

MarkusG

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3454
  • Weinbauklima, nur ca. 450l/qm
Re: 1,8 ha trockener Südhang
« Antwort #2896 am: 17. Januar 2021, 12:47:33 »

 :)

Gespeichert
Mich verblüfft das Naturverständnis von Leuten, die Dekobambus aus Kunststoff zum Schredderplatz fahren...

MarkusG

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3454
  • Weinbauklima, nur ca. 450l/qm
Re: 1,8 ha trockener Südhang
« Antwort #2897 am: 17. Januar 2021, 12:48:38 »

 und als letztes noch einige Samenstände der Königskerze:

Gespeichert
Mich verblüfft das Naturverständnis von Leuten, die Dekobambus aus Kunststoff zum Schredderplatz fahren...

Nova Liz

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16048
Re: 1,8 ha trockener Südhang
« Antwort #2898 am: 17. Januar 2021, 13:06:10 »

Wunderschöne Winterstrukturen :D
Den Königskerzenwald hätte ich auf den ersten Blick fast für Palmwedelkohl gehalten.
Schaffst du es im Frühjahr ganz allein,alles zeitig abzuschneiden?
Gespeichert

minthe

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 660
Re: 1,8 ha trockener Südhang
« Antwort #2899 am: 17. Januar 2021, 13:06:30 »

Wunderwunderschoen! Und ich mache mentale Notizen, noch mehr Graeser und Stauden mit Winteraspekt unterzubringen, Phlomis oder so...
Gespeichert

MarkusG

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3454
  • Weinbauklima, nur ca. 450l/qm
Re: 1,8 ha trockener Südhang
« Antwort #2900 am: 17. Januar 2021, 13:11:39 »

Wunderschöne Winterstrukturen :D
Den Königskerzenwald hätte ich auf den ersten Blick fast für Palmwedelkohl gehalten.
Schaffst du es im Frühjahr ganz allein,alles zeitig abzuschneiden?

Der Rückschnitt hat sich im letzten Jahr über Wochen hingestreckt, da ich dazu neige, gleich das Unkraut rausmachen zu wollen. Für dieses Jahr habe ich mir zur Schonung meiner Gelenke so eine leichte Akkuschere geholt.
Gespeichert
Mich verblüfft das Naturverständnis von Leuten, die Dekobambus aus Kunststoff zum Schredderplatz fahren...

MarkusG

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3454
  • Weinbauklima, nur ca. 450l/qm
Re: 1,8 ha trockener Südhang
« Antwort #2901 am: 17. Januar 2021, 13:12:39 »

Wunderwunderschoen! Und ich mache mentale Notizen, noch mehr Graeser und Stauden mit Winteraspekt unterzubringen, Phlomis oder so...
 

Ja, Phlomis und Gräser sind im Winter einfach schön.
Gespeichert
Mich verblüfft das Naturverständnis von Leuten, die Dekobambus aus Kunststoff zum Schredderplatz fahren...

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7370
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: 1,8 ha trockener Südhang
« Antwort #2902 am: 17. Januar 2021, 13:12:53 »

Die "Königskerzenbäume" sind in der Tat sehr überzeugend, aber auch die anderen Winterbilder aus Deinem Garten lassen einen in einer Üppigkeit schwelgen, welche die Hitze und Dürre in den Sommermonaten vergessen lässt. Auch bei mir fehlt es eindeutig noch an Gräsern, nur ist's in einem kleinen Garten ungleich schwieriger, die nötige Vielfalt unterzubringen, damit es das ganze Jahr schön aussieht...
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

neo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5720
  • Gartengrenzgängerin 7b und 8a/7b
Re: 1,8 ha trockener Südhang
« Antwort #2903 am: 17. Januar 2021, 13:22:26 »

Den Königskerzenwald
Sieht toll aus! Hatte mich gefragt, was das wohl ist. Schon so ein bisschen exotisch.
Gespeichert
Formal verliebt;)

MarkusG

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3454
  • Weinbauklima, nur ca. 450l/qm
Re: 1,8 ha trockener Südhang
« Antwort #2904 am: 17. Januar 2021, 13:29:03 »

Den Königskerzenwald
Sieht toll aus! Hatte mich gefragt, was das wohl ist. Schon so ein bisschen exotisch.

Schön, dass sie Euch so gefallen. Ich bin nämlich auch großer Fan der Königskerzen im Winter.

Einen Nachteil haben sie: An der falschen Stelle ausgesät und man kann tausende Sämlinge zwischen Stauden herauspulen.
Gespeichert
Mich verblüfft das Naturverständnis von Leuten, die Dekobambus aus Kunststoff zum Schredderplatz fahren...

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 7706
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: 1,8 ha trockener Südhang
« Antwort #2905 am: 17. Januar 2021, 15:01:25 »

Definitv kann dein Garten auch Winter :D
Wunderschöne Eindrücke!
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

Lilo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2281
  • Ich liebe meinen Garten
    • Der Kräutergarten am Sonnenhang
Re: 1,8 ha trockener Südhang
« Antwort #2906 am: 17. Januar 2021, 16:06:35 »

Ja, sehr schön, besonders der Blick hinaus zum Sonnenbeet. :)
Gespeichert
Seiten: 1 ... 192 193 [194]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de